Nur was für die ganz Harten...(instrumental metal)

von 92guitarguy, 14.06.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. 92guitarguy

    92guitarguy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.11
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    1.385
    Erstellt: 14.06.18   #1
    Moin!
    Ich versuch mich kurz zu fassen. Hier ist mein neuester Song. Habe versucht viel zu experimentieren was elektronische Elemente angeht und am Ende ist es sehr düster und brachial geworden. Bin gespannt, ob es euch gefällt ;)



    Bei Fragen zum Aufnahmeprozess etc. einfach melden...

    Cheers
     
    gefällt mir nicht mehr 8 Person(en) gefällt das
  2. glombi

    glombi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    1.360
    Kekse:
    4.695
    Erstellt: 14.06.18   #2
    Fass mich auch kurz: Ich mag kein Metal, aber das ist "nicht uninteressant"... :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. 92guitarguy

    92guitarguy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.11
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    1.385
    Erstellt: 15.06.18   #3
    Hey! Danke, dass du es trotzdem als nicht Metalfan hierher geschafft hast ;) Und, dass es dir dann auch noch einigermaßen gefällt, ist für mich ein sehr großes Lob :D
     
  4. T-Bore

    T-Bore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.18
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.06.18   #4
    Moin Guitarguy,
    schön abwechslungsreicher Song. Ich steh auf instrumentalen Kram und habe es sehr genossen :m_git1:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Priest

    Priest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.07
    Zuletzt hier:
    21.02.19
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    26
    Erstellt: 16.06.18   #5
    Ich find es auch gut, die Licks sind schön klassisch angehaucht. Wo ich mich noch dran gewöhnen muss sind die elektronischen Elemente, die sind noch etwas befremdlich für mich :D Soll aber nicht heißen, dass sie sich schlecht anhörten, sie sind einfach nur anders.
    Ich persönlich finde bei den Drums den Click doch etwas arg, da würde ich auf jeden Fall schauen, dass ein paar Höhen wegfallen :D

    LG Priest
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Maud

    Maud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.17
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    545
    Erstellt: 16.06.18   #6
    Ich find deine Aufnahme total klasse. :-) Die Musik hat in der Tat etwas Düsteres, aber auch etwas Mystisches und der etwas langsamere Refrain steht im schönen Kontrast zum ansonsten schnellen Tempo des Stücks. :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. 92guitarguy

    92guitarguy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.11
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    1.385
    Erstellt: 16.06.18   #7
    @T-Bore und @Priest Danke für die netten Worte! Ich war ehrlich gesagt ein wenig skeptisch, ob der Song überhaupt gut ankommt, weil er eben so speziell ist. Scheint aber unbegründet zu sein ;)

    @Priest Danke für den Tipp mit der Kick. War mir so noch nicht aufgefallen...hast aber Recht :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    2.499
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.753
    Kekse:
    38.824
    Erstellt: 16.06.18   #8
    Hat ein bisschen was vom Soundtrack zum letzten Doom. Find ich ziemlich geil.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. 92guitarguy

    92guitarguy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.11
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    1.385
    Erstellt: 16.06.18   #9
    @DrScythe Für diese Aussage müsste dir ein Preis verliehen werden! :D Der Soundtrack und noch ein paar andere waren die Hauptinspiration für die ganze EP ;) Für den Song war zum Beispiel der Song BFG Division vom Doomsoundtrack eine große Quelle.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. DarkStar679

    DarkStar679 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.17
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    1.959
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    852
    Kekse:
    4.062
    Erstellt: 17.06.18   #10
    ich bin fasziniert von deinen eleganten flitzefingern.

    tolles stück. schön schräge harmonien, und dann noch etwas FL studio elektronik dazu - wirklich geil gemacht.

    was ist denn das für ein dingens am kopf unter den dicken saiten?
    soll das was dämfen?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. 92guitarguy

    92guitarguy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.11
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    1.385
    Erstellt: 18.06.18   #11
    Danke :) Der Schaumstoff ist dazu da die Saitenenden zu dämpfen. Bei meinen Gitarren hört man (vor allem nach Palm Mutes) noch so ein metallisches nachklingeln der Saiten. Bringt also nur was für den Sound, das Spielen machts nicht sauberer ;)
     
  12. DarkStar679

    DarkStar679 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.17
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    1.959
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    852
    Kekse:
    4.062
    Erstellt: 18.06.18   #12
    diese schwinggeräusche habe ich bei der fender stratocaster, dort sind es die tremolo federn.
    bei fender bass VI schwingen die saiten hinten am tremolo.

    aber mich stört das nicht sonderlich.
    der verstärker brummt, das mischpult rauscht, der phaser mach swiiiiuuuuu die ganze zeit.

    mir gefällt diese drohkulisse, wenn alles laut ist.
     
  13. thejone

    thejone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    285
    Kekse:
    4.002
    Erstellt: 24.06.18   #13
    Hi. Glückwunsch zu diesem Stück. Es ist wie immer von dir eine musikalische Bereicherung vom Feinsten und eine tolle Leistung. Gefällt mir sehr gut! Weiter so!
    Grüße J
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping