Neues Drumset muss her

von Dirrty_Schwab, 09.05.07.

  1. Dirrty_Schwab

    Dirrty_Schwab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.07   #1
    Hi @ all!

    Ich spiele momentan ein Sonorset, allerdings keinen Plan welche Serie. Das Schlagzeug ist schon mehr als 10 Jahre alt, klingt aber dank intensivem Stimmen und neuen Fellen ganz gut. Allerdings ist die Hardware seeehr veraltet, ich muss zum Beispiel die Toms mit dem Schraubenzieher stimmen :screwy:
    Die Tomhalterungen scheinen noch vorm Krieg hergestellt zu sein und schön sieht das Ganze auch nicht aus.

    Auf jeden Fall bin ich endlich zum Entschluss gekommen, dass für jemanden, der schon seit 6 Jahren spielt, ein neues und besseres Drumset braucht! Jetzt hab ich mich noch nicht richtig in der Preisklasse von 500-1000 € umgesehen, wohl aber den angepinnten Thread gemerkt. Allerdings gehts mir nicht nur ums Preisleistungsverhältnis sondern eher um Klang und Erweiterbarkeit.
    Da ich mit Sonor relativ zufrieden bin, habe ich zwei Sets in Betracht gezogen:
    - Force 2007 oder
    - Force 3005

    Welches haltet ihr für das bessere? Wenn einer eines davon spielt, wie klingt es? Ich weiß, dass das 2007 neuer ist, aber da meine Schule gerade ein neues Schlagzeug bekommen hat, nämlich ein 3005 und das geil aussieht und klingt, weiß ich nicht besonders viel über die Unterschiede.

    Ansonsten bin ich für neue Vorschläge offen, welches Schlagzeug könnt ihr mir noch empfehlen, dachte da vllt an das Neue von PDP oder eines von Tama, das für mich geeignet ist - wie gesagt, 6 Jahre Erfahrung, spiele eher Metal und Rock mit Ambitionen für eine Band. Hardware hab ich im Großen und Ganzen genug, also daran soll es nicht scheitern.

    MfG Dirrty_Schwab
     
  2. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 09.05.07   #2
    n Abend erstmal ;) Das mit den Schlitzschrauben war seeehr lange Sonor-Standard, noch nichtmal soooo lange her dass umgestellt wurde auf 4-Kant

    das 3005. Würde dir aber in der Preisklasse mal empfehlen dass Tama Superstar in näheren Augenschein zu nehmen. Oder auch was von Premier zB, etwa dieses hier, hab ich schonmal ausgiebig angetestet und der Klang war imho verdammt amtlich :D

    Aber Klangtechnisch kann ich da auch nur sagen dass es das beste is wenn du antesten gehst, wirst du dir ja schon denken ;) jeder bevorzugt einen anderen Drumsound. aber im Bereich ~800€ und aufwärts ist die ardware zumindest wirklich roadtauglich und solide, sowie die gesamte Verarbeitung, egal welcher Hersteller (ausnahme vlt das aktuelle Pearl Export :D)

    So far, Gruß, Ziesi.
     
  3. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 09.05.07   #3
    zum 3005er sonor:

    wenn du dir die thomann edition im blue sparkle holst kannst du dir noch ersatztoms aus der 3007er serie holen
    ansonsten wirds schwer werden die passenden farben zu finden... da das 3005er ein auslaufmodell ist

    schlitzschrauben waren glaube ich sogar bis jetzt zur messe 2007 aktuell bei sonor, hat den vorteil dass du das ding mit allem möglichen stimmen kannst, und wenns ein 50cent stück ist ... veraltet ist das also nicht ;)

    kannst du mal bilder von deinem set machen? wäre sicherlich interessant zu wissen was du grade spielst, nicht dass das 3005er ein rückschritt wäre (kann ja sein dass du zB n 3000er set spielt oder ein sonor phonic oder so)
     
  4. Dirrty_Schwab

    Dirrty_Schwab Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.07   #4
    So Fotos:
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Wenn ihr noch irgendetwas im Speziellen sehen wollt, kein Problem. Wär super, wenn jemand wüsste von welcher Serie das ist, damit ich das endlich mal weiß^^
    Aktuell würde ich zu einem dieser Schlagzeuge tendieren:
    - https://www.thomann.de/de/sonor_fsh3255_ahg_stage_1_set.htm bzw. in anderer Farbe: https://www.thomann.de/de/sonor_fsh3255shg_stage_1_set.htm
    - https://www.thomann.de/de/tama_sk52bk_superstar.htm bzw. in anderer Farbe: https://www.thomann.de/de/tama_sk52mnb_superstar.htm
    - https://www.thomann.de/de/dw_pdp_bx_studio_honey_fade.htm bzw. in anderer Farbe: https://www.thomann.de/de/dw_pdp_bx_studio_blue_fade.htm

    Also entweder ein Sonor 3005, ein Tama Superstar oder ein PDP Bx, freu mich auf eure Empfehlungen :great:

    lg Dirrty_Schwab
     
  5. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 10.05.07   #5
    ok

    Sonor International
    horrid entry level drum
    (by Sonor standards)
    6-ply mahogany (luan) shells with generic Taiwanese mounts (below)


    von
    http://www.sonormuseum.com/

    da würde es sich schon lohnen was neues zu holen :)


    interessant in diesem zusammenhang wäre ggf. auch was gebrauchtes, immerhin bist du ja bereit um die 900-1000 euro auszugeben.
    behalte deine alte hardware und such am besten nach nem gebrauchten shellset... tama starclassic, yamaha maple/birch/beech/oak custom, sonor 3000 / s-class, pearl session / masters usw.
     
  6. SPB

    SPB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.06
    Zuletzt hier:
    15.03.16
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Herborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 10.05.07   #6
    weißt du ob es sowas wie das sonor museum auch von pearl gibt? hab schon öfter nach meinem set gesucht aber außer in dem katalog von '78 hab ichs noch net gefunden und da steht auch nich viel über die "klasse" des sets...
     
  7. Dirrty_Schwab

    Dirrty_Schwab Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.07   #7
    Bevor ich morgen meinen Schlagzeuglehrer nach weiterem Rat frage, hab ich mal deinen Rat berücksichtigt, DrummerinMR, und mich nach nem Pearl Session umgeschaut, eben ein Shellset und zwar das hier: http://www.musik-service.de/Drums-Schlagzeug-Pearl-SBX-924H-C-Shellset-prx395741257de.aspx
    Ansonsten schau ich mich eben mal nach einem gebrauchten um, aber wo kann ich sowas außer bei ebay noch finden? Kleinanzeigen?
    Und ja, es ist definitiv Zeit für ein neues Schlagzeug ^^

    Danke für eure Hilfe :great:

    lg Dirrty_Schwab
     
  8. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 11.05.07   #8
    et voilà: http://www.drums-direkt.de/pages/drumsets.php :great:
     
  9. Clooney

    Clooney Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 12.05.07   #9
    Muss es denn Sonor sein? Ich kann gerade in niedrigen Preisklassen Mapex empfehlen. Die Kessel sind hervorragend verarbeitet und klingen toll. Einige Serien gibt es auch mit einem sehr geilen Lack-Finish. Nur mal so nebenbei....


    Grüße vom Clooney
     
  10. Dirrty_Schwab

    Dirrty_Schwab Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.07   #10
    @Drummer Ziesi: Merci!:D Werd mich dort mal umschaun.

    @Clooney: Nö, muss nicht, aber mir gefällt die Force 3005 vom Aussehen her gut. Aber danke wegen dem Tip mit Mapex. Hab mich mal ein wenig bei Thomann umgeschaut und dort gibts die M Birch Serie mit nem 8" Tom dazu für nur 859 Euro. Das ist schon mal ne Überlegung wert. Aber ich warte dennoch ab, was meine Schlagzeuglehrer sagen, die ich nun alle um Rat gebeten habe.
     
  11. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 12.05.07   #11
    achtung:
    das mapex m birch steht qualitativ & klanglich unter dem sonor 2005/7
    lediglich das mapex pro m entspricht dem sonor force 3005/7
    d.h. wenn du schon was neues kaufst, dann kauf dir gleich solide mittelklasse und kein anfängerset.

    gebraucht bekommst du für rund 1000 euro schon die oberemittelklasse bis oberklasse sets wie tama starclassic, pearl mmx, yamaha maple/birch/beech custom, sonor 3000, premier artist maple usw.



    edit sagt:
    http://cgi.ebay.de/Tama-Starclassic...7QQihZ008QQcategoryZ46619QQrdZ1QQcmdZViewItem

    http://cgi.ebay.de/Yamaha-Recording...2QQihZ003QQcategoryZ46620QQrdZ1QQcmdZViewItem

    http://cgi.ebay.de/DW-PDP-Maple-Dru...901QQihZ011QQcategoryZ622QQrdZ1QQcmdZViewItem
    (probier da noch zu handeln)

    http://cgi.ebay.de/Schlagzeug-Yamah...0QQihZ014QQcategoryZ46620QQrdZ1QQcmdZViewItem

    http://cgi.ebay.de/Yamaha-Maple-Cus...8QQihZ009QQcategoryZ46620QQrdZ1QQcmdZViewItem

    bei drums-direkt ist das sonor champion interessant, das waren damals mit die besten kessel auf dem markt, aus buche (hatte selbst mal eins, klingt wirklich gut)

    zudem das yamaha maple custom absolute, sowie das 9000er recording (Falls du auf 24er BD stehst)

    bei drums-direkt hat man immer noch ein wenig verhandlungsspielraum
     
  12. Dirrty_Schwab

    Dirrty_Schwab Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.07   #12
    Danke für deine Mühe, DrummerinMR! Du trägst deinen Titel zurecht :great: Aber auch an alle anderen.
    Hab nämlich endlich ein super Schlagzeug gefunden! Hab heut mit meinem Lehrer gesprochen und danach sind wir nach oben in den Laden gegangen und was steht da? Ein genialer Deal!!

    Sonor Force 3001:
    - 8" Tom (3003er)
    - 10" Tom
    - 12" Tom
    - 14" Tom
    - 14x5,5 Snare
    - 20" Bassdrum

    Hardware:
    - Doppeltomständer (Sonor)
    - Cymbal Stand + Multiklammer + Cymbal Boom (Sonor)
    - Tom Mount (Sonor)
    - DW 5000 Fußmaschine
    - DW 7000 HiHat-Ständer

    --> 790 Euro

    Felle sind auch ganz gut, werd mir für die Bassdrum einfach nochn Powerstroke holen und das wars. Das nenn ich ein gutes Geschäft, da auch alles in ganz gutem Zustand ist. Leichte Gebrauchsspuren, aber in Ordnung. Und alles in nem Lackfinish.
    Ist doch ein Topdeal oder? Was meint ihr dazu?

    lg Dirrty_Schwab
     
  13. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 12.05.07   #13
    es tut mir leid dich enttäuschen zu müssen
    ein topdeal wäre es, wenn es ein 3000er gewesen wäre :D
    probier da am preis noch was zu machen, ich finde es, trotz dw dofuma ca 100 euro zu teuer (690 wäre akzeptabel, aber auch noch kein topdeal :D )
    also powerstroke fell soll er dir kostenlos noch mit dabei geben und gleich noch für den rest der toms felle, dann passt das halbwegs :)


    edit sagt:
    vergessen zu erwähnen... dieses set befindet sich ebenfalls in der einsteigerklasse
    "Force 3001 - 9-ply basswood shells - wrap finishes"
    d.h. lindenkessel, die werden momentan eigentlich fast gar nich mehr verarbeitet, mir würde nur das mapex vx dazu einfallen... birke ist momentan standard im einsteigersegment und dadrunter solltest du dich bei deinem budget eigentlich auch nicht zufrieden geben (ausser der preist ist sehr sehr verlockend, ist er aber nicht... )

    probier am preis noch wsa zu drehen
    am besten richtung 600 euro
     
  14. Dirrty_Schwab

    Dirrty_Schwab Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.07   #14
    Hm, scheinbar zu früh gefreut...
    Dachte eigentlich das wäre Birke (?), muss ich morgen nochmal nachfragen. Übrigens ist nur ein normale FuMa dabei.

    Nochmal in Richtung anderer Hersteller umgeschaut. Da mein Lehrer Mapex spielt und dort auch nen Endorserdeal hat, hat er mir u.a. Mapex empfohlen. Was sagt ihr zum Mapex ProM, da hab ich zwei Angebote, die mich reizen, das hier und dieses hier. Ansonsten eben noch das Pearl Session.
    Zwischen den dreien wirds sich meiner Meinung nach wohl entscheiden, Mapex Pro M, Pearl Session oder eben das Sonor 3001.

