Neue B-Saite tot - selber schuld?

von WalWurst, 09.03.12.

  1. WalWurst

    WalWurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.08
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    291
    Erstellt: 09.03.12   #1
    Abend!

    Ich hab meinem Bass heute mal nen frischen Satz Saiten gegönnt (GHS Super Steels), allerdings scheint die B-Saite tot zu sein, da sie sehr komisch klingt und so gut wie gar kein Sustain hat. Meine Frage wäre jetz, ob ich die vielleicht beim Aufziehen selbst gekillt hab? Der neue Satz war nämlich ziemlich steif und daher hab ich, weil die Saiten sich nicht durch den Zug alleine über die Saitenreiter gelegt haben, von Hand ein bischen nachgeholfen, hab sie also vor der Brücke nach unten gedrückt.
    Ich frag hier, damit mir das falls ich schuld bin nich nochma passiert.:D
     
  2. Bottrock

    Bottrock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.07
    Zuletzt hier:
    12.06.15
    Beiträge:
    1.161
    Ort:
    Bad-Zelona
    Zustimmungen:
    250
    Kekse:
    3.240
    Erstellt: 09.03.12   #2
    Nein, da bist du nicht schuld!

    Das mach ich bei neuen Saiten auch. Zusätzlich ziehe ich immer noch ein bisschen und drück am Sattel auch nochmal. Danach sitzt sie richtig und ich stimm nochmal nach. Hat mir mein Lehrer beigebracht.

    Scheint eher, als hätte die Saite nen Produktions- oder Transportschaden. Guck mal, ob du irgendwo ne Delle findest. Ggf. reklamieren.
     
  3. ThoxXx

    ThoxXx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.06
    Zuletzt hier:
    12.12.15
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    836
    Erstellt: 09.03.12   #3
    Gehe auch davon aus das es an der Saite selbst liegt. Ich wende ein ähnliches Prinzip wie Bottrock an und habe dadurch nie eine Verschlechterung feststellen können.
    Dagegen habe ich allerdings schon einen nagelneuen Satz GHS Bass Boomers gehabt, der von Anfang an bis auf die G-Saite komplett tot war....:rolleyes:ich hab auch schon öfter von ähnlichen Fällen gelesen/gehört, spricht für eine nicht allzu gute Produktion/Qualitätskontrolle
     
  4. WalWurst

    WalWurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.08
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    291
    Erstellt: 09.03.12   #4
    Ok, danke für die schnellen Antworten... werd den Satz dann wohl zurückschicken.
     
Die Seite wird geladen...

mapping