Mikrofon zum Rappen->Ich bitte um Ratschläge

von urshak, 12.02.07.

  1. urshak

    urshak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.07
    Zuletzt hier:
    20.02.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.07   #1
    Hi,Ich bin der Neue!:great:
    Also,dann leg ich mal los.Vor ein paar Monaten hat mich ein Kumpel zum Rappen gebracht.Wir haben uns dann ein paar mal bei ihm getroffen um was aufzunehmen,was am Ende auch immer eine sehr geile Qualität hatte.Doch nun will ich mich bei mir zu Hause einrichten,da ich ungern von anderen abhängig bin wenn es um meine Interessen und Hobbies geht.Gesagt,getan.Zunächst habe ich mir ein entsprechendes Programm besorgt(Magix Music Maker) da ich mir den Umgang damit bei ihm schon ein bisschen abgeguckt und eingeprägt habe.Ein Kumpel brachte dann auch gleich ein Mikro mit(Philips SBC MD 100).Die Aufnahme gestaltete sich dann jedoch sehr schwierig,da das Mikro sehr leise war,so dass wir es fast verschlucken mussten um überhaupt etwas von der Aufnahme zu hören.Davon abgesehen ist auch die Qualität(nach DB-Erhöhung)von nervigem Rauschen und Kratzen geprägt.Nun habe ich mich entschlossen ein Neues zu kaufen,da Ich zur Zeit die Möglichkeiten habe etwas darin zu investieren.Nun zu meinen "Ansprüchen":

    -es sollte gut bzw. speziell für Rapper geeignet sein
    -die Qualität sollte im Bereich "gut" oder besser liegen
    -Rausch und Kratzen sollten sehr gut unterdrückt werden(sollte der 2. Punkt mit sich bringen)
    -es soll bei der Aufnahme eine sehr geringe Verzögerung haben(falls es diese Eigenschaft bei Mics gibt)
    -es muss laut sein,also man sollte die Aufnahme auch gut hören wenn zwischen Mund und Mikro ein wenig Platz ist
    -der Preis sollte zwischen 100-150 liegen (ungern höher,gerne niedriger)


    Tjo,das wären eigentlich die Punkte die mir sehr am Herzen liegen.Ich habe über dieses Forum schon einiges gehört und hoffe ihr könnt auch mir gut helfen.Perfekt wäre es natürlich wenn sich ein Rapper zu Wort melden würde der mir ein Mikro empfehlen kann.Aber ich bin auch über jeden anderen Post, der mir hilft ,sehr glücklich.
    Ich nehme auch gerne weitere Tips für mein Equipment an(Soundkarte,Software etc.)entgegen!:o

    Vielen Dank im Vorraus!
    urshak
     
  2. captain future

    captain future Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    388
    Erstellt: 12.02.07   #2
    hallo!
    ich würde mal die sufu bemühen - hier gabs schon zig ähnliche bis gleiche threads mit haufenweise tips. gute und günstige mikros in deiner preisklasse bekommst du von studio projects, mxl, akg, cad. einfach mal etwas einlesen.

    übrigens wurde ziemlich zeitgleich ein nicht unähnlicher thread eröffnet: https://www.musiker-board.de/vb/stu...et-fuer-aufnahmen-vom-mikro-bis-zum-pult.html

    achja, ob rap oder schlager, ein gutes studiomikro kann beides und macht hier keinen unterschied. wichtiger ist ob der sound des mikros dir gefällt - und das kann nur durch testen herausgefunden werden.
     
  3. urshak

    urshak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.07
    Zuletzt hier:
    20.02.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.07   #3
    Ich hab gesucht aber hab nichts derartiges gefunden.Zumindest nichts was mein Anliegen klärt.Ein nettes Dankeschön kriegst du trotzdem.
     
  4. captain future

    captain future Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    388
    Erstellt: 12.02.07   #4
    na gut,

    mikro:
    akg perception 200
    studio projects b-1
    mxl 2006

    audiointerface:
    mindprint trio
    tascam 122
    alesis io-2

    stativ, kabel und poppschutz zusammen ca. 30-50 euro
    das mindprint ist ein sehr nettes teil für den recordingeinsteiger - da kommt etwas mischpultfeeling auf... :D und dazu das akg und du bist gut gerüstet

    oder ein set wie z.b.: http://www.musik-service.de/msa-recording-einsteiger-bundle-prx395756309de.aspx
     
