Ne kleinichkeit nich verstanden

von L-Log, 02.05.04.

  1. L-Log

    L-Log Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    16.06.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.04   #1
    Hi erstsmal,
    also die sache is die ich hatte da gestern mit den parr freunden meine erste gitarren stunde und naja wir warn alle ziemlich verkarrtert weil wir am tag zuvor ordentlich gefeiert haben. Naja aufjedenfall hat der lehrer uns da was anne tafel geschrieben und vonwegen wir solln das zuhause üben ich hab den kram ma angehängt:


    Wir sollen "ADEE" und "GCAD" lernen

    Könnte uns das bitte jemand kurtz erkären?

    MFG

    L-Log
     

    Anhänge:

    • gimp1.jpg
      Dateigröße:
      16,4 KB
      Aufrufe:
      109
  2. Don.Philippe

    Don.Philippe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 02.05.04   #2
    lol...wasn das fürn lehrer, der euch nicht sagt, wie genau ihr das machen sollt :D

    ich würde sagen, dass ihr nur lernen sollt, welcher ton auf welchem bund auf dem griffbrett liegt. vielleicht sollt ihr das auch spielen können, glaub ich aber eher nich, da ich da keine pentatonik o.ä. drin erkenne.
     
  3. L-Log

    L-Log Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    16.06.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.04   #3
    Nja wie gesagt wir hatten am abend vorher ziemlich gefeier und so schon möglich das wier das ein oder andere verpennt ham :rolleyes:

    wenn wir dat nur lernen sollen wieso gibt der uns diese kmbinationen?
    Und wie kann man die spielen legt man da dann nur ein figer auf A und dann einen auf D oder alle gleichzeitig :confused: :D
     
  4. sparkle

    sparkle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    8.01.05
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 02.05.04   #4
    Ich würd auch sagen, ihr sollt nur die Töne in der Reihenfolge spielen können.

    ADEE:
    e-------
    h--------
    g--------
    d---0----
    a-0------
    e-----0-0


    GCAD:

    E-----
    H-----
    g-----
    d-------0
    a---3-0--
    e-3-----
     
  5. L-Log

    L-Log Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    16.06.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.04   #5
    Ich hab mir eben mal micks tutorial durchgelesen und dort stand das die zahlen den bud angeben aber wie bitte geht man auf bund 0 und woher weißt du das jetzt das das so muss? und das is jetzt sozusagen ein griff oder?
     
  6. mcrwvd

    mcrwvd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    22.05.05
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.04   #6
    0 bedeutet nichts greifen, aslo einfach so spielen die Saite ;)
     
  7. sparkle

    sparkle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    8.01.05
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 02.05.04   #7
    Du hast doch die Töne angegeben, die ihr lernen sollt:

    A D E E

    Und die Töne bekommst du, wenn du die besagten Saiten einfach so anschlägst.

    Und: nein, das ist keinn Griff, da du 1. nichts greifst, und 2. alles nacheinander gespielt wird.
     
  8. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 02.05.04   #8
    Du mußt Dir das so vorstellen, als ob Du ein Buch liest.
    Du liest von links nach rechts.
    In der oben gezeigten Tab sind es einfach Einzeltöne die Du spielen sollst.
    Zuerst das A, dann das D und dann 2x das E.
    Stehen die Zahlen direkt untereinander, dann werden die Saiten gleichzeitig angeschlagen/gezupft.
    Bei Akkorden können sie auch leicht versetzt eingezeichnet sein, dann werden die Töne eben wieder nacheinander gespielt.

    Das Schema aus Deinem 1. Post soll Dir auch zeigen, daß es mehrere Möglichkeiten gibt, verschiedene Tonfolgen zu spielen (z.B. F,G,A,C).

    Hmmm, der Gitarrenlehrer sollte Euch aber die Grundlagen der Tabulatur eigentlich verklickert haben...;)
     
  9. L-Log

    L-Log Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    16.06.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.04   #9
    Hm da hat der gitarrenlehrer wohl ein parr sachen vergessen :rolleyes:

    Nja jetzt hab ichs verstanden Danke
     
  10. Lou

    Lou Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.02.08
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 02.05.04   #10
    denke doch aber kaum dass er das so gemint hat , denn woher soll ein totaler git. anfänger wissen wo die töne liegen ? ich denke mal ihr habt da auch ein paar akorde geübt und jetzt sollt ich halt die akkorde nacheinander spiuelen , so denk ich mit das ...

    EDIT: ah ne , jetzt blick ich es ihr sollt wohl die oben angegeben töne hintereinander spielen , mit verschiedenen griffen also spiel die töne aber mal indem du A auf leren A-saite spielst und einmal halt wenn du z.b auf der E-saite auf 5ten bund drückst ...
     
  11. L-Log

    L-Log Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    16.06.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.04   #11
    HÄÄÄÄ
    jetzt versteh ich garnix mehr :eek:

    Ich dachte jetzt solange die buchstaben EADGH sind brauch man nur die entsprechene seite anstossen (mir fällt kein wort dafür ein ;) ) und falls es ein andere ist geht man auf dem bild da von von links nach rechts bis der entsprechene buchstabe auftaucht...

    Is das jetzt so richtig?
     
Die Seite wird geladen...

mapping