Mutter bei Kabelbuchse MexStrat ständig locker

von angiemerkel, 04.05.05.

  1. angiemerkel

    angiemerkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Freising / Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 04.05.05   #1
    Hallo,

    weil ich die Überwurfmutter bei meiner MIM Strat gerade (hoffentlich final) mit Loctite behandelt habe, eine Frage an die Stratspieler hier:

    Lockert sich die bei Euch auch dauernd? Wie bekommt ihr die wieder fest? Mein Steckschlüssel passt nämlich nicht vernünftig in die Aussparung hinein, also kann ich die nicht so richtig festknallen.
     
  2. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 05.05.05   #2
    das mit dem Superkleber ist eine gute Idee. Bezüglich Anziehen der Mutter sollte es notfalls auch eine schlanke Zange tun wenn der Steckschlüsselkopf nicht reinpasst.
    Passiert übrigens bei allen möglichen Gitarren mal :D
     
  3. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 05.05.05   #3
    Hmm. Das ging mir bei meiner Tele auch so. So lustige Spitzzangen helfen da, damit kommt man überall hin:
    [​IMG]
     
  4. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 05.05.05   #4
    Kann ich bestaetigen...
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 05.05.05   #5
    Stratschiffchen abschrauben, Mutter aussen mit Zange festhalten, Gegenmutter innen mit Schraubenschlüssel mörderfest anziehen.

    Seitdem hatte ich keine Probleme mehr.
     
  6. Guns N' Roses

    Guns N' Roses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    900
    Ort:
    48° 20′ 15″ N; 14° 19′ 3″ E
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    277
    Erstellt: 05.05.05   #6
    Muss ich auch gleichma probieren... habe nämlich dasselbe Problem (gehabt) :great:

    THX
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 05.05.05   #7
    Sollte klappen.

    Wenn man nur aussen festzieht, dreht die Mutter innen gerne mit durch. Ausserdem kann von aussen wie gesagt nicht so schön festziehen. Schraubenschlüssel passen kaum, und mit ner Spitzzange kann man nicht solche Kräfte aufbringen.

    Aber aussen einfach nur festhalten und innen dann mit nem Schlüssel ordentlich drehen, das funzt.

    Dafür lohnt es sich schon, mal schnell zwei kleine Schräubchen aus dem Holz zu schrauben. :)
     
  8. c.h.a.o.t

    c.h.a.o.t Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.05   #8
    Kleiner Tip:
    Es gibt unterlegscheiben, die eine lockerung der mutter verhindert.
    Die heißen "Zahnscheiben" bei großen muttern (hier nicht, nur wenn der verkäufer kein plan hat) nimmt man dann Sprengringe..

    Also einfach mal innen Baumarkt und in passender größe (Mutter mitnehmen oder messen) zahnscheibe geholt. -> unterlegscheibe unter die außenmutter und schön fest ziehn (allerdings nicht brutal, sonst machste die zahnscheibe noch hin...)

    das ist auf jedenfall ne bessere lösung als superkleber :D, denn man kriegt den mist auch wieder auf, falls mal n stecker abbricht oda so...

    Gruß Alex
     
Die Seite wird geladen...

mapping