Normalisieren

von Wolle69, 29.11.05.

  1. Wolle69

    Wolle69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 29.11.05   #1
    Tach,

    ich sitz mal wieder daran, unsere Probeaufnahmen zu digitalisieren. Wir nehmen auf normale Kassetten auf (Ausgang Mischpult), was ich dann auf den Rechner ziehe, schneide, auf 98% normalisiere und als mp3 codiere.

    So war's bis jetzt.

    Komischerweise meint mein Sänger, dass die mp3s auf seinem Rechner übersteuern würden. Ich sagte, dass das an seinen !"§$%&/()=-Boxen liegt, wobei er konterte, dass andere mp3s (professionelle Musik) nicht so klingen würden. Da hat er auch recht.

    Was tun? Auf was normalisieren? Ich nehme alles immer mit nem Pegel von 50-60% auf, da ich so eventuelle Spitzen abfedern kann. Mehr Aufwand als jetzt schon will ich auch nicht betreiben. Eine Kassettenseite mittendrin anspielen, ausregeln, fast reverse, record, play, fertig.

    Tipps?

    Ciao
    Wolle
     
  2. hollekubi

    hollekubi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.14
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.05   #2
    Wenn es übersteuert, müsste doch Dein Mixer in dem Programm, mit dem Du normalisierst, das anzeigen mit Clipping-LED´s oder so. Allerdings, wenn du mit nur 50-60% aufnimmst, da kann nach Normalisieren nichts übersteuern, wenn Du beim Normalisieren die Grenze von 0 dB angibst. Dann ist das Problem vielleicht schon vorher aufgezeichnet worden und kommt erst nach dem Normalisieren so richtig zum Tragen. Bzw. beim Übertragungsweg Kassette - PC kann ja auch einiges passieren.
     
  3. Lucky_Strike

    Lucky_Strike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    218
    Erstellt: 06.12.05   #3
    oder dein saenger meint mit uebersteuert einfach nur zulaut.
    denn viele proffessionelle cds werden auf 70-80% eingepegelt.
    und wenn dann dein saenger eure Aufnahme anhoert kann es sich aufgrund der hoeheren lautstaerke bei ihm so anhoeren (wegen boxen oder so) als ob die aufnahme uebersteuert waehre weil ja seine normalen mp3s (hoffentlich alle legal erworben) nur 70-80% und nicht 98% lautstaerke haben.

    Is nur ne Theorie also keine unterstellung an euren saenger, dass er keine Ahnung hat, aber da du offensichtlich keine uebersteuerung wahr nimmst... (hauptsache er kann gut singen)
    sers
     
  4. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 06.12.05   #4
    Zum Beispiel kann Samplitude auf +12dB Normalisieren - klar, das es dann übersteuert.
    98% wovon? Wenn 0dB - dann weiß ich auch nicht, ein Kumpel von mit hatte das auch gehabt, keine Erklärung gefunden, ich kann ihn ja nochmal fragen.....
     
  5. Lucky_Strike

    Lucky_Strike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    218
    Erstellt: 06.12.05   #5
    ich schaetz schon von 0dB ausgehend (is zumindest standart bei % angaben:rolleyes: ), waehre sonst irgend wie schwachsinn sonst koennte man ja alles angeben.:screwy:

    (nicht boese gemeint :) :) :) auch wenns so klingt :p :p :p)
     
  6. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 07.12.05   #6
    In welchem Modus? Peak oder RMS?
    Wenn RMS gemeint ist (also "Durchschnittspegel auf 98%"), dann ist klar, dass die Spitzen übersteuern.
    Wenn du bei den Einstellungen die Wahl hast zwischen "Peak" und "RMS", dann nimm ersteres.
    Wenn du umschalten kannst zwischen "dB" und "%", dann nimm die dB und setze als Grenze mal -0.5dB an. Dann dürfte nichts mehr zerren.

    Jens
     
Die Seite wird geladen...

mapping