Noise-Gate erhöht das Grundrauschen

von fantasy2113, 01.10.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. fantasy2113

    fantasy2113 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.16
    Zuletzt hier:
    22.07.18
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    28
    Erstellt: 01.10.16   #1
    Hi, hier erst mal mein bescheidenes Setup:

    [Roland CUBE 10GX]---1,5m---[Mooer Noise Killer]---3m---[Pac 311H]

    Kabel: Fender Custom Shop
    Netzteile: Jeweils Originale von Roland und Mooer
    Strom: Über 3-fach Steckdose

    Mir ist aufgefallen sobald ich das Gate angeschlossen habe verstärkt sich irgendwie das Grundrauschen!?

    Um es weg zu bekommen muss ich den Threshold auf ca. -45 db stellen wenn nur der Humbucker aktiv ist.

    Erstes Szenario: Wenn ich nur die Gitarre an der Amp verbinde ist das Rauschen wieder "Normal"
    Zweites Szenario: Wenn das Gate angeschlossen ist und ich eine Saite berühre oder das Gate selber berühre sinkt das Rauschen wieder auf "Normal"

    Ich habe leider null Plan von der Technik und mir den Amp, Gate und Kabel heute erst gekauft.
    Vielleicht ist ja auch normal dass sich das Rauschen erhört sobald Pedale vor dem Amp geschaltet werden.

    (Der Grund warum ich das Gate haben wollte ist weil ich öfters mit den Rec-Out und Line-In am Mac direkt über QuickTime aufnehme und dort kein Gate habe)
     
  2. Dr Dulle

    Dr Dulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.14
    Zuletzt hier:
    20.08.18
    Beiträge:
    3.236
    Ort:
    Berlin Wedding
    Zustimmungen:
    1.912
    Kekse:
    8.281
    Erstellt: 01.10.16   #2
    Ja mehr Rauschen ist total normal wenn Pedale die den Pegel erhöhen und/oder Verzerrungen erzeugen, zugeschaltet
    werden. Verzerrer, Booster, Kompressoren oder auch EQ Pedale die den Pegel anheben oder Höhen boosten z.B.

    Ich hab das billige Harley Benton NG und das rauscht auch etwas wenn das Gate offen ist. Allerdings hat das auch mehr
    Regler , was ich durchaus vorteilhaft finde. Ist das Gate zu ist aber Stille.

    [​IMG]

    Ich muss aber zufügen das ich das überhaupt nicht als richtiges Noise Gate benutze oder dafpür gekauft habe.
    Ich benutze es eher für Swell Effekte a la Boss slow gear.

    Woran es beim Mooer liegen weiß ich nicht. Spielst du High Gain Sachen ??
     
  3. fantasy2113

    fantasy2113 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.16
    Zuletzt hier:
    22.07.18
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    28
    Erstellt: 01.10.16   #3
    Ja Gain steht bei immer Stufe 6-7 also eher Moderat.
    Wollte extra das Mooer Gate haben weil es nur ein Regler hat^^

    Aber ich habs es jetzt er mal wieder deinstalliert und werde es dann nur beim recorden verwenden.
     
  4. bluesfreak

    bluesfreak Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    20.08.18
    Beiträge:
    8.614
    Ort:
    Burglengenfeld
    Zustimmungen:
    4.220
    Kekse:
    47.797
    Erstellt: 02.10.16   #4
    Sicher das es rauscht (scchhhhhhhhhh) und nicht brummt? Solche Probleme kenn ich nur mit Brummen und der Fakt dass es nicht brummt wenn Du Gate bzw. Saiten berührst deutet entweder auf das Netzteil des Gate oder ein generelles Masseproblem hin...
     
Die Seite wird geladen...

mapping