1. Mystic Circle

    Mystic Circle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    12.08.16
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 08.02.05   #2
    Benutze bitte die suchmaschine und gib dort hollywood o.ä ein!!!

    und liess dir die ganzen threads über billig P.A's durch!!!

    Die endstufe liefert nur 50% der leistung, die die boxen minimum haben wollen, damit ist die viel zu schwach, da man bei billig endstufen gerne 50-100% mehrleistung haben sollte als was die boxen vertragen!!!

    Ausserdem möchte ich die boxen nicht sehen, wenn da 500 oder mehr Watt durchgejagt werden :eek: burning down the house
     
  3. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 08.02.05   #3
    Hi,
    das was da abgebildet ist hat mit PA in keiner Weise etwas zu tun, das kann man (selbst mit viel Wohlwollen) nur als Sondermüll bezeichnen !
    Diese Anhäufung erfüllt nur einen einzigen Zweck, es füllt die Taschen des "GOLD Powerseller", zu mehr ist es nicht nütze !
     
  4. Sorgepack

    Sorgepack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    7.09.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.05   #4
    hallo erstmal, ich spiel mit bela b. in der band und wir wollen zu 4. singen ( alle halt) und einen mischer haben wir schon, keinen guten aber er wird seinen dienst so lange tuen müssen bis wir wieder geld haben. Also brauchen wir eine Enstufe und Boxen mit denen wir auch "Wohnzimmerauftritte" hinbekommen. 400€ sind da. So und da ihr unseren Vorschlag schon sehr entschlossen Abgelehnt habt :( könnt ihr uns vieleicht welche machen.
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 08.02.05   #5
    yamaha sm12V und ne dap p1200

    erstmal eine (1) box kaufen, und wenn mehr geld da ist die 2.
     
  6. Sorgepack

    Sorgepack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    7.09.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.05   #6
    ok aber was für eine endstufe, gibt es da eine firma die besonders gut fürs geld is ? und wie ist das mit der box, 8 ohm? enstufe 4 oder 8 ohm. und auch bei der box, was soll es da für eine marke sein


    edit: sorry habs oben nicht gesehen
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 08.02.05   #7
    Wenn es euer Budget zulässt,dann zwei von diesen Boxen
    und dazu dieser Amp
    Wenn es etwas mehr sein kann,dann die RS12" mit der Dap 1200
     
  8. Sorgepack

    Sorgepack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    7.09.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.05   #8
    das sind schon 550€ ist das jetzt schon die unterste grenze????

    edit: ok mit dem p-700 und 2 samson rs 10er boxen sind wir auf 430€ (= schmerzgrenze) da müssen aber noch kabel dazu. Kriegt man damit aber auch wirklich gut leistung ??? Außreichern das wir auch in kleineren Räumen ( Partys) spielen können ??
     
  9. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 08.02.05   #9
    Hi,
    und genau da fängt für uns das Problem an, das ist einfach viel zu wenig um auch nur eine einigermaßen brauchbare Einsteiger Empfehlung zu geben !
    Der günstigste brauchbare Einsteiger Amp kostet ca. 250,- EUR, eine Einsteiger Gesangsbox kostet ca. 280,- EUR, und schon ist der Etat gesprengt.

    Wie gesagt ich spreche von der günstigen Einsteiger Klasse, die genannten Preise sind schon am untersten Limit angesiedelt, semi prof. b.z.w. prof. Werkzeug kostet schnell mal das zehn bis zwanzigfache !
     
  10. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 08.02.05   #10
    Wo siehst Du 550,-€
    Das erste wass ich geschrieben habe ,kostet ca.400,-€
    Das zweite ca.480,-€
    Wenn ihr im Netz nach der DAP 700 und der DAP 1200 sucht werdet ihr noch bessere Angebote finden(Stichwort Yatego).
    Dass heisst erste Angebot liegt dann bei ca 365,-€
    das zweite bei ca.450,-€
     
  11. Sorgepack

    Sorgepack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    7.09.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.05   #11
    ja das war schnell bei rock shop zusammen gerechnet:rolleyes:


    ok mit dem p-700 und 2 samson rs 10er boxen sind wir auf etwa 400€ (= schmerzgrenze) da müssen aber noch kabel dazu. Kriegt man damit aber auch gute leistung ??? Außreichern das wir auch in kleineren Räumen ( Partys) spielen können ?? das der sound leidet is klar aber wir spielen ja auch nich vor so anspuchsvollem publikum
     
  12. Alpha5

    Alpha5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    25.05.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 08.02.05   #12
    Also ich kenne jetzt nicht den Schalldruck der Boxen, sollte der bei etwa 97-98db 1W/1m liegen, dürfts reichen. Zumindest bei unverstärktem Schlagzeug, jedoch was von den 4 Mikros dann noch hinten rauskommt ist die andere Frage...

    Aber ich würde auf jeden Fall die 12er nehmen, denn 125 Watt sind vielleicht echt etwas leise, die RS12 sollen ja angeblich sogar 200 Watt RMS Leistung vertragen.

    Bei unseren Boxen kommt effektiv je 170 Watt bei 98db Schalldruck raus, etwa 20% der Leistung gehen auf einen Bass und eine Gitarre, der Rest auf ein Mikro.
    Wir haben damit nun 2 "Wohnzimmerkonzerte" gegeben, wenn man die Gitarren-Amps ( 80 bzw. 120 Watt ) aufdreht, war der Geräuschpegel des Gesangs für die meisten Zuhörer zu leise im Gegensatz zu den Gitarren.

    Also kannstes mit 4 Mikros denke ich an den Boxen vergessen...
     
  13. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 08.02.05   #13
    Wenn ihr zu den RS10 diese Endstufe dazu nehmt bleiben 36,-€ für Kabel übrig.
    Günstiger,brauchbar gehts nun wirklich nicht mehr.
    Wenn euch das nicht reicht müsst ihr halt zur 12" Variante greifen.
    Oder noch irgendwo Geld zusammenschnorren und die Yamaha/DAP Variante nehmen.
     
  14. Sorgepack

    Sorgepack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    7.09.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.05   #14
    @ Alpha5: also es singen aber auch nich immer alle. Außerdem verstärken wir die amps nicht.
    @ Rockopa: ok danke. dann werden wir sehen müssen das wir noch die euros bekommen.
     
  15. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 08.02.05   #15
    Das ist den Boxen und dem Amp aber auch egal,ob einer singt oder alle.
    Ich würde mir aber nicht solange Zeit lassen,die haben in einigen Shops schon deutlich die Preise der Samson -Boxen angezogen.
    Habe meine als Ausstellungstücke gekauft für 125,-€(RS12)
     
  16. Sorgepack

    Sorgepack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    7.09.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.05   #16
  17. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 08.02.05   #17
    Dann kann ich Dir auch nicht mehr helfen,das ist die beste Box in diesem Preissegment.
    Glaub es oder lass es sein.
    Das ist für die 12" in etwa der Standardpreis.
     
  18. Sorgepack

    Sorgepack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    7.09.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.05   #18
    (war nich böse gemelnt ) ok dann werden wir uns das jetzt wohl mal ernsthaft angucken

    dake hast uns/ mir sehr geholfen







    edit: so hab mich mal mit den anderen kurzgeschlossen. und wir ham uns überlegt das wir uns den dap 1200 und erstmal EINE box kaufen jetzt steht nur noch die frage im raum welche. ist die peavey pro 15 gut? für die hier oft empfolene yamaha reicht es nicht. könnt ihr uns nochmal helfen. 200€ für die box sind noch übrig
     
  19. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 09.02.05   #19
    Sorry,ich denke mal Du hast nichts begriffen.
    Kauf die Peavey pro 15" und werde glücklich,wozu Du dann erst eine Anfrage gestellt hast ist mir schleierhaft. :screwy:
     
  20. Sorgepack

    Sorgepack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    7.09.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.05   #20
    also als erstes hat mein freund gefragt was ihr von der verlinkten enstufe+boxen haltet. Ihr habt gesagt die sei scheiße und dann kam eine menge an vorschlägen wie wir unsere pa aufbauen sollen. eine davon war wir sollen uns die dap p-1200 und eine gute box kaufen ( yamaha sm12v) und später eine 2.. Für die möglichkeit haben wir uns jetzt entschieden und ich hab gefragt da unser buget immernoch sehr sehr klein ist, ob die peavey pro 15 vergleichbar ist. kann schon sein das ein teil der diskusion sinnlos war aber immerhin wissen wir jetzt wo wir stehen und wir wissen was in unserer preisklasse gut und was scheiße ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping