Movinhead heller als Scanner

  • Ersteller Foxbrother
  • Erstellt am
F
Foxbrother
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.14
Registriert
19.01.07
Beiträge
250
Kekse
133
Hallo habe mit einem Verleiher gesprochen er sagte das Scanner mit 1200 Watt sind genau so hell sind wie Moving Heads mit 575 W kann das Stimmen.Scanner wahrscheinlich alte Martin´s Movingheads neue Robe.
 
Eigenschaft
 
emes1982
emes1982
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.16
Registriert
22.06.07
Beiträge
1.192
Kekse
2.690
Ort
Ettlingen
Theoretisch kann das schon sein. Die Helligkeit ist nicht nur allein von der Watt Stärke der Lampe abhängig.

Die Helligkeit wird durch mehrere Faktoren beieinflusst, wie verbaute Optiken, alter der Lampe, verschmutzung der Geräte etc. Ältere Martin geräte gelten z.B. trotz starker Lampe nicht unbedingt als sonderlich Lichtstark.

Wobei der Unterschied zwischen 1200W HMI und 575W HMi trotzdem deutlich sein sollte.
 
Stephe
Stephe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.19
Registriert
22.01.08
Beiträge
365
Kekse
268
Das Problem bei Scannern ist auch, dass die Leuchtstärke von der Spiegelposition abhängt.
Wenn die Spiegelfläche fast normal auf die Längsachse des Lichtstrahls steht, hat man am meisten Reflexionsfläche -> am hellsten.
Aber sobald du Tilt voll raufdrehst, ist die Reflexionsfläche schon sehr klein, und es geht massig Licht am Spiegel vorbei.
Kommt aber natürlich auf die Spiegeldimensionierung an. Bei billigen Scannern ist dieses Phänomen wohl eher häufiger zu beobachten. Bei 1200W-Geräten wohl eher weniger.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben