Party in Fahrzeughalle

von enners, 09.05.06.

  1. enners

    enners Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    7.02.12
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 09.05.06   #1
    Hallo,

    wir sollen im September
    zusammen mit noch ner Band nen Gig in einer Fahtzeughalle spielen und irgendwer hat beschlossen, dass wir uns um die Beschallung kümmern sollen =)

    Die Fahrzeughalle bietet Platz für 3 Rettungswagen, ist komplett gefliest und die Rolltore sollen wohl offen bleiben. Meine Frage ist nun wie man das Vernünftig angeht.
    Meine persönliche Leihenmeinung ist ja, dass wir nur den Gesang abnehmen aber ich will die Experten hören =)

    Gruß
    enners
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 09.05.06   #2
    Lagerhallen etc. zu beschallen ist ein schlimmer Job.
    Die grausigste Akkustik die du dir vorstellen kannst.
    Auf keinen Fall Hall benutzen und auf keinen Fall zu laut. Es gibt Reflexionen, welche du einfach nicht in den Griff bekommst. Für die Ohren eines "normalen" Musikers hört es sich wirklich furchtbar an.
    Aus der Erfahrung heraus ist es aber egal, wenn der Alkoholpegel und die Partylaune der Gäste steigt. Das ist deine einzigste Hoffnung.
    Bass wäre schon wichtig - d.h. genügend Wumms auf der Bassdrum und ein ordentliches Bassfundament.
     
  3. enners

    enners Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    7.02.12
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 09.05.06   #3
    hi harry,

    du meinst also doch abnehmen?
    da ich mir die akustik in dem Raum vorstellen kann hätte ich gesagt wir fahren normales Proberaum-Geschütz auf, sehr groß ist der Raum ja anscheinend auch nicht wenn nur 3 RTW rein passen. Wenns dann zu leise ist Pech gehabt...
     
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 09.05.06   #4
    ich würde auf jeden Fall in die Bassdrum ein Mikro reinmachen und wenns nur leicht aufgedreht ist.
    Wenn der Bass-Amp nur ein kleiner Combo ist, dann den auch abnehmen.
    Ich hoffe, ihr habt einigermaßen die Boxen dazu.
     
  5. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 09.05.06   #5
    Die Boxen auf jedenfall so positionieren, das sie durch die offenen Rolltore nach draußen zielen. Bei geschlossenen Rolltoren (wohlmöglich aus Blech) und einer komplett gefliesten Halle hast du akustisch die miesesten Vorraussetzungen wo gibt. Da kann ich Harry nur zustimmen.
    Etwas entschärfen läßt sich die Problematik mit den Reflexionen, indem die Wände mit Stoffbahnen abgehangen werden.
    Ansonsten würde ich den Job nicht machen wollen.
     
  6. enners

    enners Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    7.02.12
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 09.05.06   #6
    ne bisher leider noch nicht =(
    aber vielleicht haben wir bis September ja schon unsere eigene fette PA :)
    ansonsten heisst es wohl wiedermal leihen gehen...
     
  7. enners

    enners Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    7.02.12
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 09.05.06   #7
    Hallo Jürgen,

    die Farzeughalle ist vom DRK, ich denke die haben genug Zelte oder sonstiges um die Fliesen zu verstecken, das wär schonmal ne super Idee.
    Dann mal angenommen wir leihen uns Zeugs. Was brauchen wir und meint ihr wir kommen dann noch ohne Monitoring aus?

    Gruß
    enners
     
  8. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 09.05.06   #8
    ich möchte dir den Spaß nicht nehmen, berichte dir jedoch trotzdem von vorletzer Woche. Da waren wir wieder mal auf dem Gig der Funkband unserer Tochter.
    Eine Mini-Lokation: umgebaute Scheune/Garage mit geöffneten beiden Toren.
    Ca. 200 Leute drinnen, ca. 200 Leute draussen.
    Spitzen-Musiker mit einer relativ kleinen, aber feinen PA (fohhn). Die Subs haben sie nicht mitgenommen, wahrscheins weil sie ähnlich dachten wie du.
    Gesang ging natürlich über die PA, auch die Keys und die Bassdrum.
    Gitarre und Bass über die eigenen Amps.
    Posaune ohne Mik (der hat Druck wie ein platzender LKW-Reifen), Trompete ohne Mik, Saxofon mit Mik.
    In unmittelbarer Nähe der "Bühne" war es o.k. - ausgewogen. Bis dann ein paar Leute, die zwangsläufig in der Nähe der einen Box standen auf die Idee kamen, die Box rumzudrehen. Weil es war ja zu laut.
    Nach jedem 2. Lied musste der Keyboarder eine ätzende Durchsage machen, die Box doch wieder nach vorne zu drehen, sonst würde man ja nix mehr hören. Was die Leutchen leider gar nicht kapieren wollten - weil es war ja schließlich laut genug.
    Der Sound draussen: eine Katastrophe. Nur Keys, unausgewogener Gesang, zwischendrin ein plärrendes und trotzdem viel zu leises Saxofon ohne Druckunterstützung der restlichen Bläser. Es war keine Gitarre und so gut wie kein Schlagzeug zu hören. Ausser Bumbumbum. Und trotz erstklassiger Ampeg-Anlage, erstklassigem SWR-Verstärker, erstklassigem Sandberg-Bass, erstklassigem Bassisten - draussen nur undefinierbares Gewummere.
    Die Partystimmung war dennoch kolossal.

    Ich möchte damit sagen: auch bei solch scheinbar kleinen Gigs wäre es mir wert, einen einigermaßen Mix auf der PA zu fahren. Als Musiker würde es mich keinesfalls zufriedenstellen einfach so drauflos zu spielen.
     
  9. enners

    enners Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    7.02.12
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 09.05.06   #9

    und deswegen bin ich hier bei euch :D


    also was sollen wir mieten?

    Gruß
    enners
     
  10. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 09.05.06   #10
    kleines Pult, 2x 12er Boxen und ein einigermaßen gescheiter Sub (oder auch 2) sollte es tun.
    Und: diszipliniert spielen - d.h. den Sound auf die PA geben, nicht die Amps aufdrehen bis zum Anschlag.
    Und natürlich: jemand der euch das Ding so einstellt, dass es auch klingt - aber das ist halt immer die Kunst.
     
  11. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.05.06   #11
    wenn 200 leute kommen, dann würde ich pro seite ein sub(18") und ein top(12"/2) einsetzen. wenns mehr wert, dann ein zusätzlicher sub. als monitoring könnte ja eure proberaumanlage herhalten...

    DRK haben doch so schöne schwere graue teppiche, die man überall hinhängen könnte. das würde schon einiges ausmachen
     
  12. enners

    enners Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    7.02.12
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 09.05.06   #12
    und daran wirds dann scheitern :D
    müsste echt mal nen Lehrgang mitmachen damit man wenigstens mal ein bißchen was lernt... bei wem kann ich denn mal ein Wochenende mitfahren?

    Gruß
    enners
     
  13. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 09.05.06   #13
    Von wo bist denn du ? :)
     
  14. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
  15. enners

    enners Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    7.02.12
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 09.05.06   #15

    aus der Eifel so grob zwischen Trier und Köln
     
  16. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 09.05.06   #16
    Dann wärst du mit dem Auto ja in ca. einer Stunde hier in Burscheid.
    Komm doch zu unserem PA-Treffen, da kannst du bestimmt einiges an Wissen mitnehmen und wir beißen auch nicht ;)
     
  17. enners

    enners Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    7.02.12
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 09.05.06   #17
    das ist ja quasi umme ecke =)
    muss mal schauen glaub da steht noch ein gig im raum...
    vielleicht kann ich ja auch den rest der band überzeugen!
     
  18. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 09.05.06   #18
    vorsicht, eine Rettungswache hat keine Katschutz ausrüstung...das sind die OV's, also verlasst euch nicht auf irgendwelche Teppiche...Ansonsten: SCHEIßJOB:p
     
  19. enners

    enners Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    7.02.12
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 09.05.06   #19
    katschutz? OVs?
     
  20. jobi71

    jobi71 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Nauheim (GG)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 09.05.06   #20
    Katastophenschutz, Ortsvereine
     
Die Seite wird geladen...

mapping