Midileiste für POD ?

von pUcK, 14.12.03.

  1. pUcK

    pUcK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.03
    Zuletzt hier:
    30.10.12
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.03   #1
    hi leute...

    kann ich eigentlich an meinen POD jede beliebige Midileiste anschließen, oder gibt es da was zum draufachten? Danke!
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.927
    Zustimmungen:
    544
    Kekse:
    7.588
    Erstellt: 14.12.03   #2
    jede beliebige. die behringer soll gut sein.

    aber den vollen funktionsumfang wie mit der echten leiste wirst du wohl net hinbekommen. glaub ich wenigstens. die floorboards sind net umsonst so teuer
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.08.17
    Beiträge:
    17.528
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    297
    Kekse:
    35.646
    Erstellt: 14.12.03   #3
    Das kannst du. Jedoch kannst du dann das POD nicht so komfortabel steuern wie mit dem Floorboard von POD, dafuer aber alle anderen MIDI-Sachen in deinem Equiment
     
  4. pUcK

    pUcK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.03
    Zuletzt hier:
    30.10.12
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.03   #4
    Mensch danke euch..das ging ja schnell! :)
     
  5. Corgan

    Corgan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.03   #5
    je nach ausstattung des midiboards ( programmierbar zB) kannst du alle funktionen des pod nutzen. der vorteil beim line6 floorboard ist nur die möglichkeit, die LED's des floorboards als stimmgerät zu nutzen.
     
mapping