Passende Endstufe für JBL SF 25

  • Ersteller BassMachine
  • Erstellt am

B
BassMachine
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.04
Registriert
19.04.04
Beiträge
15
Kekse
0
Hallo erst mal !
Im Moment bin ich dabei, mir eine kleine PA-Anlage für den heimischen Partykeller zusammenzustellen.
Als Boxenpaar habe ich mir die SF 25 von JBL ausgesucht. Bevor ich sie mir jedoch kaufe, würde ich gern mehr über den Klang erfahren !!! :confused: Zudem würde ich gerne wissen, welcher Verstärker gut mit den Boxen harmonieren würde ??? :rolleyes: Er sollte jedoch einen Preis von 400 - 500 Euro nicht überschreiten !
Ich hoffe, ihr könnt mir bei meiner Entscheidung behilflich sein !
 
Eigenschaft
 
J
Jan1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.04
Registriert
15.04.04
Beiträge
17
Kekse
0
ich habe die jbl selber und die teile haben schon einen ordentlichen buss
deswegen frage ich wie groß dein keller ist wie viele laute gehen da rein?
 
B
BassMachine
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.04
Registriert
19.04.04
Beiträge
15
Kekse
0
Jan1 schrieb:
ich habe die jbl selber und die teile haben schon einen ordentlichen buss
deswegen frage ich wie groß dein keller ist wie viele laute gehen da rein?
Der Keller ist ca 30qm groß und es sollen 40-50 leute rein
da das zimmer direkt in den garten geht würde ich sie evtl auch draußen benutzen
 
J
Jan1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.04
Registriert
15.04.04
Beiträge
17
Kekse
0
ich habe an meinen eine cp2000 von yamaha ich weiß nicht ob es die noch zu kaufen gibt an sonsten gibt es von yamaha eine für 599€ p4500 /p5000s
je 720w da die SF -25 ja 500w haben
 
B
BassMachine
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.04
Registriert
19.04.04
Beiträge
15
Kekse
0
Jan1 schrieb:
ich habe an meinen eine cp2000 von yamaha ich weiß nicht ob es die noch zu kaufen gibt an sonsten gibt es von yamaha eine für 599€ p4500 /p5000s
je 720w da die SF -25 ja 500w haben
was hältst du von den omnitronic, speziell die P-2000
die hat 2 mal 1000W bei 4 Ohm und bei musik-service.de steht ja dass die leistung der endstufe doppelt so groß sein sollte wie die dauerbelastbarkeit der boxen :confused:
 
J
Jan1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.04
Registriert
15.04.04
Beiträge
17
Kekse
0
BassMachine schrieb:
was hältst du von den omnitronic, speziell die P-2000
die hat 2 mal 1000W bei 4 Ohm und bei musik-service.de steht ja dass die leistung der endstufe doppelt so groß sein sollte wie die dauerbelastbarkeit der boxen :confused:
ich glaube nicht das die 1000w macht steht zwar drauf aber raus kommen tut das noch lange nicht so sind meine erfahrungen hier im forum meines wissens sind die sehr sehr selten im gespräch und wenn du nach omnitronic im forum suchst dann sagen alle lass die finger von dem müll also kauf dir was ordentliches
 
B
BassMachine
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.04
Registriert
19.04.04
Beiträge
15
Kekse
0
Jan1 schrieb:
ich glaube nicht das die 1000w macht steht zwar drauf aber raus kommen tut das noch lange nicht so sind meine erfahrungen hier im forum meines wissens sind die sehr sehr selten im gespräch und wenn du nach omnitronic im forum suchst dann sagen alle lass die finger von dem müll also kauf dir was ordentliches
Die Teile sprengen aber mein Budget. Gibts da nichts das unter 500 Euros liegt =?=
 
Caesar
Caesar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.10.07
Registriert
30.03.04
Beiträge
174
Kekse
26
Ort
Raum Köln
Jan1 schrieb:
wenn du nach omnitronic im forum suchst dann sagen alle lass die finger von dem müll also kauf dir was ordentliches
kann ich bestätigen, was boxen betrifft, da ist omnitronic wirklich schrott, bei endstufen habe ich dagegen bisher nur gute erfahrungen gemacht. im low-cost bereich würde ich bei endstufen alle dap palladium empfehlen, da stimmt ebenfalls das preis-/leistungsverhältnis.
 
Witchcraft
Witchcraft
R.I.P. exMOD
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.08.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
6.720
Kekse
18.140
Ort
NRW
Die Teile sprengen aber mein Budget. Gibts da nichts das unter 500 Euros liegt =?=

Crown XLS 602 ! Ist für die kleinen JBL's vollkommen ok. 499 EUR.

Gruß, Jürgen
 
animalcracker
animalcracker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.13
Registriert
19.08.03
Beiträge
630
Kekse
168
Ort
nähe Krems/Austria
ich denke da es nur für nen kleinen privatkeller ist sind die t-amps oder die dap-palladium durchaus geeignet.
T-amp 2400
oder
dap palladium p2000 von musik-service

mfg man
 
B
Bruder Kane
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.11
Registriert
19.09.03
Beiträge
164
Kekse
61
@ BassMachine
Ich würde wie Witchcraft auch die Crown XLS 602 empfehlen oder nehmen.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben