Misty Morn

von The Spectre, 01.09.07.

  1. The Spectre

    The Spectre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 01.09.07   #1
    Mahlzeit,

    hab nochmal kurz was geschrieben. Wer Lust hat kann mal schauen wat da so alles nicht stimmt.

    The Spectre



    Misty Morn

    1)
    When the night comes over London
    At a cold November day
    Deadly steel will never heal
    Death will never fade away

    2)
    Do you manage the night in London
    You think you’re lucky, bloody fool
    At a misty morn when the day is dawnin’
    The man in black edges his tool

    3)
    There are steps behind the corner
    Someone pants like a dribbling dog
    Someone goes berserk someone does his work
    And a scream dies away in the fog

    Chorus)
    It’s dangerous to wander at a misty morn
    In London by the river where Jack the Ripper was born
    So don’t complain about you wasn’t warned
    In London by the river where Jack the Ripper was born
    The river is gleaming red at a misty morn
    In London by the river where Jack the Ripper was born
    In London by the river where Jack the Ripper was born

    4)
    London Town 1888
    Was the time of blood-soaked knifes
    But it is long ago and everybody knows
    The man in black can’t be alive

    5)
    Who is sneaking around the corner
    Do you think this shadow is real
    Could that be? That man is history
    And it’s an ancient knife you feel

    6)
    And the sun rises in London
    Touches a dead corpse on the street
    The mist is finally gone, swallowed by the sun
    And the unknown goes to sleep

    Chorus)

    Chorus)
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 01.09.07   #2
    Ich schau mal>

    Misty Morn

    1)
    When the night comes over London
    the night falls imho
    At a cold November day
    Deadly steel will never heal
    toedlicher stahl wird niemals heilen?
    Death will never fade away
    fade away heisst glaube ich eher ausblenden oder so

    2)
    Do you manage the night in London
    You think you're lucky, bloody fool
    At a misty morn when the day is dawnin'
    The man in black edges his tool

    3)
    There are steps behind the corner
    Wie waers mit do you hear the steps behind the corner? faende ich direkter
    Someone pants like a dribbling dog
    Someone goes berserk someone does his work
    And a scream dies away in the fog

    Chorus)
    It's dangerous to wander at a misty morn
    In London by the river where Jack the Ripper was born
    So don't complain about you wasn't warned
    you have not been warned, imho
    In London by the river where Jack the Ripper was born
    The river is gleaming red at a misty morn
    In London by the river where Jack the Ripper was born
    In London by the river where Jack the Ripper was born

    4)
    London Town 1888
    Was the time of blood-soaked knifes
    weiss nicht, ob messer oder klingen blut aufsaugen koennen, denke eher nicht
    But it is long ago and everybody knows
    The man in black can't be alive

    5)
    Who is sneaking around the corner
    Do you think this shadow is real
    Could that be? That man is history
    And it's an ancient knife you feel

    6)
    And the sun rises in London
    Touches a dead corpse on the street
    dead corpse ist ein weisser schimmel, corps ist imho immer ein toter koerper, vielleicht dead body?
    The mist is finally gone, swallowed by the sun
    And the unknown goes to sleep

    Chorus)

    Chorus)


    Finde ihn nicht ganz so stimmungsvoll wie deine sonstigen texte.
    Vielleicht kannst Du die angsteinfloessende Stimmung verstaerken, wenn Du immer direkt den Leser als you ansprichst > Du gehst durch die Strasse, Du hoerst Schritte hinter Dir etc.

    Ansonsten gut fuer bloodsoaked killerbilly

    x Riff
     
  3. The Spectre

    The Spectre Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 03.09.07   #3
    Hi x-Riff,
    danke für Verbesserungen und Anregungen.
    Ist night falls besser? Ich versuche immer Beispiele zu finden, wenn ich nicht ganz sicher bin. Bei night comes bin ich auf stand by me gestoßen, when the night has come. Ansonsten ändere ich das in falls.
    Mit dem Stahl hab ich das so gemeint, dass er halt nie eine heilende Wirkung hat.
    Blood-Soaked, hab nicht anderes gefunden. Wollte eigentlich blutverschmiert sagen, aber dafür scheint es kein einzelnes Wort zu geben.
    Hoppla, corpse ist ja schon 'ne Leiche, hast natürlich recht.

    The Spectre
     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 03.09.07   #4
    Hi spectre:
    night falls - night comes: also das englische Wort für Abenddämmerung ist nightfall - deshalb kam ich drauf - when the night falls gibts glaube ich auch als Titel von einem song.
    Ich denke aber, es geht beides.

    Na ja - mit dem Stahl das ist auch eher eine weiße Schimmelgeschichte: das Wort tötlicher Stahl sagt eigentlich schon aus, dass damit keine heilende Wirkung verbunden wird. Klingt halt ein bißchen pathetisch und aufgeladen - aber ist letztlich Geschmacksache.

    Mit blood-saked: habe mal unter verschmiert nachgeschlagen:
    http://dict.tu-chemnitz.de/dings.cg...ery=verschmiert&iservice=&dlink=self&comment=
    anbieten würde sich: blurred (=blood-blurred) oder smeared (blood-smeared), imho.

    x-Riff
     
Die Seite wird geladen...

mapping