Noten für Tenorflöte kaufen / downloaden

J

JuleHobbit

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.18
Registriert
01.12.18
Beiträge
5
Kekse
10
Hallo Zusammen,

wenn ich z. B. Deep Purple Perfect Strangers Noten im Internet eingebe, kommen da viele Seiten, von denen man die Noten gegen Bezahlung downloaden kann. Ich habe ja gar nichts dagegen die Noten zu bezahlen, aber wie sicher sind diese Seiten ? Zum Einen, ob man sich da Viren oder anderes auf dem Rechner fängt und zum Anderen, ob die Bezahldaten, die man da eingeben muß, geschützt sind.

Weiß das jemand ? Bzw. wie sicher sind die Seiten mit free Downloads ? Oder pdf gibt es sowas kostenlos ?

Wenn ich irgendwas als pdf finde, dann meistens nur die Gitarren-Tabs. Ich möchte die Noten vom Gesang haben, damit ich die auf meiner Tenor-Flöte spielen kann. Dasselbe ist es bei Song-Books, da sind die Tabs, aber nicht der Gesang.

Grüße

JuleHobbit
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
DieDa!

DieDa!

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
02.11.16
Beiträge
388
Kekse
1.010
Ort
BaWü
@JuleHobbit Willkommen hier!

Es gibt sichere Seiten, aber auch andere, bei denen man sich einen Virus einfangen kann. Ich habe mal einen Thread mit Links eröffnet zum Thema kostenlose Flötennoten. Die sind alle sicher. Vielleicht findest du dort etwas Passendes.
 
Claus

Claus

MOD Brass/Keys - HCA Trompete
Moderator
HCA
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
15.12.09
Beiträge
15.002
Kekse
75.261
Zu den passenden Noten wissen andere besser Bescheid, ich würde mir so etwas heraushören, wenn es nicht bei bekannten Versendern wie stretta, alle-noten usw. erhältlich ist.

Bezahlen im Netz würde ich nicht mit meinen Bank- oder Kreditkartendaten, sondern über geeignete Dienste wie Paypal. Wenn doch einmal mit Kontodaten notwendig und vermutlich sicher ist, dann würde ich Lastschrift vorziehen, die ist im Fall des Falles widerrufbar.

Ob Seiten "sicher" sind, erkennst Du am grünen Vorhängeschloss in der Adresszeile (URL). Das bedeutet nicht, dass die Seite auch geschäftlich seriös ist, aber Du bist zumindest tatsächlich dort, wo Du eigentlich hin wolltest.

urlsafe.jpg



Gruß Claus
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JuleHobbit

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.18
Registriert
01.12.18
Beiträge
5
Kekse
10
Hallo Zusammen,

irgendwie war ich gestern mit der Technik anscheinend völlig überfordert, danke für Eure Geduld. Also:

Ich möchte das spielen, was ich sonst gern höre, z. B. Deep Purple - child in time. Ich möchte daher einfach die Noten vom Gesang haben, damit ich den Gesang mit der Flöte spielen kann. Ich finde im Internet natürlich tausend Sachen, aber meistens für Gitarren, also ich glaube das heißt Akkorde, oder für Blasorchester oder so, wenn ich bei Google eingebe: Child in time Deep Purple Noten, kommen folgende Seiten:
https://www.sheetmusicdirect.com
https://musescore.com

https://de.scribd.com
https://www.jellynote.com.

Man kann dann die erste Seite als Probeseite sehen, aber nur wenn man Glück hat - man kann also häufig nicht sehen, ob man das, was man da kostenpflichtig runtergeladen hat überhaupt spielen kann - und ich bin mir bei diesen ganzen Seiten nicht sicher, ob diese Seiten so sind, das man da was runterladen sollte. Die Noten sind nicht so teuer, immer unter 5,- €, aber wenn da öfter fehlkauft, ist das auch Geld und wenn ich mir meinen Rechner zerschieße, wird es u. U. richtig teuer.

Daher Frage:
Kennt jemand diese Seiten und kann da Empfehlungen abgeben ?
Kennt jemand Internet-Seiten, auf denen man das kaufen kann, was ich haben möchte ?
Sollte ich lieber die Sänger fragen, weil ich mit der Flöte den Gesang imitiere ? Deswegen hatte ich auch zuerst die Plauderecke bemüht, weil die Fragen "interdisziplinär" sind, ich singe sozusagen mit der Flöte.

Was ich nicht kann, ist nach Gehör spielen, dafür reicht es bei mir einfach nicht.

Grüße

Jule
 
DieDa!

DieDa!

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
02.11.16
Beiträge
388
Kekse
1.010
Ort
BaWü
musescore ist schon mal eine gute Adresse. Die anderen kenne ich nicht, kann ich nichts dazu sagen.
 
Claus

Claus

MOD Brass/Keys - HCA Trompete
Moderator
HCA
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
15.12.09
Beiträge
15.002
Kekse
75.261
Die Nutzung von scribd.com dürfte zumindest in Deutschland weitgehend illegal sein, dort werden vor allem Scans von urheberrechtlich geschützten Veröffentlichungen hochgeladen.
Was bei musescore.com hochgeladen wird, stammt von Usern. Auch dort können Urheberrechtsverstöße vorliegen, solche Erwerbungen eignen sich also nicht für öffentliche Auftritte.

Die Qualität dürfte vom Anspruch und Können des hochladenden Users abhängen, das kann natürlich schwanken.
Ich habe schon über 20 Jahre keine Pop/Rock-Noten mehr gekauft. Seinerzeit fand ich immer wieder vor allem entstellende Vereinfachungen und vom Original abweichende Tonarten (weniger Vorzeichen) in den teuren Verlagsveröffentlichungen.
Originalgetreue Transkriptionen gab es auch, waren aber scheinbar in der Minderheit.

Gruß Claus
 
J

JuleHobbit

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.18
Registriert
01.12.18
Beiträge
5
Kekse
10
ups

danke für die Antworten, mir war das alles unheimlich, ich hatte so das Gefühl, frag mal wen, der sich auskennt :)
 
wit

wit

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.21
Registriert
14.11.15
Beiträge
951
Kekse
2.127
Gesangslinien von modernen, noch Copyright-geschützten Werken sind im Internet tatsächlich fast nicht zu finden. Hast du nicht die Möglichkeit, den Bestand einer größeren Bibliothek zu sichten, am besten eine Musikbibliothek? Ich kenne zum Beispiel die Zentralbibliothek in Hamburg gut (Öffentliche Bücherhallen), da gibt es von allen möglichen Musikstilen Songbooks.
 
Bernhard_Baptist

Bernhard_Baptist

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.21
Registriert
29.12.15
Beiträge
204
Kekse
3.884
Ort
Innsbruck
Hallo,
auf musescore solltest du dir wenigstens nichts einfangen, die kenne ich als seriös.
Für ältere Literatur empfiehlt sich IMSLP. Mit Deep Purple wirst Du da aber eher Pech haben.
Der Tipp mit der Bibliothek ist gut: Ich weiß nicht, wo Du wohnst, aber vielleicht hast du eine Uni-Bibliothek in Deiner Nähe, oder noch besser: die einer Musikhochschule oder jene eines Instituts für Musikwissenschaft an einer Uni.

Noten kaufe ich nur bei stretta.de, moeck.de, thomann.at und natürlich lokal in Fachgeschäften. Extreme Vorsicht ist bei Seiten geboten, die in der Suchmaschine zwar mit Gratis-Downloads locken, dann aber zumindest eine Registrierung erfordern. Da holt man sich ganz schnell zumindest Werbetrojaner und bei Bekanntgabe der Mailadresse sehr, sehr viele Mails von bisher unbekannten "Unternehmen".
Nach Möglichkeit kaufe ich im Internet generell nur mit Lieferung auf Rechnung, per Überweisung, oder mit Kreditkarte, wenn die Zahlung über ein zertifiziertes Modul des Kreditkartenunternehmens läuft. PayPal und ähnlichen Anbietern misstraue ich nach einigen Recherchen.
 
Claus

Claus

MOD Brass/Keys - HCA Trompete
Moderator
HCA
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
15.12.09
Beiträge
15.002
Kekse
75.261
Ich habe Erfahrung mit Paypal seit deren Anfängen bei der Ebay-Abwicklung und kann aus über tausend Transaktionen überhaupt nichts Negatives berichten.

Bei Paypal habe ich außerdem den Eindruck, dass man die Modalitäten mit den Jahren perfektioniert hat und inzwischen auf hohem Niveau angekommen ist. Deshalb habe ich dort überhaupt keine Sicherheitsbedenken.

Gruß Claus
 
Bernhard_Baptist

Bernhard_Baptist

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.21
Registriert
29.12.15
Beiträge
204
Kekse
3.884
Ort
Innsbruck
Servus Claus! Ich freue mich für dich, dass mit PayPal bei dir immer alles geklappt hat. Bei Internetzahlungen bin ich halt extrem vorsichtig und kaufe nicht bei Firmen, die mir einen dazwischen geschalteten Transaktionsdienstleister aufzwingen. Jeder, wie er mag...
 
Claus

Claus

MOD Brass/Keys - HCA Trompete
Moderator
HCA
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
15.12.09
Beiträge
15.002
Kekse
75.261
Die bei uns überwiegenden Kreditkarten wie Visa und MasterCard machen online eingesetzt nichts anderes, nur halt bei monatlicher Abrechnung.

Zwischengeschaltete Dienstleister sind nowendig, weil Unternehmen nicht in der Lage wären, den Anforderungen an einen sicheren Online-Zahlungsverkehr zu genügen.
Selbst ein derart großes und im Hinblick auf den Einsatz von IT ressourcenreiches Unternehmen wie Thomann hält sich das vom Hals und bietet da lieber Paypal und Amazon Pay an.

Gruß Claus
 
mjchael

mjchael

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
09.01.06
Beiträge
583
Kekse
2.723
Ort
Hessen
Ich würde auch mal schauen, ob es eine Midi zu dem Lied gibt.

Es gibt verschiedene Programme, die Midis als Noten (auch einzelne Stimmen) anzeigen und ggf. transponieren können.

Je nach Bekanntheitsgrad findet man auch Noten im ABC-Format, oder für Gitarre in einem Tabulaturformat. Auch die Programme können Noten anzeigen und drucken.

Natürlich muss man sich überall etwas einarbeiten, aber da es nur ums Abspielen und um das isolieren der Gesangs- /Flötenstimme nebst Drucken geht, hält es sich in Grenzen.

Für ein einzelnes Stück vielleicht zu viel Aufwand, aber wenn du öfter nach Noten suchst, lohnt es sich.
 
K

KlausG

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.20
Registriert
13.07.08
Beiträge
717
Kekse
1.047
Ort
Berlin
Hallo,

ist zwar schon eine Weile her, aber trotzdem. Noten zu Rock, Blues +Pop-Songs findest du auf https://www.ultimate-guitar.com/. Die Noten liegen oft im GuitarPro-Format vor. Das kannst du z.Bsp. mit TuxGuitar (kostenlos) lesen und abspielen, aber auch mit Musescore (auch kostenlos). Ich empfehle Musescore. Die neue Version 1.5 von Tuxguitar wurde irgenwie verschlimmbessert. Falls du Tuxguitar verwenden willst versuche die Version 1.2 oder 1.3 zu bekommen. Aber wie gesagt, Musescore spielt sie auch ab. Man findet natürlich nicht zu jedem Lied die komplette Partitur, von bekannten Songs aber schon. Also volle Besetzung Gt, Bass, Drums, Gesang etc.. Eine andere Möglichkeit ist es in Google nach "Songname midi" zu suchen. Wird man auch manchmal fündig. Gilt aber meistens für Klassiker aus dem Pop-Bereich. Bei Rock wirst du eher auf ultimate.guitar fündig. Musescore spielt auch Midi-Dateien ab.
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben