PAR 20 dimmen

von Julian, 21.04.06.

  1. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 21.04.06   #1
    Moin,

    ich habe hier bei mir im Zimmer 3 kleine PARs mit jeweils 50W. Für gediegene Beleuchtung ist das aber schon zu hell, außerdem werden die Dinger dann natürlich auch sehr heiß und Farbfolien halten nicht lange.
    Deshalb würde ich die Teile gerne dimmen, und zwar möglichst billig :D
    Ruhig alle 3 gleichzeitig. Dabei brauch ich keine DMX steuerung, außer die wäre sehr günstig (dmx controller hab ich noch rumfliegen irgendwo..).
    Ein Schalter zum dran drehen oder schieben würde mir völlig genügen. Ich find im Netz allerdings immer nur sehr teure Sachen, die auch über meine Ansprüche hinaus gehen.

    Wenn jemand einen Bauplan hätte, würde ich mir das Ding wohl im Zweifel auch selber bauen können, wenns nicht mega komplex ist. Das Ding müsste halt nur die Gesamtlast von 150W aushalten..

    Jemand einen Tipp für mich ?

    Grüße
    Julian
     
  2. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 21.04.06   #2
    Also erstmal gibt es doch bestimmt auch Luechtmittel mit weniger leistung, die dann dunkler sind!

    Und wenn dir die Farbfolien wegschmelzen, probier doch mal richtige beleuchterfolie, oder hast du diese schon??

    Ich habe die vor meinen Par 64 mit 500 watt und mir ist da bisher nichts weggeschmolzen!

    Und zu deinem dimmen, was ist den mit den ganz normalen dimmern für zimmerlampen aus dem Baumarkt??
     
  3. Julian

    Julian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 22.04.06   #3
    Hoi !

    Leuchtmittel mit weniger Leistung ist auch nicht das Wahre, denn ich möchte gern ein wenig flexibel sein.. und wenn ich eben mal Licht brauche, will ich auch Licht haben.. ;)

    Zu der Folie... ich habe momentan nur "Bastelfolie". Natürlich ists kein Wunder dass die irgendwann anfangen zu stinken. Bei der Helligkeit, die die Dinger aber haben (3x 50W Halogen ist für ein Zimmer schon viiiel zu viel für "Hintergrundbeleuchtung") bringen die Folien eh nix. Ich will ja nicht mein ganzes Zimmer bunt haben, sondern nur ein paar ecken sanft angestrahlt. Würde ich die PARs also mit.. sagen wir mal.. halber Leistung fahren, dann wär das mit den Folien auch kein Problem. Gibt halt wesentlich mehr Auswahl und man kann schön rumexperimentieren.

    Die Dinger aus dem Baumarkt sind zum Großteil für kleinere Leistungen ausgelegt und, wenn sie doch stärker sind, ziemlich teuer. Außerdem meistens nur so zum Einbau in die Wand..

    Grüße
    Julian
     
  4. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 22.04.06   #4
    Schau mal unter www.conrad.de nach der Artikelbezeichnung "Dimm-Adapter" (Art.Nr. 614545-62)
    Das Ding kostet nicht mal 7 € und hat genug Leistung für dich.
     
  5. Julian

    Julian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 22.04.06   #5
    Genau sowas habe ich gesucht ! Danke !

    Jetzt muss ich nur noch schauen ob ich sowas hier in der Umgebung finde, bei conrad bestelle ich eher ungern.
    Aber jetzt hab ich was in der Hand und weiß zumindest dass es sowas gibt ;)
     
  6. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
  7. Julian

    Julian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 22.04.06   #7
    Überzeugt... ;)

    Die Dinger ausm Baumarkt die ich gesehen habe, waren zum Einbau und haben jenseits der 30euro gekostet...

    Ich kann da also auch easy ne 3er steckdose dranmachen und alle drei gleichzeitig dimmen, so wie ich das sehe. Gute Sache. Werd ich mir zulegen.

    Thema geklärt, danke ;)
     
  8. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 23.04.06   #8
    BIdde :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping