neuer pc für recording, grafikbearbeitung und so weiter... was gibts denn da so?

von Domo, 28.12.06.

  1. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 28.12.06   #1
    heyho, ich werde mir anfang nächsten jahres einen neuen rechner zulegen. in erster linie wird er für semi-professionelles recording eingesetzt (projektstudio), da ich ein externes audiointerface verwenden werde ist keine wirklich gute soundkarte von nöten, aber ein FW-port wäre wichtig. zusätzlich will ich das ding für grafikbearbeitung und ab und an auch für spiele einsetzen (gothic 3 :cool: ), für letzteres bräuchte ich also auch ne anständige graka... mein budget liegt bei rund 1000€ (obergrenze), weniger wäre mir fast sogar lieber.

    ich kenne mich aufm markt zur zeit aber gar nicht aus. habe mich mal bei dell.de umgeschaut, die pcs sind zwar cool aber der preis auch ziemlich happig, und ich bin mir ziemlich sicher dass man ähnliche systeme auch für weniger geld bekommt.

    habt ihr einen "geheimtipp", wo man für das geld einen wirklich anständigen pc bekommt?
     
  2. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 29.12.06   #2
    Oft günstiger und nur bedingt für Spiele geeignet, schafft Recording und Grafikbearbeitung aber bestens:

    Apple iMac 17" mit 1,83 Ghz (Intel Core 2 Duo):
    512 MB Arbeitsspeicher
    160 GB Festplatte
    24x Combo Laufwerk (DVD-ROM/CD-RW)
    Intel GMA 950 Grafikprozessor

    Gibts für knapp unter 1000€

    oder:

    Apple Mac Mini mit 1,83 Ghz (Intel Core 2 Duo) für unter 800€.
     
  3. McFlash99

    McFlash99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.12
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 29.12.06   #3
    Für die Anwendungsbereiche würde ich auf jeden Fall ein Core 2 Duo System empfehlen. Wenn du davon den kleinsten nimmst (E6300, reicht locker aus!!), müsstest du da auch mit 1000 Euro gut hinkommen.
     
  4. Rheumakai

    Rheumakai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 29.12.06   #4
    wie groß soll denn die festpltte(n) sein?

    €: hast du noch teile die man vll wiedr benutzen kann wie zb. brenner etc? das würde den preis senken und dann könnte man noch vll n besseren nehmen
     
  5. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.12.06   #5
    wiederverwendbare teile habe ich leider nicht. als festplatte dachte ich an irgendwas mit ~300gb.
     
  6. Rheumakai

    Rheumakai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 29.12.06   #6
    besonderer gehäuse wunsch?
     
  7. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 29.12.06   #7
    Stell dir doch einfach hier
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment
    dein eigenes Wunschsystem zusammen. Die Preise sind bei Alternate eigentlich immer gut und du kannst dir das zusammenstellen was du auch wirklich brauchst. Dauert vielleicht etwas sich sein Wunschsystem zu basteln dafür ist es aber perfekt auf einen zugeschnitten.
     
  8. Rheumakai

    Rheumakai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 29.12.06   #8
    na toll ich wollte ihm n atelco link posten :p :D
     
  9. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 29.12.06   #9
    zuuu langsam:p
     
  10. Rheumakai

    Rheumakai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 30.12.06   #10
    ich hab mal grade deinen link angeklickt... GEIL danke dafür die site kannte ich noch nich!! :great:
     
  11. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 30.12.06   #11
    ja, so schlicht und einfach (und günstig) wie nur möglich. kein plexi-led-leuchtkathoden schwachsinn, sondern einfach nur ein tower wie in guten alten zeiten. ich will eine gute performance, kein schönes gehäuse :D

    ich schau mir mal den link bei alternate an. danke schon mal :)
     
  12. Rheumakai

    Rheumakai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 30.12.06   #12
    schade ich wollte dir n aerocool gehäuse andrehen :D (wär auch nur 10€ teurer gewesen ^^)
     
  13. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 03.01.07   #13
    ABer bestimmt auch einen Rechner, der nicht so viel Krach macht. Und an vermeintlich nebensächliche DInge wie Gehäuse, Netzteil und Lüftern sollte man dann nicht sparen.
    Ich glaube 1000€ sind dann aber recht knapp bemessen, wenn Du Gothic 3 spielen willst.
     
  14. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 03.01.07   #14
    also im heutigen dell-katalog habe ich folgenden rechner gesehen, der mir ganz gut passt:

    * intel core 2 duo e6400 (2,12ghz, 1066mhz, 2mb cache)
    * 2x1024mb dual-channel ddr2 sdram 533mhz
    * 2x250gb s-ata hd 7200u/min
    * 256mb pci express ati radeon x1300 pro
    (und halt noch so sachen wie dvd-brenner, netzwerkkarte usw...

    und das ganze für runde 900€. was haltet ihr davon?
     
  15. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 03.01.07   #15
    für 900€ ist das echt günstig.
    Schick mal bitte n Link von dem Angebot.
     
  16. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 03.01.07   #16
    Nimm lieber den hier:
    iMac 17" 2,0Ghz (Core2Duo)
    1 GB Arbeitsspeicher
    160 GB Festplatte
    8x SuperDrive Laufwerk (Double Layer)
    ATI Radeon X1600 Grafikkarte
    (Neu: 1199€ im refurb. Store manchmal für 1000€ zu haben ;) )


    So, wenn du dann was zocken willst, bootest du mit Windows!
    So mach ich das zumidest (MacBook 13"). Windows wird nicht mehr emuliert, läuft ganz normal, wie auf nem PC :great:
    (Geht aber nur mit den neuen Macs, welche mit dem neuen Intel Prozessor ausgerüstet sind)

    Als Lösung für die geringe HD Kapazität hab ich demnächst vor mir ein FireWire Gehäuse zu kaufen und ne 300GB Festplatte, da bin ich dann bei ca. 130€ mehr. FireWire deswegen um von der Platte booten zu können ;)

    Gruss,

    ThePolice
     
  17. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 04.01.07   #17
    gibts so nicht auf der webseite, aber wenn du Dir den dimension e520 auf der webseite aussuchst und entsprechend konfigurierst, kommst Du tatsächlich auf den Preis. Haken ist natürlich, dass bei dell noch 80€ versandkosten anfallen... die sind mir dann aber eigentlich auch ziemlich wurscht ;)

    Der Dell Online-Shop: Stellen Sie Ihr eigenes System zusammen
     
  18. Rheumakai

    Rheumakai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 06.01.07   #18
  19. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 07.01.07   #19
    In der c't lag auch ein Dell-Prospekt, da war aber noch ein günstigeres Angebot dick vorne drauf (ich glaube 700€), dann aber mit dem Core2Duo E6300 (der aber auch reichen sollte). SChau aber mal in das kleingedruckte unter dem Pres, da kommen noch 77€ Versandkosten hinzu. An sich aber sieht das nicht scheclht aus - aber ich glaube um ichtig schön Gothic 3 zu spielen reicht die Grafikkarte nicht.
     
  20. Guallamalla

    Guallamalla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 20.01.07   #20
    Wenn du schon 2 * 250Gb willst, dann lege dir ein Mainboard mit Raid0 zu! Es gibt zwar auch separate PCI- oder PCIe-Karten dafür, aber ich galube, dass man da wieder an Geschwindigkeit verliert weil man noch einmal über ein zusätzliches Interface gehen muss.

    Raid0 ist gerade für's Arbeiten mit großen Dateien sehr nützlich, da sich die Lese- und Schreibegeschwindigkeit der HDs fast verdoppelt. Wiki gibt auskunft.