Neue Voce-Orgel: KeyB II

von andi.k, 27.01.07.

  1. andi.k

    andi.k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    629
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    697
    Erstellt: 27.01.07   #1
    Moin!

    Das hat letztens Ondrej Pivec in der CloneWheel Yahoogroup gepostet (Vintage-Video-Thread-Leser dürften ihn kennen ;) ):

    - es kommt ein 2-manualiger Nachfolger der Key5, der KeyB II heißen soll
    - wird in Italien zusammengeschraubt: Home page
    - Joey DeFrancesco soll an der Entwicklung beteiligt sein
    - dieser Italiener (Alberto Marsico) hier spielt einen Prototyp: YouTube - Alberto Marsico playing a new Hammond clone - KeyB (Key5)

    Gruss,
    Andreas
     
  2. andi.k

    andi.k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    629
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    697
    Erstellt: 29.01.07   #2
    Neuigkeiten von der Clonewheel-Liste: ein Bild, wo man hinter Alberto Marsico an der KeyB auch "Speed" sieht - einen Leslie-Nachbau:

    [​IMG]

    EDIT: den Link habsch noch vergessen: REC' N' PLAY - strumenti e recording
     
  3. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 29.01.07   #3
    Schick :)
     
  4. AdrWgl

    AdrWgl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Rheinzabern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 29.01.07   #4
    Diese Bilder geistern nun seit Jahren im Netz herum.
    Nur wo kann man diese Orgel kaufen??

    Gruss
     
  5. andi.k

    andi.k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    629
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    697
    Erstellt: 29.01.07   #5
    Frag mal auf der Clonewheel yahoo group nach. Ondrej Pivec hat zumindest ne Key5 und den Leslie-Nachbau erstanden...
     
  6. Helmut

    Helmut HCA-Laser HCA

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    269
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 30.01.07   #6
    (nur) beim Meister in Italien selbst ...
    Orgel Bauer wollte bis zum Jahrenende auch so eine Orgel als Vorführmodel haben ?

    Gruss Helmut
     
  7. AdrWgl

    AdrWgl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Rheinzabern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 30.01.07   #7
    Naja eine Orgel zu kaufen die ich nur von Aufnahmen kenne trimmt mein Interesse an einem solchen Instrument gegen null, zumal die 2 Manualige Kopien nach wie vor teurer sind als das Original, das sie kopieren???

    Gruss
     
  8. Helmut

    Helmut HCA-Laser HCA

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    269
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 31.01.07   #8
    da geb ich Dir Recht, geht mir genauso :mad:

    Allerdings gab es einige Orgelvorführungen/Treffen u.a. Ende September in Eisenach und auch bei dem bereits erwähnten Orgel-Bauer im Dezember.

    Gruss Helmut
     
  9. Johannes@XK-3

    Johannes@XK-3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    10.04.13
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    53
    Erstellt: 04.02.07   #9
    Hallo
    Ich habe die Orgel mal angespielt und war jetzt nicht so begeistert. Den Klang fand ich nicht so berauschend (vll, weil die Orgel über ein seltsames Speed Lesliesystem wiedergeben wurde, dass unheimlich wackelte.) Außerdem war die Bedienung seltsam. Da waren mir einfach zu viele Knöpfe. Und von der Optik...naja...das ist ja Geschmack.
    Wenn es gewünscht ist (und ich sie noch einmal finde...) kann ich noch ein paar Bilder der KeyBII hochladen.
     
  10. andi.k

    andi.k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    629
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    697
    Erstellt: 01.04.07   #10
    All right - habs auf der Musikmesse endlich auch spielen können, inkl. dem Leslie-Nachbau. Alberto Marsico is echt ein netter Typ - er meinte er spielt auch öfters in Dresden. Lustig fand ich, dass die auf der Messe auf Feedback der Tester eingegangen sind und an dem Teil rumgeschraubt haben - mit Schraubenzieher und Firmware-Flashprogramm :D

    Technisch ist da komplett was neues drin, also keine Voce V5+ Technik, sondern viel mehr Feinheiten/Macken der B3-Elektronik reinmodelliert.

    Die Orgel gibts auch einmanualig (nennt sich im Gegensatz zur KeyB Duo dann KeyB Solo :rolleyes: ) und beide seien jetzt wirklich käuflich zu erwerben. Beide haben auch eine Rotary-Simulation eingebaut.

    Beim zugehörigen Leslie-Nachbau hat man die Wahl zwischen verschiedenen Röhrenverstärkermodulen mit unterschiedlichen Leisungen.

    Nen Vergleich zu anderen vertretenen Orgeln (Nord C1, Hammond B-3 Ultimo, ...) will ich mir aber nicht anmaßen weil dazu war es dort viel zu laut und überall war auch ein anderer Leslie dran (bei Nord z.B. ein Motionsound).
     
  11. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 01.04.07   #11
  12. Borntob4

    Borntob4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    426
    Erstellt: 01.04.07   #12
    krass, das hätte ich jetzt gerne in einer nicht youtube qualität mal gehört.

    Gruß und danke für den link.

    Borntob4
     
  13. andi.k

    andi.k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    629
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    697
    Erstellt: 01.04.07   #13
    Meinst Du dass das Ding 2 Sätze Zugriegel beide Manuale hat womit man jeweils 2 Registrierungen einstellen kann, die man unanhängig voneinander (d.h. je ein Preset A/B-Schalter pro Manual) umschalten kann? Ansonsten is da eigentlich nix dran gewesen, was nicht auch an einer B3 dran ist... :confused: (bis auf Pitchbend und Modulationsrad, Local-Off Schalter für jedes Manual, Reverb, Keyclick und Overdrive vielleicht...)

    Hier is noch ein Video von der letzten Musikmesse, als sie noch KeyB2 hiess und nicht KeyB Duo: http://www.dcvs.net/video/ffmm/keyb2.html

    Und hier die Produkthomepage: http://www.keyborgan.com/

    Und ein paar Bilders:

    [​IMG]


    [​IMG]
    (Auf dem Leslie stehen mehrere Verstärkermodule)
     

    Anhänge:

  14. Langfingerli

    Langfingerli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 01.04.07   #14
    Also ich habe die KeyB angespielt und die drückt schon tierisch. Ich finde das Teil fett.
    Wobei ich ehrlicherweise auch kein großer Orgler bin, aber mit dem Sound bin ich schon vertraut. Auf jeden Fall ein tierischer Clone.
    Und die Bedienung fand ich auch gut, nachdem der Orgelkerl kurz das mit dem A/B Schalter gesagt hat:rolleyes:
     
  15. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 01.04.07   #15
    Zwei Zugriegelsätze hast Du an einer B3 doch auch. :confused:
     
  16. zuecks

    zuecks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    3.10.16
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    306
    Erstellt: 01.04.07   #16
    kennt jemand die Preise von Orgel und Leslie?
    Gruss Frank
     
  17. AdrWgl

    AdrWgl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Rheinzabern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 02.04.07   #17
    Ja, ich glaube er meinte das sicherlich in Verbindung mit dem A-B Schalter :rolleyes:

    Grüsse
    Andre
     
  18. andi.k

    andi.k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    629
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    697
    Erstellt: 02.04.07   #18
    Jup. Und im Vergleich zur B3 fehlen sogar noch Tasten: die 9 Presets pro Manual nämlich :rolleyes:
     
  19. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 02.04.07   #19
    Ich muß ganz ehrlich sagen: Das Nachbauen dieser Art von Presettasten halte ich einfach nur für einen Anachronismus.
     
  20. AdrWgl

    AdrWgl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Rheinzabern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 02.04.07   #20
    Da stimm ich dir voll und ganz zu. Leider kann man den Platz nicht einfach weglassen. Man müsste sich einfach mal was sinnvolleres überlegen, was man an dieser Stelle verbauen könnte :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping