Muse (Matt Bellamy) Zerrsound - Welcher Fuzz?

von bemymonkey, 19.02.07.

  1. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 19.02.07   #1
    Nabend :)...

    Ich spiele mit dem Gedanken, da wir in der Band ein paar Muse Lieder covern, mir ein gescheites Fuzz zuzulegen. Matt Bellamy spielt ja mit den Innereien aus Z.vex Fuzz Factories, die er in seine Gitarren eingebaut hat, soweit ich weiss...

    Jedoch blick' ich bei den Fuzz Pedalen nicht mehr wirklich durch - der Preis sollte moeglichst weit unter 100 Euro sein, da ich mir in den naechsten zwei Monaten auch mal die Harley Benton V30er 2x12 bestellen wollte...

    Auf meiner Liste daher: EHX Double Muff (49,-), Ibanez FZ-7 (52,-), EHX Little BigMuff (59,-), Artec Classic Fuzztown (63,-), EHX Nano Metal Muff (63,-) und das EHX Metal Muff (85,-).

    Soweit ich weiss, sind die Metal Muffs eher Metalzerrer als Fuzzpedale - aber haben sie vielleicht noch was mit den Big Muffs gemeinsam? In den ganzen YouTube Videos klingt das ja schon ein Bissel fuzzig, aber bei der Soundqualitaet klingt jeder Zerrer ein Wenig nach Fuzz :D...

    Hauptsache bei dem Ding: Es sollte ein sehr offener, rauher, fuzziger Fuzz, sowie auch ein sehr dichter "Smooth" Fuzz moeglich sein (auch wenn ich da mit nem Overdrive oder Zerrer davor noch nachhelfen muss ist das eigentlich OK). Wenn der Sound mit dem Muse Sound nicht ganz uebereinstimmt ist das ganz OK, aber ich wuerde halt schon gerne in etwa erahnen koennen, dass das der Sound sein SOLLTE :great:...

    Gute Soundbeispiele: Natuerlich Plug in Baby (hier nochmal live) und New Born, sowie Thoughts of a Dying Atheist, The Small Print und Stockholm Syndrome. Diese Sounds sollten wenn moeglich alle drin sein ;)...


    Also - welches der Pedale (oder gibt's noch andere in der Preisklasse?) ist fuer die genannten Sounds am Besten? Oder ist keines davon wirklich toll fuer so was? Muss ich doch eher zu nem teuren Fuzz Factory greifen? Oder gibt's da auch "Billigversionen" von? :)


    Vielen Dank schon ma im Voraus - hoffentlich kann mir jemand helfen, heheh...


    -edit- Noch ne Sache - wenn Da durch ein Bass gut klingt waer' das auch nochmal ein riesen Pluspunkt :D...

    -edit2- Mir ist grad noch das Digitech DF-7 Distortion Factory eingefallen - da ist auch ne Big Muff Sim drin - kenn jemand das Ding?
     
  2. Fiselgrulm

    Fiselgrulm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Jena, Thüringen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    778
    Erstellt: 19.02.07   #2
    Ein Fuzz - und besonders das völlig überteuerte Fuzz Factory - kauft man nicht, man baut es selbst! Sämtliche Bauteile gibts beim Musikding und die nötigen Infos im dazugehörigen Forum. DIY ist angesagt! :great:
     
  3. bemymonkey

    bemymonkey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 19.02.07   #3
    Heheh, hatte ich mir auch ueberlegt, aber das sieht mir ehrlich gesagt zu kompliziert aus ;)...

    Hab mit Muehe und Not grad mal nen PU eingebaut bekommen :p... auf so kleinem Raum so nen Kram auf ner Lochrasterplatine zusammenzuloeten ist mir dann doch etwas heikel ;)...

    Falls ich nach den Klausuren noch kein Fuzz hab und mich Langweile werd' ich's mir mal ueberlegen :D...
     
  4. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 19.02.07   #4
    He Monkey! Ich hätte das DF7 zu verkaufen und das hat eine BigMuff Sim eingebaut. Ich krieg damit eigentlich super Sounds hin, da da ja ein 3Band-EQ mit eingebaut ist, mit dem man den Sound so verbiegen kann, wie man möchte. Leider brauch ich meine DF7 in letzter Zeit fast nicht mehr. Nutze nur mehr den Bad Monkey, weil da die Batterie einfach extrem lang hält und ich kein Netzteil habe.

    Jetzt muss leider ein M-Audio Pedal-Board her und da brauch ich Kohle. Wenn du interesse hättest. PN

    PS: Von den 7 Sounds sind 4 echt gut IMHO. Die Cabsim ist auch echt geil!!!
     
  5. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 19.02.07   #5
    orion gold fuzz... fuzz factory clone... aber am besten bei ebay suchen, der hat jetzt im preis gas gegeben und steht schon fast auf dem preisniveau der vexter fuzz factory...
     
  6. bemymonkey

    bemymonkey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 19.02.07   #6

    Hi, danke fuer den Vorschlag, das Teil ist mir aber viel zu teuer - Es sollte wirklich moeglichst im <100 Euro Bereich bleiben, und bei fast 200 Euro Neupreis wird das wohl nicht moeglich sein ;)...
     
Die Seite wird geladen...

mapping