  5. urshak

    urshak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.07
    Zuletzt hier:
    20.02.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.07   #5
    Danke Captain Future:great:
    Das hat meine Frage geklärt.Nun brauch ich bloß noch eines der Modelle aussuchen,da mir alle optisch und vor allem Preis-Leistungstechnisch sehr zusagen.Vielen Dank für deine Mühen! Vor Allem das Set ist sehr stark,vom niedrigen Preis mal ganz abgesehen!
    :>
     
  6. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 13.02.07   #6
    na, na - das darf aber kein Kriterium sein
    :great: so - hier stimmts wieder
     
  7. Airport

    Airport Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    27.09.11
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 13.02.07   #7
    naja,wenn er das auch live einsetzt,find ich es ok wert auf optik zu legen. ist ja schließlich das instrument des rappers :)

    Gitarristen wollen auch schöne Gitarren haben ;)
     
  8. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 13.02.07   #8
    vor allem die Rapper !
    die umklammern mit beiden Händen sowohl komplett die Kapsel und am liebsten den Griff auch noch gleich mit - da siehste nix mehr von der Optik
     
  9. Airport

    Airport Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    27.09.11
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 13.02.07   #9
    na na na,wolln wir den thread mal nicht mit vorurteilen und cliches verhunzen :)
     
  10. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 13.02.07   #10
    nein - will ich nicht wirklich :)
    ich spreche nur aus Erfahrung ;) :rolleyes:
     
  11. urshak

    urshak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.07
    Zuletzt hier:
    20.02.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.07   #11
    :eek: ... Eine sehr induktive Aussage:p .Über den der das Mic so handhabt würd ich auch grinsen aber es machen sicher nur sehr wenige so und da sprech ich auch aus Erfahrung! :D
     
  12. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 13.02.07   #12
    o.k.o.k. - ich geb ja schon nach....
    (einen im Haus kann ich grad noch so ertragen - bummdummbumm dabummbummmbummm tschakdabumm datschakdatschakdatschaktschacktschack bummbummbummm) - denen kanste 100 Mal sagen dass das nix bringt mit der Mikrofonhaltung
    "Ei Mann das sieht sooo cool aus. Wie willste denn das Feeling sonst rüberkriegen?"
     
  13. urshak

    urshak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.07
    Zuletzt hier:
    20.02.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.07   #13
    :D hrhr ^^
    TV total - 05.12.2006
    Guck dir das Video ganz unten an,da wird das erklärt und vorgeführt :great:
     
  14. Cobainfreund

    Cobainfreund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Im Interocitor!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 13.02.07   #14
    Dass du ein Interface brauchst weisst du aber oder? nicht, dass du ein mic bestellst und das in deine soundkarte stecken willst......Dat geht nich!

    Nen Studiomic braucht Phantomspeisung und die liefert deine normale Soundkarte nich.
     
  15. urshak

    urshak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.07
    Zuletzt hier:
    20.02.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.07   #15
    Ja, ist mir das klar ^^ trotzdem danke!Aber es gibt doch Mics bei denen das auch ohne geht oder?Der Kumpel bei dem wir immer aufgenommen haben hatte auch keins so weit ich weiss...
     
  16. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 13.02.07   #16
    ja - gibts
    das sind dynamische Mikrofone
    die empfehlen wir jedoch üblicherweise nicht wenn es um Aufnahmen geht

    also nochmal konkret: wie bereits angedeutet, mein Sohn macht ähnliche Geschichten und hat sich auch immer geärgert, dass alle seine Aufnahmen so bescheiden klingen. Mit der ganzen Technik z.B. Phantomspeisung, Pre-Amp, Mischpult etc.pp. wollen sie sich alle nicht beschäftigen, also hab ich ihm das hier gekauft:
    https://www.thomann.de/de/the_tbone_sc450_usb.htm

    Ein Großmembran-Kondensatormikrofon mit USB-Anschluss. Der Strom kommt über USB, ein Pre-Amp ist nicht notwendig.
    An den PC anstöpseln - fertig.
    Seitdem haben die Buben alle breite Grinsebacken beim Aufnehmen.
     
  17. captain future

    captain future Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    388
    Erstellt: 13.02.07   #17
    bzgl. usb-mikros hat sich übrigens auf der letzten namm einiges getan.
    mxl brachte gleich drei usb-großmembraner raus.

    glaube dass die wohl bald auch hier erhältlich sind. das würde ich auf alle fälle abwarten, denn vor allem das "große" USB.008 liest sich nicht schlecht.

    www.mxl-usb.com
     
  18. urshak

    urshak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.07
    Zuletzt hier:
    20.02.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.07   #18
    Super!Danke Harry für den Tip! Ich denke das ist was ich gesucht hab.:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping