Orchesterstück

von Ingramosch, 22.02.08.

  1. Ingramosch

    Ingramosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    6.02.09
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Schwerte
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 22.02.08   #1
    Hallo zusammen,

    ich letztens auch mal ein bisschen an einem Orchesterstück geschrieben (die genaue Definition, was es werden soll, behalte ich mir noch vor ;) )

    Ihr könnt ja einfach mal reinhören & -lesen ^^

    Ein paar Dinge vorab:

    Zunächst einmal haben beide Partituren einen Haufen ungenutzte Instrumente da stehen. Das kommt daher, weil ich einfach mal die Voreinstellung "Romantisches Orchester" gewählt habe und sicherlich das meiste davon später noch einbezogen werden soll.

    Zum 1. Stück:
    Die Posaunenstelle in Takt 17 soll eigentlich Fp sein, weil es aber nicht so abgespielt wird, sondern bei der Einstellung zwei Takte lang Forte durchgezimmert wird (trotz decrescendo), lass ich sie hier gleich auf p beginnen, damit sie nicht über alles drüberspielen.

    Bei den Klarinetten in Takt 19 lässt die Midi-Datei einen Ton weg. Keine Ahnung, warum ^^

    Und das Becken am Schluss klingt furchtbar, weil es halt Midi ist ^^ Es soll einfach nur ein Wirbel auf nem Becken, mit weichen Schlägeln (z.B. Paukenschlägeln) sein

    Das "Ende" werd ich wohl noch'n bisschen abändern, glaub ich.

    Zum 2. Stück:

    Ist noch nicht sehr weit ^^

    Die Pauken klingen manchmal ein bisschen krumm, obwohl die Töne richtig sind - wenn z.B. in den Trompeten ein Es steht und in den Pauken auch, klingt's trotzdem so, als wär's ne Sekunde. Hat sonst noch wer Sibelius und kann mir erklären, warum das so ist? ;)
     

    Anhänge:

  2. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 22.02.08   #2
    ich bin mir nicht sicher ob du es nicht anders notieren musst.
    ist die trompete ein transponierendes instrument?
    bei den celli und bässen ist es ebenfalls imho so, dass ein G im Bass schlüssel auf einem cello eine oktave höher erklingt als auf den kontrabässen. diese musiprogramme ignorieren das oft. ich kenne mich mit sibelius nicht so aus leider.

    ansonsten finde ich dein scherzo etwas... kurz? wenn du neu bist im klassischen komponieren empfehle ich dir dich erstmal auf den 4 stimmigen streichersatz zu beschränken. das ist immer schön übersichtlich.

    bei dem anderen stück ist es ebenfalls so, dass ich denke dass gleich etwas los geht aber da ist es auch schon zuende. wie ist es denn gedacht? wurde die musik für nen bestimmten zweck geschrieben (untermalung einer szene, intro ect)
     
  3. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 22.02.08   #3
    ne ein cello erklingt so wies steht, nur der kontrabass erklingt eine oktave tiefer akls er notiert wird.
    bei bratschen is das auch noch ne sache. wenn du ein ton auf der mittleren linie notierst (im bratschenschlüssel) klingt im violienenschlüssel das c auf der ersten hilfslinie unten.

    bei trompeten is das ne sehr komische sache:) da kann man gar nicht richtig notieren weil es soooo viele verschiedene arten gibt^^ aber am häufigsten sind glaub ich b-trompeten.
    so egal, das meiste müsste ja auch in wiki stehen


    jetzt mal zu deinen stücken:
    das scherzo is nich so toll find ich^^ irgendwie so klanglos

    das angefangene und nicht zuendegefürte gefällt mir besser. allerdings solltest du mal schauen, wie man instrumente gezielter einsetzten kannst
     
  4. Ingramosch

    Ingramosch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    6.02.09
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Schwerte
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 22.02.08   #4
    @ Fatel: Ist ja bei beiden Sachen nur ein Anfang, es soll da nicht Schluss sein :p

    Also Sibelius hat den Vorteil, dass in der Hauptpartitur alles klingend geschrieben wird, wenn man sich die Einzelstimmen anzeigen lässt, jedoch "instrumententypisch"-transponierend. Da ich ja B-Trompeten hab steht also in der Einzelstimme ein F notiert, sollte also eigentlich auf ein Es rauslaufen ;)
     
  5. Velenore

    Velenore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Zuletzt hier:
    29.06.09
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Halle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.08   #5
    Ich finde beide ganz okay. :)
    Das 1. Stück würde super in eine Filmszene von z.B. Indiana Jones passen, wo die Sonne untergeht und das gefährliche Abenteuer vorerst vorüber ist.
     
  6. metallissimus

    metallissimus Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.776
    Ort:
    Achern (Baden)
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    8.884
    Erstellt: 24.02.08   #6
    Ähm... das "Scherzo" ist keins ;)
    Also wenn man mal vom klassischen Begriff ausgeht, müsste es im 3/4-Takt stehen und ziemlich schnell sein - beides in diesem Fall nicht gegeben. Und selbst wenn man das jetzt nicht so eng sieht: Es hat einfach nicht scherzo-haftes, es klingt viel eher nach einer Fanfare oder einem Marsch.
     
  7. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 24.02.08   #7
    es muss gar nichts ;)
    aber du hast schon recht. es sollte etwas tänzerisch und locker flockig ... und vor allem länger sein :o

    aber immer weiter versuchen
     
  8. Ingramosch

    Ingramosch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    6.02.09
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Schwerte
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 24.02.08   #8
    @ Metallissimus:

    Oh ja, da war noch was ^^ Naja, ich hab ja auch ein Fragezeichen dahinter geschrieben ;)
     
Die Seite wird geladen...