Midi-Signal kommt nicht im PC an

von voicega, 01.11.08.

Sponsored by
QSC
  1. voicega

    voicega Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.11.08   #1
    Hallo,
    Ich verzeifle langsam... Das Signal von meinem Midi-Keyboard (Bontempi PM 694) kommt nicht am PC an.. Es wird überhaupt nicht erkannt, kann also zum Beispiel nicht als Midi-Input ausgewählt werden. Ich habe schon etliche Threads von Leuten, die das gleiche Problem hatten, gefunden, aber das Problem war fast immer, dass ein falscher Input gewählt, oder die Midi-Stecker vertauscht waren.
    Mein Keyboard ist über ein Midi-Gameport-Kabel mit dem PC verbunden, habe nur eine Onboard-Soundkarte, müsste aber doch eigentlich trotzdem funktionieren, oder? Könnte das Problem das Kabel sein? Ist das so üblich, dass diese Kabel einen male- und einen female-gameport-anschluss besitzen, oder habe ich da etwas falsches gekauft? Habe momentan natürlich nur einen von beiden angeschlossen, habe ja schließlich nur einen Anschluss...
    Hoffe ihr könnt mir helfen... :o
     
  2. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    23.09.20
    Beiträge:
    6.108
    Ort:
    Erfurt
    Kekse:
    8.809
    Erstellt: 01.11.08   #2
    Das Kabel muß so sein, damit der joystick trotz des MIDI angeschlossen werden kann.
    Der MIDI-port über den gameport kann aber im BIOS ausgeschaltet sein.
    Irgendwas mit MPU 401, wenn ich mich recht erinnere...
     
  3. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.07.20
    Beiträge:
    15.009
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 01.11.08   #3
    und so ein Kabel funktioniert nicht an jedem x-Beliebigen Joystick-Port - wenn ich mich nicht irre, muß der auch dafür vorgesehen sein.
     
  4. voicega

    voicega Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.11.08   #4
    Danke schonmal, bin jetzt einen Schritt weiter :)
    Wenn ich als Standardgerät für Midi-Musikwiedergabe "MPU-401" wähle, werden Midi-Dateien über das Keyboard abgespielt.
    Das Problem mit dem Input bleibt... Kann sowohl bei MadTracker als auch bei Poizone MPU-401 als Quelle wählen, aber keins der beiden reagiert. Hat jemand noch irgendwelche Ideen woran das liegen könnte? :(
     
  5. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.07.20
    Beiträge:
    15.009
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 03.11.08   #5
    evtl. musst Du in Deinem Keyboard noch irgendwas einstelen, damit das auch MIDI-Daten sendet und dies auch auf dem richtigen MIDI-Kanal. Was und wie, kann ich nicht sagen, da ich dieses Keyboard nicht kenne - vielleicht hilft ja die Bedienungsanleitung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping