Panflöten VSTi

  • Ersteller take-a-bow
  • Erstellt am
T
take-a-bow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.09.21
Registriert
08.10.07
Beiträge
218
Kekse
0
Hey, ich suche schon seit Wochen nach einem geeigneten VSTi für eine Panflöte.
Hab ewig gegooglet, doch nichts hat mir wirklich weitergeholfen.

Es geht in meinem Beispiel um Filmmusik.

Vielleicht gibt es ja auch ein ganzes Flötenset, wäre ebenfalls interessant, da ich wohl auch mal andere Flöten ausprobieren würde.

Zudem sind mir Standalones lieber als Libraries, aber erstmal ists mir wichtig, dass ich überhaupt was finde.


Freeware wäre mir lieber, aber sofern es sich lohnt, würde ich auch Shareware bergrüßen.

LG
 
Eigenschaft
 
T
take-a-bow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.09.21
Registriert
08.10.07
Beiträge
218
Kekse
0
Hat denn keiner ne Idee? :\
 
Nerezza
Nerezza
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
14.02.18
Registriert
18.08.06
Beiträge
4.424
Kekse
10.835
hast Du mal das kvraudio.com Orakel befragt?

Grüße
Nerezza
 
sir stony
sir stony
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
28.01.21
Registriert
03.09.09
Beiträge
2.365
Kekse
11.578
Ort
München
T
take-a-bow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.09.21
Registriert
08.10.07
Beiträge
218
Kekse
0
Danke schonmal.
Leider check ich SmartFlute von MusicLab nicht ganz.
Hab die Trial-Datei geladen, aber irgendwie muss man das mit Cakewalk Sonar einbinden.. was ich nicht verstehe?!
Ich hab jetzt auch nur .dll Dateien von SmartFlute und keine Ahnung, wie ich da jetzt vorgehen soll.

Scheint auch schon ziemlich alt zu sein.. wobei die Demo schon gut klingt.

Weiß da Jemand mehr?


@Nerezza

Danke, hab mich mal umgeschaut, aber ich find die Produktbeschreibungen, die man als Vorschlag bekommt nicht ganz so verständlich.
Da taucht schon einiges auf, aber mir fällt schwer zu entscheiden, was davon für meinen Zweck geeignet ist und was nicht.

Ich woll doch nur ne Panflöte.. mehr brauch ich erstmal nicht :confused:
 
ars ultima
ars ultima
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.528
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Ich hab jetzt auch nur .dll Dateien von SmartFlute und keine Ahnung, wie ich da jetzt vorgehen soll.
Du hast doch nach einem VSTi gefragt - ein VSTi besteht immer nur aus einer DLL-Datei.
 
T
take-a-bow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.09.21
Registriert
08.10.07
Beiträge
218
Kekse
0
es handelt sich aber hierbei laut forum von musiclab um eine DXi-Datei :confused:
"SmartFlute is not VSTi, but DXi plug-in - so it is compatible only with Cakewalk/Sonar sequencers supporting DXi."
 
ars ultima
ars ultima
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.528
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Ah, ok. Ja, in der Tat gibt es neben VST noch andere PlugIn-Formate, wie eben DirectX. Letztlich aber hat sich VST unter Windows mehr oder weniger durchgesetzt, wundert mich sehr dass es noch PlugIns gibt, die es auschließelich als DX gibt. SmartFlute scheint aber ja schon älter zu sein. Ich glaube es gibt auch so VST-DX-Wrapper? Hab ich mich bisher aber nicht mit beschäftigt.
 
Rescue
Rescue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.236
Kekse
5.589
Ort
Kiel
Ich würd ein Soundfont VSTi nehmenbei KVR suchen und dort nach soundfonts SF2 suchen
 
T
take-a-bow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.09.21
Registriert
08.10.07
Beiträge
218
Kekse
0
ich verstehe nicht ganz :confused:
 
ars ultima
ars ultima
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.528
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
ich verstehe nicht ganz :confused:

Soundfont ist ein Sampleformat, in dem es so manches gibt, auch vieles von Benutzern selbst gesampletes. Das Dateiformat davon ist .sf2 . Als VSTi braucht man dann einen Sampler, in dem man solche Soundfonts laden kann. Ein kostenloser wäre z.B. der sfzplayer:
http://www.cakewalk.com/support/project5/sfz.aspx

Anstatt nun also nach "panflute vsti" zu googlen, kannst du auch nach "panflute sf2" oder "panflute soundfont" googlen.
 
Rescue
Rescue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.236
Kekse
5.589
Ort
Kiel
an Take a bow Du hast PM
 
P
PeKaRich
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.12
Registriert
24.12.12
Beiträge
3
Kekse
0
Sehr empfehlenswert, da übersichtlich strukturierte GUI, exzellente Sounds, gute Presets sowie moderater Preis ist DAL Flute von Syntheway. Interessant auch Virtual Sitar sowie Harmodion. Nach dem Kauf mit PayPal kam schon nach wenigen Minuten eine Email mit Download-Link sowie Kennwörter zum Entpacken der ZIP-Dateien. Installation problemlos (Vorgehensweise in der Email beschrieben). Plugins mit ein bisschen Erfahrung intuitiv zu bedienen - ich habe bisher die Hilfe noch nicht einmal gelesen und "fühle" mich schon recht fit mit den virtuellen Instrumenten.

Gruß, Peter
 
Rubbl
Rubbl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
09.03.04
Beiträge
4.468
Kekse
15.428
Ort
Geislingen/Steige
Der Thread ist fast 2 Jahre alt. Bitte beachte diesbezüglich die Regeln des Boards.
Und frohes Fest und willkommen im Board!
 
P
PeKaRich
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.12
Registriert
24.12.12
Beiträge
3
Kekse
0
Mich hat das Thema interessiert, nicht das Datum. Ich war nämlich (erst gestern) auch auf der Suche nach einer VST Panflöte. Und beim "googleln" bin ich dann auf diesen Thread gestoßen, habe dann bemerkt, dass im mittlerweile fast unendlichen VST-Bereich kaum ein gutes Panflöte-Instrument existiert und somit erscheint mir die Thematik durchaus noch aktuell. Aber wenn hier Regeln höher bewertet werden... kein Problem - dann freue ich mich eben allein über "meine" neue Panflöte.

Gruß, Peter
 
The Martian
The Martian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.10.21
Registriert
06.08.07
Beiträge
159
Kekse
1.326
Ort
Mainz
Eine der schönsten Panflöten die ich kenne befindet sich in der Forest Kingdom Library von Best Service, zusammen mit vielen anderen Flöten. :)

Aber mit 200 Euro nicht ganz so günstig.
 
Rubbl
Rubbl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
09.03.04
Beiträge
4.468
Kekse
15.428
Ort
Geislingen/Steige
Aber wenn hier Regeln höher bewertet werden...
Sorry, da hast du mich falsch verstanden.
Mir fällt nur auf, dass gerade neue Mitglieder erst mal 10 Steinzeitthreads ausgraben. Um das zu vermeiden der Hinweis, einfach auch nach dem Datum zu schauen.
Ich bin kein Mod und hatte auch nicht vor, dir irgendwas vorzuschreiben.

Und wenn ich schon Poste: Nochmal willkommen im Board, freut uns dich dabei zu haben.
 
P
PeKaRich
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.12
Registriert
24.12.12
Beiträge
3
Kekse
0
Sorry, da hast du mich falsch verstanden.
Mir fällt nur auf, dass gerade neue Mitglieder erst mal 10 Steinzeitthreads ausgraben. Um das zu vermeiden der Hinweis, einfach auch nach dem Datum zu schauen.
Ich bin kein Mod und hatte auch nicht vor, dir irgendwas vorzuschreiben.

Und wenn ich schon Poste: Nochmal willkommen im Board, freut uns dich dabei zu haben.

Vielen Dank und kein Problem. Dennoch der Hinweis, ein neues Mitglied in diesem Forum kann durchaus schon ein langjähriges Mitglied in einem anderen Forum sein. Und Quantität der Beiträge steht nicht zwangsläufig für Qualität. Und aus der Vergangenheit – auch in Kenntnis des Datums und sei es sogar die Steinzeit – lassen sich mitunter hilfreiche Lehren ziehen.

Mir jedenfalls hat der aktuelle Tipp von "The Martian" auf die Forest Kingdom Library geholfen. Denn als User von Independence Pro schätze ich die Qualität deren virtueller Instrumente, habe aber übersehen, dass das in der Produktgruppe ENGINE angebotene Plugin Forest Kingdom auch eine Panflöte beinhaltet.

Wer auf der Suche nach einer Panflöte als VST-Instrument mit exzellentem authentischen Klang ist, wird von Forest Kingdom begeistert sein. Aber wie bereits geschrieben, das hat seinen Preis. Für einen Bruchteil dessen bietet DAL Flute ein Plugin mit erstaunlich vielseitigen Möglichkeiten, kommt aber – da nicht Sample basiert – an die Authentität des realen Instruments nicht ganz heran.

Die Bewertung und Kaufentscheidung wird somit nach dem individuellen Einsatzzweck erfolgen. Vielleicht kann dieser wieder „ausgegrabene“ Thread dabei eine kleine Hilfestellung leisten.

Gruß, Peter
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben