Neue Variax im Anmarsch?

von Jiko, 02.05.08.

  1. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 02.05.08   #1
    In weiter Zukunft?

    Line6 hat eine Umfrage veranstaltet und hat diverse Sachen abgefragt - nach dem Prinzip...: (Hinweis: Reduziert)
    - Welche Optik wird bevorzugt
    - Welche Gitarrenmodelle würde man in einer Variax bevorzugen (waren diesmal auch ein paar "heißere" dabei, nicht *nur* Vintage-Gitarren)
    - Was würde einen dazu bewegen, eine neue Variax zu kaufen:
    -- Neue Sounds
    -- Drahtlos-Verbindungen
    -- Eingebautes Zeug (Stimmgerät, Effekte, Anzeige für ausgewählte Gitarre)
    -- Verschiedene Stimmungen per Knopfdruck, egal, welches Modell
    -- zusätzliche Möglichkeiten, z.B. durch zusätzliche magnetische Tonabnehmer

    und viel mehr.

    Also wenn die an einer neuen Variax arbeiten, würde ich das garnicht so schlecht finden, zumal die mit ihren Verbesserungen zumindest meinen Geschmack treffen - verbesserte Optik (das aktuelle Ding fühlt sich gut an, aber das Design ist... naja... "urk"), ein eingebautes Stimmgerät ist auch ganz nett (das genieße ich schon bei meiner Ovation, weil es die Stimmungskontrolle sehr vereinfacht), und mehr Soundmöglichkeiten bekämpfe ich natürlich auch nicht. :D

    Die Umfrage, die da ankam, ist diese (ist anonym, also keine persönlichen Daten): http://line6.com/mailer/process.htm...ww.questionpro.com/akira/TakeSurvey?id=896598

    So - lasst den Spekulationen mal freien Lauf :D Ich würde mich jedenfalls über ein verbessertes Modell freuen.
     
  2. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 02.05.08   #2
    Die Umfrage ist leider sehr schlecht gemacht. Ich kann ankreuzen, dass ich keine Variax besitze, MUSS aber einen Preis angeben, den ich bezahlt habe.
     
  3. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 02.05.08   #3
    Sieh an, das wäre ja cool. Zudem finde ich die babyblaue Variax nach wie vor schön. Mal sehen wann es dann was neues zu neuen Gitarren gibt.
     
  4. Jiko

    Jiko Threadersteller Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 03.05.08   #4
    Ich habe bei der Optik das schlechteste gewählt. Ich habe die babyblaue, hätte aber lieber "Vintage White", aber generell gefällt mir die Optik net wirklich, das ist die größte Schwäche an der.
     
  5. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 03.05.08   #5
    und aus der umfrage geht auch hervor dass ein *munkelmode an* gitarrensender geplant ist...

    wenn es die option mit "richtigen" pu´s gäbe würde ich vermutlich sofort zuschlagen - meine variax ist live zu schwach auf der brust für z.b. hardcore-sound...
     
  6. Jiko

    Jiko Threadersteller Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 03.05.08   #6
    Kommt wohl daher, dass sie momentan komplett auf Vintage-Sounds ausgelegt ist, was auch etwas ist, was mich etwas stört, was aber auch scheinbar verändert werden soll, wenn man sich die Gitarrenmodelle ansieht, die da genannt sind.
    Joa - der Sender kommt auch irgendwie raus, das wäre aber was, was mich nicht sonderlich interessieren würde, da es das sowieso vorhandene Problem mit der Stromversorgung nochmal schwieriger machen würde, als mit der Verbindung zum Pod oder mit dem Stereokabel an den Bodentreter, der dabei war.
     
  7. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 03.05.08   #7
    Naja, ne Zeitlang (einen Gig) kann man ja mal mit Batterien spielen, und zu Hause dann eben mit Kabeln, das finde ich schon ok. Und das Babyblau ist ja wohl aus den unteren Serien die schönste Farbe :)

    Gruß,
    Florian
     
Die Seite wird geladen...

mapping