Motif XS + PSR 1000


T
thorbN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.10
Registriert
15.05.09
Beiträge
64
Kekse
0
Hi,

Hab bei mir zuhause ein Yamaha PSR 1000 und ein Motif XS 8 (angeschlossen an zwei HS80M). Die Soundqualität ist beim XS natürlich um längen besser.
Da die Styles aber beim PSR 1000 nicht schlecht sind, wollte ich fragen ob es ohne weiteres möglich wäre das PSR 1000 an das XS per MIDI anzuschließen, um dann sozusagen das XS nur als Klangerzeuger einzusetzen, wenn ich mal wieder Keyboard spielen möchte.

Beispiel: PSR 1000 MidiOut geht in XS MidiIn. MasterVolume vom PSR 1000 auf 0, beim XS auf einem hörbaren Wert (ca. 100), HS80M beide an XS angeschlossen und angeschaltet. Ich spiel nun auf dem PSR 1000 beispielsweise den Ersten Style "Heart Beat". Ertönt aus den Boxen jetzt dieser Style, nur mit den Instrumenten aus der Motif XS-Midi Bank? Das wäre optimal. :)

Gruß Thorben
 
Eigenschaft
 
bluebox
bluebox
HCA Keyboard
HCA
Zuletzt hier
22.06.22
Registriert
30.10.03
Beiträge
2.452
Kekse
6.287
Ort
Südpfalz
Hallo !

Das fúnktioniert. Allerdings musst du im Motif die richtige Soundzuweisung vornehmen.
Das heißt du brauchst ein "Setup/Master/Performance" wie auch immer das im XS heißt,
in welcher die Zuweisung MIDI/Kanal <-> Sound aufgerufen wird. Evtl. gibt es da sogar schon
vorproduzierte Standards.

ciao

bluebox
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Der multitimbrale Klangerzeuger befindet sich beim Motif XS im Song- und Pattern-Mode.
Hier kann man bei bis zu 16 Part`s (Sounds), auf bis zu 16 Midikanälen zurückgreifen.
 
T
thorbN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.10
Registriert
15.05.09
Beiträge
64
Kekse
0
Hi,

Das heißt ich muss für jeden Style die Instrumente am XS neu definieren?
Naja, ist ja schonmal etwas:)

Vielen dank!
 
Musiker Lanze
Musiker Lanze
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.06.22
Registriert
17.12.04
Beiträge
1.454
Kekse
5.690
Ort
Rötha
Hi
ich machs auch bei einigen Songs so und nehm da die Styles meiner Technics KN 7000 als Masterkey und geb die Daten per MIDI an den XS aus.
Am Motif mach ich mir dann ein passendes Mixing entsprechend der Sounds die der Style am Key benötigt. Und dann spiel ich mir am XS entweder Pattern oder `nen kompletten Song ein, zumindest was erst mal auf den Style des Keys als Grundlage zurückgreift. Geht mit dem XS ratz fatz.
 
Martman
Martman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.06.22
Registriert
14.09.05
Beiträge
5.050
Kekse
22.714
Ort
Hamburg
Das heißt ich muss für jeden Style die Instrumente am XS neu definieren?
Natürlich. Die Sounds in der Workstation sind ja nicht genauso auf den Speicherplätzen angeordnet wie im PSR, und ich glaube sowieso nicht, daß das Rhythmusgerät vom PSR Program Change-Befehle absetzt, weil das einfach sinnlos wäre.


Martman
 
T
thorbN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.10
Registriert
15.05.09
Beiträge
64
Kekse
0
Hi,

Hab mir jetzt ein Midi-Kabel besorgt, schaff es aber nicht ein Ton aus dem XS zu bekommen. Alle Einstellungen am Keyboard sind soweit richtig, sollte auch alles richtig verkabelt sein. Aus der XS-Anleitung werd ich leider auch nicht schlau, ist halt doch alles komplizierter aufm Synthesizer als ich dachte :/

Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen, ich möchte einfach nur dass die 16 verschiedenen Midi-Kanäle alle auf dem XS ankommen und ich dort dann für jeden Kanal die Instrumente neu definieren kann und auch abspeichern kann.

Gruß Thorben
 
Musiker Lanze
Musiker Lanze
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.06.22
Registriert
17.12.04
Beiträge
1.454
Kekse
5.690
Ort
Rötha
Das ganze machst Du am XS im Song Mixing Mode.
Hier sind standardmäßig erst einmal Part 1 bis 16 auf Midi Kanal 1 bis 16 geroutet.
Du stellst dann nur noch entsprechend die Parts (Drum, Bass, Accombs) welche von Deiner Begleitautomatik am PSR auf entsprechenden MIDI Kanälen ausgegeben am Mixing des XS ein und speicherst anschließend auch dieses Mixing mit "Store".
 
T
thorbN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.10
Registriert
15.05.09
Beiträge
64
Kekse
0
Hi,

Vielen dank für die schnelle Antwort. Das habe ich allerdings schon versucht mit dem Mixing-Mode, eventuell liegts einfach an meinen verkorksten Einstellungen, ich führ einfach mal ein Factory-Reset durch, hab sowieso noch nichts draufgeladen.

e: Funktioniert nach wie vor nicht :(
e2: Andersrum (Motif XS > PSR 1000) funktioniert es auch nicht. Am Kabel kann es eigentlich nicht liegen, das ist heute frisch von Thomann gekommen. Am XS wohl auch nicht, denn das ist auch grade ein Paar Monate alt. Das PSR ist hingegen schon 7 Jahre alt, aber vor kurzem hab ich das Teil noch erfolgreich mit VSTs am PC betrieben (mit einem Midi zu USB Adapter)
 
Musiker Lanze
Musiker Lanze
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.06.22
Registriert
17.12.04
Beiträge
1.454
Kekse
5.690
Ort
Rötha
Du solltest mal die MIDI Konfi Deines PSR überprüfen.
Standard mäßig werden die Daten der Begleitautomatik erst einmal nich per MIDI ausgegeben. Das muss meistens erst eingestellt werden (so isses zumindest auch bei meinem Technics Key).
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Hast du den Motif XS unter Utility -> Taster F5 "Control" -> Taster SF3 "MIDI" -> Interface Midi IN/OUT auf "MIDI" gestellt?
Hast du im selben Display unter Basic-Receive-Channel den Motif mit dem Midisendekanal des PSR abgeglichen?.
Hast du für den Song ein Mixing angelegt, bei dem jeder Part 1-16, seinen eigenen Midikanal 1-16 hat?
 
T
thorbN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.10
Registriert
15.05.09
Beiträge
64
Kekse
0
Die PSR-Einstellungen müssten richtig sein. Es gibt dort so vorkonfigurierte Settings und ich habe einfach das erste - All Parts - gewählt. Dort sind auch bei allen erdenklichen Funktionen - Style, Voice, Multipad, Song,... Häkchen.
Interface Midi IN/OUT ist auf MIDI, Basic-Receive-Channel ist auf 1, beim PSR ist keine derartige Einstellung möglich, allerdings wir so weit ich weiß das Main-Voice auf Channel 1 gesendet, und auch das wir nicht am XS wiedergegeben.
Ich hab ein Mixing angelegt, dort aber nichts verändert, da ich nicht weiß wie man dort die Midi-Kanäle zuweist, die Anleitung sagt mir, dass ich irgendetwas im MasterMode ändern soll...

Sobald ich eine Taste auf dem Keyboard drücke blinkt aber das "virtuelle Lämpchen" auf dem Display, welches für Midi Send Channel 1 steht.
 
Musiker Lanze
Musiker Lanze
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.06.22
Registriert
17.12.04
Beiträge
1.454
Kekse
5.690
Ort
Rötha
Schau mal nach ob der Schalter "HOST SELECT" am PSR auf "MIDI" gestellt ist denn nur dann werden Daten über die Midi Buchsen ausgegeben.
Und falls ja dann versuch mal aus den MIDI Presets die Einstellung C-KBD & Style".

Ansonsten kann ich nur noch mal wiederholen. Du musst in den Midi Einstellungen nachsehen wo die Midi Ausgabe Kanäle für die Begleitung einstellbar sind.

Am XS musst Du im Mixing erst einmal gar nix einstellen weil Part 1 empfängt auf Midi Kanal 1,Part 2 auf Kanal 2 u.s.w.
Der Receive Kanal in den Utility Einstellungen ist für das was Du machen willst unwichtig, der is nur für den Performance oder Voice Mode interessant. Du mußt da also erst mal gar nix ändern.
 
T
thorbN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.10
Registriert
15.05.09
Beiträge
64
Kekse
0
Es lag tatsächlich an dem Host-Select-Schalter. Tut mir leid, hatte an den überhaupt nicht mehr gedacht :/

Vielen dank!
 
Musiker Lanze
Musiker Lanze
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.06.22
Registriert
17.12.04
Beiträge
1.454
Kekse
5.690
Ort
Rötha
kleine Ursache.....große Wirkung ;)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben