Musik auflegen, aber keine Ahnung von der Technik

von JanPferd, 19.07.04.

  1. JanPferd

    JanPferd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    31.07.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #1
    Hi, alle zusammen!
    Ich bin hier in der 'Szene' blutiger Anfänger was die Technik angeht. Deswegen meine Frage:
    Also, ich hab hier unmengen an (übrigens legalen) MP3s auf meinem Rechner liegen und würd die gerne (anfangs im kleinen Kreis wie Nachbarschaftsfesten oä zum besten geben)...nun hab ich von der Technik, die ich brauche aber leider gar keine Ahnung. Ich möchte also mit den MP3s auf meinem Rechner maximal 50-75 Leute beschallen. Das ganze soll nicht so ganz schlecht klingen, aber ich brauche auch nicht das Non-Plus-Ultra im Wert von 10k € oder so...was brauche ich genau? Wenn es geht mit allen Einzelheiten, da ich von der Technik wie gesagt echt kaum Ahnung hab!

    Danke schonmal im vorraus,

    JanPferd

    PS: Ich hab schon mehrere Foren durchsucht und irgendwie nix passendes gefunden...bitte helft mir ^^
     
  2. MikeZ

    MikeZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.13
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
  3. XNCW-Guy

    XNCW-Guy Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.07.04   #3
    Von Musik über PC ablaufen lassen, halte ich generell nicht so viel, weil da meistens die qualli drunter leidet.
    Nun ja aber egal.
    Du brauchst:

    Ein Mischpult, ne Endstufe und wenns geht 2 Boxen.
    Willst du ne einigermaßen gescheite qualli haben, ne Soundkarte mit cynch/Line Ausgang reinbauen. Weil über den normalen Audio Ausgang kannste keinem zumuten,
    Für 75 Leute behaupte ich mal so würden 700-800 Watt dicke ausreichen, je nachdem was es für ne Location ist.
    Welche Geräte da nun am besten geeignet wären, kann dir bestimmt einer der vielen anderen spezialisten in dem Bereich hier sagen.
     
  4. JanPferd

    JanPferd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    31.07.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #4
    Danke! Mit dem PC is nur nen Anfang, so kann ich mir den CD-Player sparen und es is eben auch einfacher, weil ich keine CDs wechseln muss...aber danke!

    Noch ne Frage: Was kostet so nen System UNGEFÄHR? Also was muss ich auf jeden Fall anlegen, dass mir die Leute net wegrennen :D ?
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 19.07.04   #5
    1000€ kostet der spass ca
     
  6. JanPferd

    JanPferd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    31.07.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.04   #6
    Was haltet ihr davon (hab nur mal so gesucht, und da mein Budget relativ begrenzt is...)

    2xBOOST QX-500 Kunststoff PA-Box 15"
    1x1 x BOOST PX-1100 Endstufe
    beides zusammen 480€
    Würde das so gehen? Also die Kabel von der PX zu den Boxen sind dabei, aber was für nen Kabel brauch ich um die Endstufe an meinen Line Out zu kriegen?


    Danke schonmal, JanPferd
     
  7. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 20.07.04   #7
    @ 8ight:

    Bitte übernehmen Sie ! ;)

    Ich habe nun wirklich keine Lust mehr zum tausenten Mal den Leuten klar zu machen was von solch Billigschrott zu erwarten ist, sorry !
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 20.07.04   #8

    Das ist echt das minimum, was man einsetzen kann.

    den mixer kannst du gerne austauschen, da währe ein dj mixer wohl besser geeignet, aber auf dem gebiet kenn ich mich absolut nicht aus.

    wenns dann noch grösser sein soll, dann einfach subs und extra amp dazukaufen/mieten und ab gehts.

    weniger würd ich wirklich nicht kaufen
     
  9. BjoeDa

    BjoeDa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    14.08.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.04   #9
    Ich fahre für Konservenmusik echt gut mit den Yamaha S115 IV mit 15"/1" als Tops und der dazu ideal passenden CP2000 prozAmp.
    Die machen für 50 bis ca. 300 Personen Indoor genug druck. Zumal die Leute grundsätzlich schreien, es sei zu laut, ausser es ist ein geiles Lied, dann bist du immer zu leise.
    Ob mit CD, MD, PC ist egal, weil es da einzig aufs MixPult ankommt. Ich habe mit einem Omnitronic angefangen. War nicht schlecht (besser geht immer) und war günstig. Heute natürlich Pioneer DJM 600 wegen Vinyl.

    Kostet ein wenig mehr (Boxen und Amp etwa 1200€ :eek: ) Leitungen (niemals die billigen Cinch), Stative und MixPult kommen noch dazu.

    Der große Vorteil: Du hast eine einfache aber gute PA mit sauberem Klang und du kannst ohne probs größer werden.
     
  10. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 14.09.04   #10
    Hallo

    Ich hab eigentlich genau das gleiche Prob!

    Ich hab aufm 40. meiner Mutter mit der Anlage eines Nachbarn (normaler Amp einer HiFi-Anlage und 2 große Boxen) + PC Musik gemacht. Das fanden die alle so toll das ich das jetzt weiter machen soll um Geld zu verdienen.
    Problem: Im Januar soll schon der erste Auftrag sein und ich hab nich genug Geld für ne Anlage bis dahin. Der Nachbar meint ich soll mir von ebay auch son HIFI Amp mit so 2x 200 W Sinus zulegen aber die sind auch teuer

    HILFE!
     
  11. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 14.09.04   #11
    Vergiss HiFi amps bei ebay. Wenn du da wirklich geld mit verdienen willst (was wirklich nicht so einfach ist) dann musst du da was investieren. Solltest du bis dahin das geld nicht zusammen haben, ist absagen das einzig wahre...
     
  12. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 15.09.04   #12
    Also soll ich mir so ne PA-Anlage holen?
    Könntest du was von eay suchen, ich hab nämlich echt keine Ahnung, oder sag mir mal bitte was die Anlage + Boxen haben müssen!

    Muss ich auch unbedingt ne neue Sounbkarte haben?
    Auf wie viel kommt das ganze bei gebraucht Preisen?

    DANKE

    EDIT: Ist das hier was?:
    Endstufe:
    Amp
    Boxen:
    Boxen

    Bitte nich meckern wenn das der letzte Schrott ist. :o
     
  13. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 16.09.04   #13
    Kann mir keiner helfen?
     
  14. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 16.09.04   #14
    NICHT empfehlenswert!!!

    liess dir doch mal den thread durch, da steht wo der spass anfängt!!!
     
  15. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 17.09.04   #15
    Ja wenn ich dafür 1000€ löhnen muss dann fällt das wohl ins Wasser!

    Wie wärs denn damit:
    PA
     
  16. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 17.09.04   #16
    Ich kenn die Lautsprecher jetzt nicht, aber die Yamahas haben NUR 100W, den amp kannst du gleich entsorgen, die DAP's genauso (die haben schätz ich mal 75-100W)
    Die Boxenständer sehen aus wie dünnes blech.

    einzig der cd player, obwohl das schon ein etwas ind die jahre gekommender cd player ist.

    Ich würds nicht kaufen.


    schau noch mal meinen vorschlag oben an, zur not erst mit einer box für 850€...
     
  17. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 17.09.04   #17
    Aber brauch ich denn ein Mischpult? Kann ich nicht vom PC direkt in Amp?
    Könntest du mir bitte bei eabay was suchen weil die Marken mir nichts sagen und größtenteils nur diese Scheiße angeboten wird.
     
  18. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 17.09.04   #18
    dann gib doch mal die modellnamen bei ebay ein! cih würd dir auf jedenfall zu einem mischpult raten, kannst aber auch nen dj pult nehmen, jedoch kenn ich mich da nicht aus. Es ist einfacher die lautstärke an einem mixer zu regeln, als direkt am amp.

    billiger bekommst du die sachen bei ebay kaum. Wenn du glück hast bekommst du sogar nen kleinen rabatt wenn du die sachen im shop kaufst...

    Billiger als das ist nicht empfehlenswert!!!
     
  19. P*E*T*E*R

    P*E*T*E*R Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.04   #19
    denk daran wenn Du Musik machen willst und dabei noch Geld verdienen willst dann braucht Du einen Gewerbeschein.
    Ansonsten,wenn Dich einer nicht mag dann genüg ein Anruf bei der Gewerbeaufsicht und ruckkuck gibt es ärgerkurzgesagt Schwarz---beit ..

    Mit freundlichen Grüßen

    Peter

    Meine Homepage www.Party-Ragazzi.de
     
  20. Rusha

    Rusha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.04   #20
    Man brauch er nicht im privaten Rahmen.
    Schon GEZahlt, ne....die kämen bei kommerziellem einsatz auch noch hinzu.
     
Die Seite wird geladen...

mapping