Name/Bezeichnung eines Chinas gesucht

von MP_Cap, 10.05.19.

  1. MP_Cap

    MP_Cap Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    14.06.19
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.19   #1
    Hallo zusammen,

    bei Drumeo hat Todd Sucherman vor etwa zwei Jahren ein paar Schulungsvideos gedreht und dabei auch ein Solo zum besten gegeben:
    Abgesehen von dem tollen Solo habe ich mich irgendwie in dieses große China zu seiner Linken verliebt, auf das er bei 1:43 schlägt. Kann mir irgendjemand sagen, welches China das sein könnte? Es ist ein ziemlich großes Sabian (20 oder 21“), soviel ist klar - bestimmt ein HH oder so. Aber welches genau...?

    Ich bin immer noch auf der Suche nach einem großen, möglichst musikalischen China oder auch Swish. Sowas wie Simon Phillips früher bei Toto gespeilt hat. Dieses Sabian kommt meinen Soundvorstellungen schon echt nahe und ich würde mir das mal live anhören wollen, aber ohne die Bezeichnung zu kennen?? Die Kommentarsektion des Videos hilft nicht weiter, auch auf der Sabian Artist-Seite oder direkt auf Todd Sucherman‘s Seite findet sich keine Info dazu, er nutzt wohl mittlerweile andere Becken. Mit etwas Pech ist es ein Prototyp und damit unverkäuflich.


    Hat jemand von euch eine Idee?


    Viele Grüße,
    Martin
     
  2. Treverer

    Treverer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.19
    Zuletzt hier:
    20.08.19
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.05.19   #2
    Auf Sabians Seite finde ich es nicht, daher gehe ich mal davon aus es ist entweder aus dem Sortiment rausgefallen oder tatsächlich ein Prototyp.

    Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht Firmen direkt anzuschreiben mit einer präzise gestellten Frage, da kommt in der Regel schnell eine Antwort zurück. Noch erfolgsversprechender wäre es wohl Drumeo anzuschreiben, die haben ein sehr gutes Social Media Team und sollten das auch klären können. Soweit ich weiß bringen die Künstler quasi nichts mit zu Drumeo, da sie was Becken etc. angeht quasi alles da haben. Im Zweifel hängt das gute Stück also noch iwo am Beckenständer bei denen.
     
  3. MP_Cap

    MP_Cap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    14.06.19
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.19   #3
    Hmm, das ergibt Sinn, ich habe schon mehrere Drummer dort gesehen, die nicht auf „ihrem“ Material spielen. Würde das nicht ganz gleiche Setup auf jeden Fall erklären. Sind gute Tipps, das werde ich mal probieren.

    Danke und Grüße,
    Martin
     
  4. der dührssen

    der dührssen Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    10.08.19
    Beiträge:
    3.257
    Ort:
    Dreieich
    Zustimmungen:
    653
    Kekse:
    9.237
    Erstellt: 19.05.19   #4
    Laut seiner Homepage, und das könnte gut sein, ist es ein 21" Prototyp, aber angelehnt bzw. ausgehend von der Paragon-Serie (so etwa sieht auch die Hämmerung aus).
    In der Größe hab ich das Becken jetzt spontan nicht mehr gefunden, in 19" gibts die Dinger aber noch zu kaufen.
     
  5. MP_Cap

    MP_Cap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    14.06.19
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.19   #5
    Hab gerade nochmal reingeschaut - auf der Seite seines Studio Sets habe ich natürlich nicht geschaut... Aber du hast vollkommen recht mit dem Prototyp, das hat mir auch Sabian noch einmal bestätigt. Ist kein offiziell erhältliches China, kann man nur über den Custom Shop beziehen. Ich habe mir aber mal das 19“ Paragon angeschaut und das kommt in die Nähe. Ich werde mir das mal bestellen und live testen.

    Danke für die Hinweise und Tipps!

    Viele Grüße,
    Martin
     
Die Seite wird geladen...

mapping