Noise Gate + Delay Reihenfolge?

von maks26, 23.12.07.

  1. maks26

    maks26 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 23.12.07   #1
    Hi.
    Ich habe vor mir demnächst den ISP Noise Decimator im Bodentreterformat zuzulegen.
    Jetzt weiß ich aber noch nicht wo ich ihn letzten Endes dann in meiner Effektkette positionieren soll.
    Das derzeit letzte Geräte in meiner Kette ist ein Delaypedal.
    Würde ich jetzt den Noise Decimator hinter meinem Delaypedal hängen wird das Delay ja auch "abgeschnitten" sobald es eine bestimmte Lautstärkengrenze unterschritten hat, oder irre ich mich da?
    Wie macht ihr das, mit Delaypedal und Noise Gate?
    lg maks26
     
  2. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 23.12.07   #2
    Ich würde das Noisegate vor das Delay schalten. Wie du schon sagtet, dein Echo wird mit abgeschnitten, ausserdem würden eventuelle Störgeräusche auch noch vom Delay mitverarbeitet.

    Wenn du es bei dir hast, probier trotzdem einfach mal hin und her, kaputt gehen kann ja nichts ;)
     
  3. maks26

    maks26 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 23.12.07   #3
    tztztz .. warum hab ich auf das eigentlich nicht gedacht =)

    Danke für die rasche Antwort.
     
  4. whisk

    whisk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    457
    Erstellt: 23.12.07   #4
    Ich habe meinen Delay und Reverb hinter das ISP geschaltet, hatte am Anfang auch die Probleme mit dem Abschneiden des Delay-Signals. Ich würde es an deiner STelle auch so machen.
     
  5. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    16.794
    Zustimmungen:
    3.575
    Kekse:
    49.837
    Erstellt: 23.12.07   #5
    Ich kann mich der Meinung von SkaRnickel und whisk anschließen. ;)

    Bei Multieffektpedalen wird das intern meistens auch so gemacht.
    Also Effekte, die das Gesamtsignal betreffen (Compressor, Verzerrer, EQ...) kommen vor das Noisegate, Zumischeffekte wie Chorus, Delay und Reverb kommen eher hinter das Noisegate.
     
Die Seite wird geladen...

mapping