Mikrofon mit Mixer und neuem Audio-Interface verbinden

  • Ersteller KilledByAnAngel
  • Erstellt am
K
KilledByAnAngel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.05.12
Registriert
13.01.12
Beiträge
3
Kekse
0
Hallo! :)

Ich hab seit heute ein neues Audio-Interface, da mein altes ein Firewire-Interface ist, und es bei meinem neuen PC ohne Firewire-Anschluss nicht mehr funktioniert.

Ich hab mir heute das Roland Duo-Capture gekauft, aber im Gegensatz zu meinem Vorgänger (Behringer FCA202) doch um einiges anders ist. Ich habe auch einen Mixer (Phonic MU502), aber nun weiß ich nicht, wie ich mein Großmembran-Mikrofon (AT-2530) mit dem Mischpult, und dann den Mikrofoneigang mit dem Roland Duo-Capture verbinden soll, damit ich Songs aufnehmen kann.

Hier sind ein paar Bilder von den Rückseiten/Oberseite mit den passenden Anschlüssen meiner Geräte. Würd mich sehr freuen, wenn ihr mir helften und mir das idiotensicher erklären könnt. :D

Phonic MU502
Anhang anzeigen 218462

Roland Duo-Capture Audio-Interface
DUO-CAPTURE_2.jpg



BTW: Mein altes Audio-Interface, das Behringer FCA202, hatte nämlich ganz andere, und vor allem eindeutigere Eingänge, wo ich die Stecker hinstecken musste, damit alles Funktioniert.

image_3366.jpg
 
ivarniklas
ivarniklas
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.03.21
Registriert
19.03.08
Beiträge
391
Kekse
2.655
Ort
Transdanubien (Vienna)
Mahlzeit !

Fürs Mikrofon (bist Du sicher, dass es ein AT 2530 ist) brauchst Du ein XLR-Kabel, Mikroseite female, Mixerseite male.
Mikrophon --> Phonic MIC1 (oben links)
Für die Verbindung Mixer --> Interface brauchst Du ein Klinkenkabel Mono 6,3
Phonic --> Main-Out L --> Duo-Capture Mic/Guitar

Phantompower am Phonic nicht vergessen, und am Roland mit dem Schalter "Input-Gain" auf der Rückseite experimentieren, d.h. erstmal ohne Gain und nur vom Phonic aus den Level erhöhen.

Gruß
Ivar
 
Novik
Novik
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
03.08.11
Beiträge
4.941
Kekse
10.579
Ort
Rheinland
Ich würde den Rec out des Mixers mit einem RCA zu 3.5 mm Stereo-Klinke mit dem Line in des Interfaces verbinden
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben