ML-Factory Iban. Jem Style Projekt

munjai

munjai

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.14
Registriert
19.05.08
Beiträge
46
Kekse
0
Ort
Bochum
Ich spiele seit einiger Zeit mit dem Gedanken mir dieses Kit von ML-Factory zuzulegen.
Die Innereien zu verkabeln stellt kein Problem für mich dar und ich glaub ich würde aus diesem Kit auch nur den Body und Neck nutzen. Hab noch mehrere bessere PUs (1xD-Activator und 3xemg81) in der Schublade und würd diese gern darin verbauen und vor allem alles austesten was wie klingt. erster versuch wird ne doppel 81er geschichte und bei gefallen gibts noch nen passenden SC dazu ;) wenn es denn dazu kommen sollte.

Ich möchte von euch gerne 2 Sachen wissen:

1. Erfahrungen mit den ML-Factory Bausätzen
2. Lackierung


Zur Lackierung: ich wollte sie wenn Einfarbig, nicht transparent und gerne lackieren lassen, auch wenn das dann nochma einiges kostet. würde sie eh erst zusammenbasteln und probespielen, bevor ich da noch groß Geld für ne Lackierung ausgebe.

Zur Erfahrung: kann man die beiden Teile Body und Neck mit midprice Gitarren im Preisbereich von ca 500-700 Eur vergleichen? ich denk ma die Sparen da ja sehr viel ein an den Elektroteilen und der Lackierung.

Falls ich noch etwas nicht beachtet oder einen Denkfehler drin hab, bitte ich um Korrektur.

Vielen Dank schonmal
 
munjai

munjai

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.14
Registriert
19.05.08
Beiträge
46
Kekse
0
Ort
Bochum
Ja hab ich, aber da wird so viel drumherum erzählt, hab ja 2 konkrete Fragen.

Ob Die Holzteile was taugen und ob ich die irgendwo lackieren lassen kann?

MfG, Sebastian
 
Bobby Page

Bobby Page

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.14
Registriert
27.03.10
Beiträge
27
Kekse
0
Also das holz an sich ist Top,,,
kann man nicht meckern
lackieren ist ne andre Frage
am besten mal bei Herrn List nachfragen^^
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben