one night stand

von bullweih, 25.02.07.

  1. bullweih

    bullweih Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.07
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.07   #1
    so mein erster text (titel wird evtl. noch verändert)

    spiele in einer band und die wollten, dass ich mich mal als texter probiere
    jo also das wär er

    Refrain

    Wake up this morning wake up with her
    Wake up this morning wake up with her
    And she, the beautiful one
    I don´t know her name
    I guess it´s just another one
    Where is she from
    The beautiful one

    1. Strophe

    It´s all it´s the same
    It´s the same old song
    You and I are not one
    We are just two different ones

    2. Strophe

    So please my darling go home now
    Don´t look back
    Our time was great
    But it was just for one night

    Refrain

    3. Strophe

    It´s all it´s the same
    It´s the same old song
    Every morning I wake up
    And I feel the same

    4. Strophe

    Then one morning I realized
    I am in love with her
    But she said the words to me
    Wich I´ve used before

    Refrain

    Wake up this morning wake up with him
    Wake up this morning wake up with him
    And he, the handsome one
    I don´t know his name
    I guess it´s just another one
    Where is he from
    The handsome one

    ps. der letzte refrain könnte/sollte eine frau singen
     
  2. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 25.02.07   #2
    ja ich finds noch n bisschen holprig aber für den ersten text schon ziemlcih gut :great:
     
  3. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 25.02.07   #3
    spiele in einer band und die wollten, dass ich mich mal als texter probiere
    jo also das wär er

    Refrain

    Wake up this morning wake up with her
    Wake up this morning wake up with her
    And she, the beautiful one
    I don´t know her name
    I guess it´s just another one
    -it's +she's
    Where is she from
    The beautiful one

    1. Strophe

    It´s all it´s the same
    It´s the same old song
    You and I are not one
    We are just two different ones

    2. Strophe

    So please my darling go home now
    Don´t look back
    Our time was great
    But it was just for one night

    Refrain

    3. Strophe

    It´s all it´s the same
    It´s the same old song
    Every morning I wake up
    And I feel the same

    4. Strophe

    Then one morning I realized
    I am in love with her
    But she said the words to me
    Wich I´ve used before
    i'd

    Refrain

    Wake up this morning wake up with him
    Wake up this morning wake up with him
    And he, the handsome one
    I don´t know his name
    I guess it´s just another one
    he's
    Where is he from
    The handsome one

    bei dem "wake up" würde für mich "woke up" oder "waking up" besser passen.....ansonsten,,,,thema is relativ klar ..:D
     
  4. JTE

    JTE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 25.02.07   #4
    hi,
    also, die idee mit dem personenwechsel iss schonmal gut. am englischen haperts.
    wenig reim, wenig inhalt (ohne dir zu nahe treten zu wollen!!!) ;) aber iss ja dein erster, so fängt jeder an (außer natürlich eddie vedder, aber der ist ja auch gott )
    ;)
    schau mal in der workshop von x-riff, da stehen viele tips, wie man zu mehr farbe kommen kann.

    ich werds mal probieren..

    Wake up this morning wake up with her
    Wake up this morning wake up with her
    And she, the beautiful one ... and she..? da muss nochwas kommen
    I don´t know her name
    I guess it´s just another one...ich weis, was du willst, aber das iss zu unbestimt irgendwie...another was? nameless? unknown?
    Where is she from
    The beautiful one
    das dritte mal one...mhh..und warum interessiert jetzt, woher sie kommt?

    It´s all _ the same
    the same old song...phrase
    You and I are not one
    We are just two different ones

    So please my darling go home now
    Don´t look back
    Our time was great
    But it was just for one night
    ..also, kein reim, keine individualität. die sachen stehen in 2 mio pop texten. versuche neue wege zu gehen ;) und deine eigenen gedanken zu formulieren. das geht auch auf englisch mit ein wenig übung ...

    Then one morning I realized
    I am in love with her
    But she said the words to me
    I have used before
    s.o....imo brauchste auch nicht zwingend ne strophe, um den folgenden personenwechsel zu erklären. beschreibe bspw deinen gefühlswandel, das aufwachen aus dem nebel der lügen rein in die erkenntniss der liebe ;)
    und dan kommt der refrain aus ihrer sicht und dein dilemma wird offensichtlich


    Wake up this morning wake up with him
    Wake up this morning wake up with him
    And he, the handsome one
    I don´t know his name
    I guess it´s just another one
    Where is he from
    The handsome one
    falls du überhaupt das dilemma hast. denn sie sagt ja dann eigentlich, dass du ihr gut gefällst-..oder nicht?


    naja, da musste ncohmal drüber gehen. oftmals isses nciht einfach, ne grundidee umzusetzen und dann stehen viele "füllwörter" rum.
    aber, die idee an sich finde ich sehr ausbaufähig, da kannste echt wass draus machen. nur, geh beim lesen mal drüber und frage dich, ob du das wirklich so sagen würdest..also vielleicht auch im deutschen sagen würdest, oder ob es dir nicht zu wenig subtil sit...aber, das iss lketztlich geschmackssache.
    dranbleiben, das wird mit jeder zeile besser :great:


     
  5. bullweih

    bullweih Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.07
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.07   #5
    dankeschön für die schnellen antworten.

    ist anscheinend noch viel zu lernen :)
    werd dran bleiben!
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.231
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 26.02.07   #6
    Hi bullweih,
    Übung macht den Text und für den ersten ist das wirklich nicht übel:
    Einfache, simple Geschichte - einfach erzählt - mit der schönen alten Wendung, dass nun dem Erzähler das gleiche passiert, wie er sonst mit anderen Personen verfährt.

    Das sollte sprachlich ruhig eingängig bleiben. Das ist schon okay. Ein bißchen interessanter kann´s sein, aber richtig gehend falsch ist - wie nate angemerkt hat - ja recht wenig.

    Vielleicht ein Hinweis zu den Zeiten - da kam bisher ja wenig:
    Die normale Erzählzeit im Englischen ist die einfache Vergangenheit. Nimm die ruhig.
    Zumal - wenn man die Story richtig nimmt, wird sie aus der Zeit erzählt, wo er schon die Erfahrung gemacht hat, selbst nach einem one night stand von der Bettkante geschubst zu werden.

    Die Erzählzeiten müßten also eigentlich so sein:
    A) Erzähler sagt den Mädels: geht mal wieder = einfache Vergangheit
    B) Erzähler macht selbst die Erfahrung, dass ihm jemand das gleiche sagt = einfache Vergangenheit
    C) Er ist nun schlauer geworden = Präsenz

    Geh da von den Zeiten her also noch mal drüber.
    Bin mir allerdings nicht völlig sicher, ob man das ändern muss oder nur sollte. Vielleicht sagt nate dazu mal was.

    Ansonsten schau Dir mal in dem Workshop die Checkliste an und geh die mal durch - dann bekommst Du ein gutes Gefühl dafür, was Deinem Text noch gut täte. Link in meiner Signatur.

    Welcome new text writer,

    x-Riff
     
  7. bullweih

    bullweih Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.07
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.07   #7
    danke x-Riff

    werd mir deine anmerkungen zu herzen nehmen (zeit)

    denn workshop bin ich gerade am durchlesen (durcharbeiten ;))
    --> finds echt klasse was ihr da auf die beine gestellt habt
     
  8. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.231
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 27.02.07   #8
    In der Tat - der workshop ist Ergebnis einer gemeinsamen Autorenschaft - und das ist gut so.

    x-Riff
     
Die Seite wird geladen...

mapping