Midi Modul für Effektsteuerung

von OFFFI, 01.05.05.

  1. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 01.05.05   #1
    Hi,

    ich hab folgendes Problem: Ich hab ein Crybaby geschenkt bekommen und da ich ja eigentlich nur noch über Rack spiele bringts das für mich nicht. Gibt es vieleicht fertige Midi Module oder Platinen wo hinten einfach kabel rauskommen die man einfach anstatt der Potis anlöten kann (jaja vieleicht doch noch ein bisschen komlizierter :screwy: ) also quasi so eine Art midi nachrüstung für effekte ? oder vieleicht n schaltplan oder so?? kann auch kompliziert sein..
     
  2. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 01.05.05   #2
    Nich dass ich wüsste. MIDI ist ja nur die Regelung und hat selbst nichts mit dem Klang zu tun. Aber eigentlich ist ein Crybaby nicht unnötig, denn nahezu jeder der über ein Rack spielt hat das WahWah extern. Das ist sehr üblich :)
    Es gab von Dunlop auch mal ein Rackwah, das sich allerdings nicht durchsetzen könnte.
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 01.05.05   #3
    Die Frage koennen dir wahrscheinlich die Keyboarder besser beantworten, und dort die Jungens die schon seit der ZEit der analogen Synth dabei sind.


    Es gibt von verschiedenen Firmen Nachruestsaetze, um analoge Keyboards MIDI-faehig zumachen (afair bietet da z.B. Doepfer einige Geraete an). Das Zauberwort in dem Zusammenhang ist dann wohl auch MIDI-to-CV (Current Voltage... sowas aehnliches wird z.B. auch bei der rocktron Rackstation genutzt), dabei muesste wohl am Wah das Poti gegen eine (Stereo)buchse ausgetauscht werden.

    Allerdings gebe ich keine Garantie, dass das Ganze wirklich so laufen wuerde.



    Andererseits denke ich, das rock on nicht Unrecht hat... wenn man sich andere (midifizierte) Setups anschaut, bleibt das Wah haeufig noch analog vorgeschaltet, auch in Pro-Rigs ist das keine Seltenheit.
     
  4. OFFFI

    OFFFI Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 01.05.05   #4
    hm jo danke soweit.. ich hab schonmal überlegt midi arbeitet afaik mit 128 schritten (korrigiert mich sollte das falsch sein )

    dann bräuchte man einen MosFET poti der die gleichen eigenschaften hat wie der Poti im wah und sagen wir einen Regelbereich von 0-5 volt hat.. dann müsste man mit dem Midi modul nur per midi in 128 schritten eine spannung von 0-5v regeln und fertig währe das auch schon.. gut ich gugg mal ins keyboard forum (IIIH Keyboarder :D )
     
  5. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 01.05.05   #5
    Im Marshallforum hat mal jemand geschrieben, dass er sowas gebaut hat mit so einem oben angesprochenen Midi Konverter (einfach mal da suchen unter "Midi Wah" dann solltest Du den Thread finden können). Das soll wohl ganz gut gehen.
    Rackwahs haben schon Vorteile, da man nur ein Midistageboard braucht und nicht soviel Gedöns auf der Bühne stehen hat und man hat kürzere Kabelwege, weil das Gitarrensignal komplett im Rack bleibt. Am größten ist der Vorteil da, wenn man ein Funksystem hat, da sonst das Signal erst per Kabel zum Wah und wieder zurück ins Rack müsste.
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 01.05.05   #6
    Rene hat dafuer afair das Nobels MV-C genutzt.
     
  7. OFFFI

    OFFFI Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 01.05.05   #7
    Also gut, ich werds versuchen, und dann berichten obs und wenn, wies geht
    bis denn
     
Die Seite wird geladen...

mapping