Paul Reed Smith Billy Martin/Blade

von Mr.prs, 13.06.05.

  1. Mr.prs

    Mr.prs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 13.06.05   #1
    Hey,
    Folgende Frage... als ich neulich mal wieder bei amptown war, hab cih antürlcih gleich die neue PRS SE Billy Martin getestet,... Ich finde den sound sehr schön,... weich... und satt.... nun hab cih folgendes Problem....:( Ich spiele eine PRS SE Tremonti.... und will nun einen vergleich machen... ob sich die anschaffung lohnt.... das prob is, dass die Tremonti ja vom markt genommen wurde... deswegen kann i´ch nciht beide giattren im selben raum und am selben Amp testen.... hat jmd... einen Vergleich dieser beiden gitarren gemacht? wie sind eure Meinungen.... ---> "2te Frage" Hat schon jemand von der neuen Blade serie gehört, die im September rauskommen soll gehört? wie sind eure meinungen dazu,.. wenn es welche gibt....;)
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 13.06.05   #2
    ehem.... wieso nimmste deine tremonti net mit in den laden?


    ich versteh die welt nimmer :screwy:
     
  3. Minicocker

    Minicocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 13.06.05   #3
    Wie der Vorredner sagte, nimm Deine Tremonti mit!! Ist bei Amptown doch überhaupt kein Problem!
    Ich hatte die Billy Martin auch im Auge, aber ich hab noch nie eine Gitarre mit so häßlichen Inlays gesehen!! Das ist Vergewaltigung! Aber Geschmäcker sind eben verschieden!
    Bin auch bei der Tremonti gelandet!
     
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 13.06.05   #4
    Ist doch kein Problem, ich habe auch schon ein paar mal meine eigenen Gitarren mitgenommen und dort vergllichen oder an Verstärkern getestet. Die sind dort alle sehr nett, ich durfte sogar schon eine Gitarre übers Wochenende mit nach Hause nehmen da ich nicht wusste, ob ich sie nehmen wollte. Nur dran denken, dass der Securitytyp am Eingang die Gitarre sehen will.
     
  5. Mr.prs

    Mr.prs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 13.06.05   #5
    asoooo das geht? ja cool *freu*....
    ohne shice das seh ich ähnlich... optisch is aber nicht alles...^^ is aber nunmal die persöhnliche note von Herrn Paul Reed Smith persöhnlich^^ wenn man das so sagen kann ^^.... Warum in gottesnamen ausgerechnet grün?^^:D
     
  6. Minicocker

    Minicocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 13.06.05   #6
    Nee, das ist sicher nicht die Note von Herrn Smith sondern von Herrn Martin!!;)
     
  7. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 14.06.05   #7
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dem Paule sein Geschmack sich innerhalb kürzester Zeit um 180° gedreht hätte.
     
  8. Mr.prs

    Mr.prs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 14.06.05   #8
    aso^^ ok,... dann ahlt von herrn Martin^^ :D
     
  9. gnatz05

    gnatz05 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    13.10.11
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.05   #9
    Wie schon erwähnt, sind die Geschmäcker ja sehr verschieden, aber mit dem, wie ich PRS kenne gelernt habe, hat die Martin SE nichts mehr zu tun...

    Ich bin ja der Ansicht, dass eine E-Gitarre nicht nur vernünftig klingen, sondern auch gut aussehen soll. Eine McCarty von PRS zB, wäre sofort meine Wahl, hätte ich bei der Lottoziehung morgen etwas Glück... :o

    Nun ja, jedem das Seine. :rolleyes:
     
  10. Mr.prs

    Mr.prs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 14.06.05   #10
    ja klar,... wenn ich genügend kohle hätte... würden ich bei mir die Wand lieber mit guten PRS pflastern als mit jeglcihen Gibson.... PRS aht einfach den style^^....aber sagt mal... von der Blade hat nciht zufällig wer etwas gehört oder?=:confused:
     
  11. Minicocker

    Minicocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 14.06.05   #11
    Nee, hab noch nix von der Blade gehört! Woher hast Du die Infos? Hast Du nen Link??
     
  12. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 14.06.05   #12
    Hey, dieses Ding richtet sich primär an Leute die das 20. Lebensjahr noch nicht gesehen haben, die grünen Inlays (sind afaik sogar neon) sind beabsichtigter Showeffekt ;) ..
     
  13. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 14.06.05   #13
    Dann sind also auch alle Gitarren mit LED-Inlays was für Kinder??? Nur weil mal etwas ein anderes Aussehen hat, ist es gleich kacke, lächerlich oder unbrauchbar. Er hat die Gitarre ja nicht für dich Designt, sondern für sich selber und wenn sie ihm gefällt, dann is gut und wenn sie zufälligerweise noch anderen Menschen gefällt noch viel besser.

    Geschmäcker sind nunmal verschieden und darum lasst doch einfach solche verallgemeinernden Aussagen stecken oder definiert sie so, dass man erkennt, dass ihr so denkt.
     
  14. Mr.prs

    Mr.prs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 14.06.05   #14
    ja hmm,....
    Die Infos hab ich von meinem Gitarrenlehrer.... der sagt, dass das erst gegen september war wird... die optik soll wohl sehr patrick Eggle ähnlcih sein, falss ecuh die schöne marke was sagt :rolleyes: Die sind auch sehr schön.-- aber was erzähl ich da,.. ich habs hier ja mit pros zu tun^^ :great: also... link ahb ich nciht,.. weil es ncoh keien bilder von der blade gibt.... aber wirds wohl bald geben.... Die wollen die Brücke neu disignen... weil die wohl derzeit etwas klobig aussieht :screwy:... naja muss ich wohl warten :eek:...:cool:
     
  15. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 15.06.05   #15
    PRS hat diese Gitarre auf den Markt gebracht um damit Geld zu verdienen. Und dass Good Charlotte vornehmlich in der Altersgruppe der über 30jährigen gehört wird muss man ja nun auch nicht unbedingt annehmen :screwy:
     
  16. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 15.06.05   #16
    Naja, ich kenn keinen der eine Gitarrre auf den Markt bringt, mit der er kein Geld verdienen will :p


    @taktlos_prs:
    Ganz komm ich da jetzt nicht mit. Meinst du jetzt ein PRS-Modell namens Blade, oder die
    selbstständige Gitarrenmarke BLADE!?
    Von der Gitarrenmarke haben sicherlich schon einige gehört:)



    greetz
    jazzz
     
  17. Mr.prs

    Mr.prs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 15.06.05   #17
    ich spreche von der Marke Blade.... ich sthe zwar tierisch auf PRS.... aber die blade klingt ganz verlockend....:D ... also net vom sound,.. sonder vom optischen.... soundmäßig aknn ich logischer weise nix sagen^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping