Modernes Fuzz

von LilyLazer, 26.10.03.

  1. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 26.10.03   #1
    Hi!

    Bin auf der Suche nach modernen Fuzz Sounds die auch ne Menge Bass und nicht Buzz rüberbringen. Soll schon fuzzig klingen... aber nicht nen Matschbraten ergeben. Sound so in Richtung Him. Sowas hab ich bis jetzt noch nie gefunden. Hab ein Fz-3 aber das kann man total für sowas vergessen.
     
  2. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 26.10.03   #2
    Bei tonetoys gibt's dieses Jacques Batfuzz. Das kannste dir da auch anhören.
     
  3. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 26.10.03   #3
    him benutzt das arbiter fuzz face

    wird jetzt glaub ich von dunlop angeboten, heißt aber imho immernoch arbiter fuzz face
     
  4. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 26.10.03   #4
    Das Dunlop Arbiter:
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp?artnr=3497007&sid=!18121995&quelle=volltext

    Das Bat Fuzz:

    http://www.tonetoys.de/de/Bat_Fuzz.html
     
  5. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 26.10.03   #5
    Das Batfuzz ist aber nicht ein Fuzz wie man es normalerweise kennt. Ich finde persönlich, dass es sich eher wie n Distorion anhört. Trotzdem ausprobieren. Obwohl ich eher zu dem total kranken Yongo Superfuzz von LastGasp tendiere oder auch der Fuzzbreaker4 von Sobat oder doch lieber für etwas krankere Sounds die Z.VEX Fuzzfactory(aber scheiß teuer!). Vieleicht von Blackbox das X-Ray Bass-Fuzz... es gibt wirklich soviel coole Sachen. Aber das sind halt meine Favoriten.
     
  6. Garulf

    Garulf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.10.03   #6
    boah bin ich da alleien oder gibt es noch andere die finden das das batfuzz krass aufdringlich klingt?
     
  7. LilyLazer

    LilyLazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 26.10.03   #7
    Inwiefern aufdringlich?
     
  8. Garulf

    Garulf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.10.03   #8
    beißend, kratzend, hell.
    shcon klar das das zu fuzz dazu gehört, aber urghl, anja wie soll cih ebschrieben :D
     
  9. LilyLazer

    LilyLazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 26.10.03   #9
    Also für mich ist das Problem das vielen Teile ganz einfach der Bass und der Druck fehlt. Die klingen dünn und trebly. Aber sowas suche ich nicht. Ich suche ein fettes fuzz mit viel bass.
    Ich weiß nciht ob der Batfuzz dafür geeignet ist.
    Man kann ihn ja auch nirgends anspielen.
     
  10. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 27.10.03   #10
    Du kannst ihn dir schicken lassen und probespielen, das geht bei tone-toys!
     
  11. LilyLazer

    LilyLazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 27.10.03   #11
    Ja und dann wieder zurückschicken oder was??
     
  12. LilyLazer

    LilyLazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 27.10.03   #12
    Was haltet ihr vom Zoom ultra fuzz??
     
  13. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 27.10.03   #13
    Ja und dann schickst es du wieder zurück. Da liegt ja kein Problem darin!?Oder?
     
  14. Aton

    Aton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.06.07
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.03   #14
    Hast du den schonmal angespielt?
    Bei Tone-toys verweisen nämlich 2 der 3 Soundbeispiele auf den Fuzzbreaker3.
    Ist der einzige Unterschied, dass man beim 4er das Noisegate einstellen kann?
     
Die Seite wird geladen...

mapping