Midi-Keyboard mit brauchbarer Tastatur

von Hans_Maulwurf, 13.10.10.

Sponsored by
Casio
  1. Hans_Maulwurf

    Hans_Maulwurf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    78
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.10   #1
    Ahoi allerseits,

    ich habe mir vor zwei Wochen ein M-Audio Oxygen 61 gekauft - ist soweit ganz cool, als ich allerdings heute mal wieder einen Piano-Sound eingestellt habe, hat sich mein Bauchgefühl endgültig und unüberhörbar bemerkbar gemacht: mit dieser ausgeleierten Tastatur kann man komplett vergessen auch nur ansatzweise gefühlvoll zu spielen...

    Ich werde das Teil jetzt zurück schicken und mir eins mit halbgewichteter Tastatur zulegen und hier brauche ich eure Hilfe.
    Mal grundlegend:
    - Ich spiele ein Nord Electro, mit dessen Tastatur ich wunderbar auskomme, d.h. eine teure, schwere Hammermechanik muss es nicht sein.
    - Ich brauche das Keyboard um damit Mainstage anzusteuern, d.h. auf jeden Fall ein paar Fader, Pottis o.ä. - auf eine tolle Menüführung mit Display usw. könnte ich dagegen verzichten (das kann man ja eigentlich alles bequemer in Mainstage einstellen)

    Soll ich jetzt einfach das Axiom 61 bestellen, oder gibt es noch einen Geheimtip?
    Geld soll es natürlich so wenig wie möglich kosten - 150 für dieses Leier-Tastatur-Teil scheinen aber ja zu wenig zu sein ;-)

    Danke schonmal,
    Hans
     
  2. hisdudeness

    hisdudeness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.08
    Zuletzt hier:
    20.09.20
    Beiträge:
    2.022
    Ort:
    Mainhatten
    Kekse:
    3.066
    Erstellt: 13.10.10   #2
    Hallo Hans,

    schau dir doch mal das Fatar VMK-88 Plus an:
    https://www.thomann.de/de/fatar_vmk88_plus.htm

    Halbgewichtete Tasten, gleicher Tastatur-Hersteller wie beim Nord (aber ich glaube ein etwas anderes Modell), aber der Name Fatar steht schon für Qualität in Sachen Tastaturen.

    /EDIT: Naja, die Bewertungen bei Thomann sehen ja nicht so dolle aus, gerade in Sachen Verarbeitung und Anschlagsdynamik. Vielleicht selbst mal antesten?!

    Der Preis ist der gleiche wie beim Axiom 61, Fader, Potis, Buttons hast du auch - und mehr Tasten.

    Viele Grüße
    hisdudeness
     
Die Seite wird geladen...

mapping