Kleines Budget - aktiv vs. passiv

von DJ OD, 23.06.05.

  1. DJ OD

    DJ OD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.05   #1
    Hi zusammen,

    habs nun endgültig satt mir andauernd irgendwo PA Boxen/Verstärker auszuleihen wenn wieder irgendwo ne Party ansteht.
    Ich bin jetzt dabei mir den Kopf zu zerbrechen darüber, welche Art von Boxen ich mir zulegen soll.
    Wichtig ist, dass das Budget sehr begrenzt ist (max ca350€), das "Publikum" auf den Feten (durchschnittlich so 17-20 Jahre; 70-100 Personen) aber auch nicht wirklich anspruchsvoll ist was klang anbelangt, solange die Musikauswahl denn stimmt. ;)
    Bin bei meiner Odysseyhaften Ebay-Suche bisher auf folgendes gestossen:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7326548953&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1
    Bisher mein Favorit...was haltet ihr von denen?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=12916&item=7524644345

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7523527647&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1

    Gibts sonst noch Alternativen? Wie gesagt, der Sound muss einen nicht umhauen.

    Danke schonmal..
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 23.06.05   #2
    Ich würd sagen: Ble3ib dabei zu mieten...

    was für material mietest du denn immer???
     
  3. DJ OD

    DJ OD Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.05   #3
    Hi

    hab mir meistens von Bekannten, welche so eine Art Party-Raum besitzen, den Verstärker und die Boxen ausgeliehen. Also quasi kostenlos und nicht irgendwo bei professionellen Anbietern, da es immer nur Privatfeten waren. Mir gehts eigentlich nur darum, die nicht immer fragen zu müssen, nicht ums Geld. :D
    Die Boxen sind angeblich auch nicht die teuersten gewesen, sehen relativ sperrig und billig aus und den Hersteller konnte ich auch nich rausfinden, da nirgends was dran steht. :rolleyes: Beim Verstärker kann ich mich nicht wirklich erinnern...sorry :(

    Wie gesagt ist alles nur im kleinen Rahmen anzusehen, nix aufwendiges.. Die Boxen haben auf den Partys (auch auf denen in dem Raum mit denen ich nix zu tun hatte) gut ihre Dienste getan und ich denke/hoffe eine von den oben stehenden wird das auch tun.
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 24.06.05   #4
    Hi,
    wenn du mit LS- Boxen nicht nur Spaß haben möchtes, sonder auch noch Geld verdienen willst, dann empfehle ich dir diese Box !
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=12918&item=7524619313&rd=1
    Wenn du sie dein eigen nennst, lädst du ca. 50 Leute ein und nimmst von jeden 2,- EUR Eintritt, anschließend führst du eine live Performen´s in der Art wie sie auf dem Foto zu sehen ist auf !
    Hier klicken !
    Ich bin mir sicher das wird der totale Party Erfolg ! :D



    P.S.: Nichts für ungut, das mußte ich jetzt einfach los werden.
     
  5. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 24.06.05   #5
    Hmm, dann ist es eigentlich egal welche Boxen du von den oben genannten kaufst, denn da hast du quasi die Garantie das der Sound (sofern man überhaupt davon sprechen kann) niemanden umhaut ;)
    Angebote dieser Art sind in meinen Augen nur verar***e und dienen einzig und allein dem plötzlichem Reichtum der Anbieter.

    Als wirklich minimale Empfehlung für dein Vorhaben würde ich mir mal die 12er oder 15er Boxen von Samson ansehen, dazu eine DAP Palladium 700, dann liegst du preislich bei ca. 500 bis 600 €.
     
Die Seite wird geladen...

mapping