    Letzte Ratschläge (auch mal von anderen Usern ;) )?

    lg Dirrty_Schwab
     
  15. reality

    reality Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 14.05.07   #15
    hier kommt ein anderer user :D .

    absolute kaufempfehlung für das pro m! ich spiel es selber und bin vom sound wirklich sehr überzeugt. bei mir sind emperor/diplomat felle drauf und es klingt wirklich muy bien.

    zum pearl kann ich nix sagen. beachte aber bitte, dass da keine snare bei ist.
     
  16. Dirrty_Schwab

    Dirrty_Schwab Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.07   #16
    So, werde mir wahrscheinlich doch das gebrauchte Sonor Set holen. Bekomm ein Fell gratis, damit ich bei allen das Emporer Coated hab und das Powerstroke hol ich mir dann bei Thomann oder so, weil die das nicht vorrätig haben. Insgesamt immer noch 799 Euro, aber das geht in Ordnung. Glaub nicht, dass man da noch viel am Preis machen kann.
    Die Mapex Sets sind zwar alle gut und schön, aber ich hab mich dort erkundigt und die sagen, dass sie diese Modelle nicht mehr auf Lager haben und dann würden die neuen um die 1200 Euro kosten...

    Außerdem ist die Force 3001 auf jeden Fall Birke! Hab den Verkäufer, den ich kenne, gefragt und er hat gesagt, es ist Birke. Das Linde bezieht sich auf Force 2001 (oder so^^).

    Trotzdem danke für eure Tips und Anregungen :great:

    lg Dirrty_Schwab
     
  17. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 15.05.07   #17
    würde es weiterhin nicht kaufen, der preis geht nicht in ordnung
    es ist definitiv NICHT aus BIRKE!

    High-end features for a moderate price.

    The Force 3001 is a 5-piece stage set featuring nine-ply maple-basswood-basswood shells, upgraded hardware, and lacquer finishes. Drums include: 16" x 22" bass, 10" x 12" and 11" x 13" rack toms, 16" x 16" floor tom, and 5.5" x 14" snare. Hardware includes: bass drum pedal, cymbal stand, boom stand, hi-hat stand, and snare stand.

    Sonor Force 3001 5-Piece Stage Drumset Features:

    * Memory locks on bass drum spurs, floor toms, and rack toms.
    * Bass drum spurs can be instantly converted from rubber to metal
    * Bass drum hoops are color-matched to the shells
    * Shells are made according to SONOR's exclusive Cross Laminated Tension Free Shell Compression System which delivers outstanding sound quality
    * High-gloss lacquer finishes give the 3001 a look beyond its price


    siehe hier
    http://www.musiciansfriend.com/product/-Force-3001-5Piece-Stage-Drumset?sku=441975&src=3SOSWXXA
     
  18. Dirrty_Schwab

    Dirrty_Schwab Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.07   #18
    Tja, scheinbar hast du Recht.
    Hab mal, weil ich nicht sicher war, wem ich glauben kann, ne Email an Sonor geschrieben und die haben gemeint, dass die Force 3001 aus einer Kombination von Ahorn/Linde hergestellt wurde. Nix wars mit Birke...
    Damit favorisiere ich wieder das Mapex Pro M. Allerdings hat mir mein alter Schlagzeuglehrer das Yamaha Tour Custum ans Herz gelegt, ist dazu was zu sagen?

    lg Dirrty_Schwab
     
  19. Dirrty_Schwab

    Dirrty_Schwab Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.07   #19
    Sry für den Doppelpost, aber ich hab noch was erwähnenswertes gefunden, ein PDP CX Shellset.
    Was meint ihr, sollte ich ein Mapex Pro M nehmen (~950€), allerdings mit Hardware, die ich aber nicht unbedingt brauche, oder das PDP Set (777€). Weiß von PDP nicht viel, nur dass sie die Tochterfirma von DW sind und ich schätz mal, dass die Teile deshalb auch anständig klingen. Irgendjemand Erfahrungen gemacht mit PDP, vor allem dem CX?

    lg Dirrty_Schwab
     
  20. reality

    reality Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 16.05.07   #20
    ich kann dir zum pdp leider nüx sagen, aber mit dem pro m bekommste ein wirklich gutes set!
    da machste überhaupt nichts falsch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping