neue "jazzige" metalbands?

von Ugly Bass Player, 26.03.06.

  1. Ugly Bass Player

    Ugly Bass Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    3.09.16
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 26.03.06   #1
    moin,
    ich bin auf der suche nach neuen bands, die metal mit jazzigen elementen verbinden. also bands wie cynic, ephel duath, atheist, cause for effect oder auch john zorns naked city.
    falls euch noch was einfällt, bitte posten.

    vielen dank
     
  2. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 26.03.06   #2
    Sleep Terror, Spiral Architect, ein bissl auch Arsis.
     
  3. Blind J. Pilot

    Blind J. Pilot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.09
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    184
  4. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 26.03.06   #4
    pestilence (album: spheres)
    Death (the sound of perseverance)

    wobei bei death Jazz elemente wirklich nur spärlich gesäät sind.
     
  5. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.03.06   #5
    Hör dir mal Le Scrawl an.
     
  6. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 26.03.06   #6
    Hier in Hamburg gibts ne Band mit der wir auch am 16.4 spielen:
    http://www.maftao.de/

    Machen laut Eigenaussage Jazz n´Deathcore.

    Gruss Loli..
     
  7. Jotun

    Jotun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    503
    Erstellt: 29.03.06   #7
    Wenn's auch andersrum sein darf (ich find's ganz lustig): http://www.alexskolnick.com/index.asp

    Der Ex-Klampfer von Testament mit seiner neuen Band verwurstet da einige Klassiker...
     
  8. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 02.04.06   #8
    Ja, Axel ist echt ein hammer- gitarrist, und die Interpretationen sind wirklich sehr stilvoll. Zudem cooles Video, steht da mit nem coolen Jazz- Drummer und nem Kontrabasser, spielt cleane Gitarre und bangt total ab zu electric eye^^
     
  9. Exhumation

    Exhumation Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    82
    Erstellt: 02.04.06   #9
    *edit* hatte die oben übersehen...
     
  10. XeS

    XeS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 03.04.06   #10
    jazzige metalband??? Du meinst wohl progmetal! ich empfehle dir loch vostok und mayadome. gut fateswarning und abstrakt algebra kommen auch noch ganz gut oder auch platitude und konstorten sind ganz witzig.
     
  11. Blutaar

    Blutaar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    6.05.08
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Ravensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    98
    Erstellt: 10.04.06   #11
  12. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 10.04.06   #12
    progdeeath und jazzdeath hat nicht zwingend mitteinander zu tun imo
    wie man an den apokalyptischen reitern sieht!
     
  13. XeS

    XeS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 10.04.06   #13
    wenn du mich fragst ist das prog und hat mit jazz herzlich wenig gemein und dann noch ein selten schlechter aber geschmacksache.
     
  14. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 10.04.06   #14
    sag ich doch die reiter sdn prg aber kein jazz death


    und sind btw. eine der allergeilsen der welt :p
     
  15. LesPaulES

    LesPaulES Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Essen und Siegen
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    4.848
    Erstellt: 10.04.06   #15
    Hi
    Probier mal "the 3rd and the mortal" eher tiefgründig, nicht sehr hart. Und wenn die Gitarren nicht Jazzy sind...
    Grüße
    Björn
     
  16. XeS

    XeS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 10.04.06   #16
    der ausdruck jazz ist mir hier einfach einbisschen ein dorn im auge, geht euch mal bei wiki über prog schlau machen, dann werdet ihr merken das es sowas wie jazzigen metal nicht gibt. das nennt man prog, ein sehr schönens beispiel sind hier loch vostok (zugeiler prog, mit thrash und death einflüssen dass es nur so knallt)
     
  17. XeS

    XeS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 10.04.06   #17
    man nennt das progressiv und nicht jazzig.:screwy: sakrament noch eins!!!:evil:
     
  18. Lord Worm

    Lord Worm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    26.03.15
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    245
    Erstellt: 10.04.06   #18
    Das neue Ephel Duath Album Pain Necessary to Know kann man z.B. sehr gut als "jazzig" bezeichnen.
     
  19. XeS

    XeS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 10.04.06   #19
    mein post war ansich nicht auf dein post, sondern das deines vorredners bezogen.;)
     
  20. XeS

    XeS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 10.04.06   #20
    ich will dich ja nicht anpuffen aber geh dich bei wiki über dieses thema informieren.:(
     
Die Seite wird geladen...