MXL V-69 M Tube vs. Sontronics STC-2 vs. andere 300 Euro-Mics

von vocalus, 03.07.08.

  1. vocalus

    vocalus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.08
    Zuletzt hier:
    17.07.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.08   #1
    Hi ! suche Studio-Mik für professionelle Sprach- und Gesangsaufnahmen ! Sollte nicht allzu teuer sein. Bin bereit um die 300 euro auszugeben !
    habe - aufgrund des preises - oben genannte mikros im visir. Hat jemand Erfahrung damit !? Oder mit Konkurrenzprodukten in dieser Preisklasse?

    Suche ein Mikro, dass warme, volle, runde Töne produziert !!
    Billigere klingen zumeist irgendwie flach und dünn.

    Worauf soll man achten, was ist zu empfehlen !!!!
    bin Mikro-Neuling - daher für alle Tipps sehr dankbar !

    claudia
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 04.07.08   #2
    Vergiss mal schnell das Attribut warm. Das ist im Low Budget-Bereich eh nur Markting? Oder Du bist bereit wirklich in ein gutes Mikros zu investieren. Schau Dich mal auf der Seite von h & e um, dann siehst Du was ein gebrauchtes U 48 kostet. Die werden seit den Fünfzigern nicht mehr gebaut, sind aber heiß begehrt. Wenn Du weiter nach unten scrollst findest Du das BPM CR-73 für 290 Euro. Das würde ich Dir wirklich empfehlen, denn es kommt fast an das U 87 ran!

    Wenn Du unbedingt ein neues haben willst, ist CAD E² 300 ein Geheimtipp. Zu Deinem Budget bekommst Du es aber nur über Ebay in England. Da fällt kein Zoll etc. drauf an. Ich kann es leider grade nicht direkt verlinken.

    Für Sprache brauchst Du einen sauberen Klang. Ich würde wirklich zum gebrauchten BPM greifen!
     
  3. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 04.07.08   #3
    Ich habe mal was bei einem Kumpel über das MXL V-69 M eingesungen. Als "Recording-Laie" empfand ich den Klang schon als "eher wärmer", mir persönlich hat er jedoch nicht 100%ig zugesagt. Der besagte Kumpel hat mir auch mal Aufnahmen von dem Sänger seiner Band vorgespielt, da fand ich den Gesang sehr sehr gut (kann also auch an meinen Gesangskünsten gelegen haben ;)).
    Zurzeit benutze ich (zufällig, aber wirklich zufällig) ein Sontronics-STC-2. Das gefällt mir recht gut, weil es relativ "brilliant" klingt, passt iwi besser zu meiner Stimme. "Billig" klingen die Höhen für mein Empfinden nicht.

    Über andere Mikrofone in der Preisklasse kann ich nichts sagen, Andreas alias "artcore" hat ja auch schon gute Tips gegeben. :great:
     
  4. vocalus

    vocalus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.08
    Zuletzt hier:
    17.07.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.08   #4
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 05.07.08   #5
    Ja, das CAD ist gemeint. Aber der Händler ist ein anderer als bei Ebay.
     
  6. mix-box.de

    mix-box.de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Aschaffenburg, Germany
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    591
    Erstellt: 02.10.08   #6
    die schwierigkeit besteht darin, das jede stimme anders klingt und es im prinzip nicht das perfekte mikrofon für jede stimme gibt. deshalb haben professionelle studios eine ganze battery an mic´s um das richtige für die gerade aufzunehmende stimme aussuchen zu können.
    es gibt aber mikros die relativ gut als allround funktionieren.
    im unteren preisbereich gehören MXL V-69 M Tube & Sontronics STC-2 auf jeden fall dazu.

    ...auch mal auf www.mikrofon-vergleich.de kucken, wers noch nicht kennt.....
     
  7. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 02.10.08   #7
    Was die großen und bekannten internationalen Studios betrifft, kann ich das nicht unterstreichen. Da ist meistens die Auswahl bei Vocals auf U 87 und U 47 beschränkt! ;)
     
  8. Mr. Bullinsky

    Mr. Bullinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    10.08.11
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 21.10.08   #8
    Hat zufällig jemand eine Ahnung, weshalb man momentan kein Sontronics STC-2 kaufen kann (also, zumindest bei Thomann und co.)??
     
Die Seite wird geladen...

mapping