Nathan East - Workshop am 27.10. in Aschaffenburg?

von Martin Hofmann, 13.09.05.

?

Würdet Ihr zu einem Workshop mit Nathan East kommen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 23.09.05
  1. Ja, ich würde

    5 Stimme(n)
    15,2%
  2. Schade, ist mir zu weit

    25 Stimme(n)
    75,8%
  3. Nein, kein Interesse

    3 Stimme(n)
    9,1%
  1. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 13.09.05   #1
    Hi Leute,

    mir ist ein exklusiver Workshop mit Nathan East, (unter anderem Bassist von: Eric Clapton, Elton John, Michael Jackson, Whitney Houston, Quincy Jones, Barry White, Al Jarreau, Lionel Richie, und Phil Collins, um nur wenige zu nennen) angeboten worden.

    [​IMG]

    Wenn wir die Ausführung des Workshops übernehmen wäre der Termin der 27.10.2005 - es wäre der einzige Termin in Deutschland. Wir haben in der Vergangenheit oft erlebt, dass das Interesse der Kunden und Musiker geringer war als unser eigenes Interesse. daher möchte ich von euch wissen, ob Ihr denn tatsächlich auch kommen würdet, wenn wir diesen wirklichen Star-Bassisten nach Aschaffenburg holen würden!

    Daher lautet die Abstimmung:
    Ja, ich komme oder
    Nein, ich komme nicht
     
  2. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 13.09.05   #2
    was genau versteht ihr denn unter einem workshop?
     
  3. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 13.09.05   #3
    Und vor allem: Was kost der Spaß?
     
  4. Martin Hofmann

    Martin Hofmann Threadersteller HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 16.09.05   #4
    ein Workshop ist so was wie ein Vortrag für fachlich interessiertes Publikum, der Eintritt wäre kostenlos gewesen. Allerdings habe ich den Workshop abgelehnt, denn Nathan East hat bereits in Aschaffenburg mit irgend einer Band gespielt und der Zuspruch dürfte nur gering sein - mehr als 30 Personen würden vermutlich nicht kommen...

    Dafür schlage ich mir keinen Abend um die Ohren. Ich hoffe Ihr und Herr East verzeiht mir das
     
  5. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 16.09.05   #5
    Schade. Ich wär dabei gewesen. Grad wenn's für lau ist.
     
  6. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 16.09.05   #6
    Schade, ich wäre nämlich auch gekommen. Naja, vielleicht klappt's ja nochmal wann anders. Ich würd's sehr begrüßen, auf jeden Fall.
     
Die Seite wird geladen...

mapping