Neues Freeware VST - Softamp PSA - modelt Tech 21 Sansamp PSA 1.1

von musikuss, 09.12.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.247
    Zustimmungen:
    3.445
    Kekse:
    32.973
    Erstellt: 09.12.16   #1
    Hi Folks,

    gerade bin ich auf dieses neue Freeware Plugin gestoßen, das einen Tech 21 Sansamp PSA 1.1 mit einigen sinnvollen Extra Goodies wie Noisegate und Speakersimulation und mehr modelt.

    Aus dieser Software Schmiede stammen schon ein paar sehr nette Freeware Plugin.

    Probiert es mal aus ! 32 und 64 bit tauglich.

    http://www.vst4free.com/free_vst.php?plugin=SoftAmp_PSA&id=2568

    Ein paar Einstellungsvorschläge vom Original abgeschaut

    --> http://www.gitarren-forum.de/threads/78052-soundeinstellungen-tech21-sansamp-psa-1-11-patchboerse

    Wichtig: lest euch auch die Anleitung auf der VST4Free Seite durch, Speaker Simulation ist zB. off wenn beide Regler auf Linksanschlag stehen.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  2. hairmetal81

    hairmetal81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.12
    Beiträge:
    12.544
    Zustimmungen:
    9.956
    Kekse:
    33.696
    Erstellt: 09.12.16   #2
    Der ist Teil der gerade laufenden KVR Developer's Challenge, oder?



    HTH
    :hat:
     
  3. musikuss

    musikuss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.247
    Zustimmungen:
    3.445
    Kekse:
    32.973
    Erstellt: 09.12.16   #3
    Das weiß ich nicht, kann sein.

    Edit: Ja ist es.
     
  4. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    2.448
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.692
    Kekse:
    38.823
    Erstellt: 09.12.16   #4
    Sind noch weitere Gitarren-Sachen dabei: ein Fuzz und ein Distortion-Pedal. Außerdem natürlich das übliche Zweckentfremden anderer Plugins. Die KVR DC ist immer wieder großartig.

    Bin mal gespannt und werde den Sansamp-Verschnitt mit dem fantastischen Thermionik Recto kombinieren...mal schauen, wie nah es an den Sound vergangener Jahre einer bestimmten deutschen Band geht... ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping