Midi-File-Tempo durch Drummer steuern?

von mhenseler, 24.12.16.

Sponsored by
Casio
  1. mhenseler

    mhenseler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.12
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.16   #1
    Hallo zusammen,

    zur Zeit wird eine Band neu besetzt, d. h. dass noch nicht alle vorgesehenen Instrumente dabei sind.
    Die fehlenden Instrumente sollen durch das Midi-File ergänzt/ersetzt werden.
    Die aktuelle Besetzung sind Schlagzeug, Bass, Akustikgitarre und Keyboards.

    Nun zur Frage:
    Ist es möglich, dass der Schlagzeuger dem Midi-File das Tempo vorgibt und nicht der Schlagzeuger zum
    Midi-File spielen muss?

    Leider sind meine Kenntnisse in Bezug auf Midi mehr als beschränkt ... :-)

    Ich hoffe, ich habe mein Anliegen darstellen können und bedanke mich schon für Eure Hilfe.

    LG
    Michael
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    14.120
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    958
    Kekse:
    20.202
    Erstellt: 24.12.16   #2
    Hi,

    wenn du meinst das der Drummer ohne Klick Spielt und beispielsweise mit einem Drum Signal das Tempo tapt....
    Das geht sicherlich über Umwege, macht aber aus meiner Sicht überhaupt keinen Sinn. Je nachdem was ihr im File drin habt ist das System einfach nicht schnell und damit genau genug.

    Sinnvoll wäre: Klick für den Drummer und alles ist Prima.

    Wieso wollte ihr das überhaupt so machen?

    Gruß
    Thorsten
     
  3. mhenseler

    mhenseler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.12
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.16   #3
    Hallo Thorsten,

    ja, das mit dem tappen meinte ich ...

    Warum möchte ich das machen?
    Einige Stücke sind von der Fülle der Instrumente her noch nicht das, was ich mir vorstelle. Also möchte ich die fehlenden Instrumente durch das Midi-File ergänzen.
    Der Schlagzeuger muss ja aber genau im Tempo vom File sein und da fand ich es ggf. einfacher, der Schlagzeuger kann sein Tempo spielen und das File läuft entsprechend seinem Tempo mit.

    Mag sein, dass ich hier einen absolut unüblichen Weg einschlage, aber wie wäre denn ggf. ein machbarer Weg um an das gewünschte Ergebnis zu kommen?

    Gruß
    Michael
     
  4. biosolix

    biosolix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.10
    Zuletzt hier:
    11.04.18
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Raum Bonn
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    1.054
    Erstellt: 24.12.16   #4
    Zu dem Thema fand ich folgenden Dialog, aber auch mit dem Hinweis, Schlagzeug auf Click zu spielen:

    https://www.reddit.com/r/WeAreTheMusicMakers/comments/3bad7a/midi_sync_hardware_for_live_drummer/

    Erwähnt wurde auch ein (historisches) Gerät, was aus Audioquellen die BPM ermittelt und damit Midi Clock produziert, siehe http://www.barryrudolph.com/newtoys/toys/redsounds.html und http://www.synthony.com/vintage/microsync.html .

    Und jetzt weiter mit Oh du Fröhliche.. 2xG 2xC 4xG :o das nochmal, dann 2xG 2xD7 4xEm :tongue: ...

    Gruss, Markus
     
  5. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    14.120
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    958
    Kekse:
    20.202
    Erstellt: 24.12.16   #5
    Hi Michael,

    das mit dem Midi hatte ich schon verstanden :) Ich meinte wirklich: Wieso das Midi an den Drummer anpassen.
    Das ist tatsächlich die unübliche Richtung und bringt aus meiner Sicht keine Vorteile. Es ist ja eh sinnvoll, wenn der Drummer sein Tempo hält und eben nicht schwankt.
    Der einzige Grund für mich wäre: Der Drummer kann nicht zum Klick spielen und kann das Tempo auch nicht halten. Da wäre aber üben die sinnvollere Lösung.

    Ich würde Abstand davon nehmen und die andere Richtung wählen!
     
  6. mhenseler

    mhenseler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.12
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.16   #6
    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Ich hatte mir gedacht, dass es einfacher geht.

    Ich werde dann mit dem Schlagzeuger versuchen, dass er zum Midi-File spielt.

    Ich wünsche schöne Weihnachtstage.

    Gruß
    Michael
     
Die Seite wird geladen...

mapping