paul reed smith kopien

von pras?tyo, 08.01.06.

  1. pras?tyo

    pras?tyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 08.01.06   #1
    hab neulich bei ebay unter dem namen "bach" zwei paul reed smith kopien gefunden, die eine in einer seidenmatt-schwarzen version und die andere natural. beide haben 24 bünde (mir wichtig!!). hab jetzt leider keinen link parat, aber ich werde einen hinzufügen sobald sie sie wieder im angebot haben.

    wollte dann mal wissen was ihr von denen haltet. die preisspanne betrug je nach auktion zwischen 150 und 200 EUR. die kopien werden komplett aus mahagony gebaut (handgefertigt) und sind komplett einstellbar (halsstab, tremolo, usw...).

    schaut euch einfach mal um bei ebay unter "bach".
    die haben auch andere gitarren im angebot u.a. paulas und telecaster... alle aus mahagony.

    ich wage zu befürchten dass die PU extrem billig sind und soundtechnisch nichts hermachen. über die verarbeitung an sich kann ich nichts sagen, die sehen aber klasse aus (originale prs vogel inlays und goldmechaniken!).

    ansonsten: kennt ihr andere wirklich gute "paul reed smith" kopien (keine prs kopien!)? mir sind die originale echt zu teuer... (vielleicht irgendwann...)
     
  2. Bob5478

    Bob5478 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 08.01.06   #2
    Kann jetzt zu den Gitarren ohne Link nicht viel sagen.Aber du solltest dir auf jeden Fall mal die PRS Soapbar ansehen.
    Kostet irgendwas um die 600 € neu.Gebraucht sicher billiger.Auf jeden Fall eine Hammerklampfe für das Geld.Die Bespielbarkeit war wesentlich besser als bei ner Gibson Studio!
    mfg Flo
     
  3. .point

    .point Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    413
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    200
    Erstellt: 08.01.06   #3
  4. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 08.01.06   #4
    Hallo!
    Zu den Bach Gitarren( bei ebay):
    Mein Gefühl sagt mir, daß ich davon die Finger lasse.
    Es wird von massiven Mahagoni, welches "ausgewählt und gut gelagert" ist, gesprochen. Na ja der Begriff läßt ja einiges an Interpretationen zu, rein rechtlich reicht ein massiver Kern und der Rest Sperrholz, um das Prädikat "massiv" tragen zu dürfen. Bei originalen PRS werden entsprechende ausgewählte und abgelagerte Hölzer benutzt und die verlangen ihren Preis!
    Das liegt zudem daran, daß gutes, abgelagertes Tonholz ein Heidengeld auf dem Holzmarkt kostet, und gutes Mahagoni- Tonholz in den letzten Jahren immer seltener geworden ist, da der Raubbau in den produzierenden ( der Ausdruck paßt jetzt nicht ganz ) Ländern eingedämmt wurde und man im Clinch mit der Möbelindustrie steckt. Die Wahrscheinlichkeit, in den nächsten Jahren noch viele günstige, gutklingende Mahagoni Gitarren zu bauen wird immer geringer. Nicht umsonst verbauen Firmen wie Epiphone in ihren Les Pauls, die ja eigentlich aus Mahagoni sein müßten ( im Original ), auch mal Erle und andere Hölzer.
    Optisch sehen die Bachs ja ganz nett aus, aber ich würde der Sache schon mißtrauen und lieber im Laden eine Gitarre erst einmal anspielen, bevor ich sie kaufe.
    Alternativ zu den Bach's würd ich mirch den anderen anschließen und mal schauen wo man eine PRS SE Gitarre anspielen kann. Die sind nämlich erfahrungsgemäß sehr gut für ihren Preis und schon für 600 Euros zu haben. Längerfristig ist, glaub ich, das Geld da besser angelegt.
     
  5. bernhardz

    bernhardz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    20.01.12
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
  6. bernhardz

    bernhardz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    20.01.12
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
  7. pAinkiLLer

    pAinkiLLer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    19.09.08
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Leichlingen (bei Köln)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 09.01.06   #7
    nochmal zu den Fame Forums:
    Geh die auf jeden Fall mal antesten!
    Ich bin mit meiner Fame "The Paul" sehr zufrieden und für den Preis sind das auf jedenfall super Gitarren.
    Ich persönlich würde die Fame-Modelle jeder Epiphone (es geht um die LesPaul Modelle) in der Preisspanne vorziehen.
    Zur PRS SE:
    Zur Bespielbarkeit kann ich nichts sagen, hab noch keine getestet aber an "Extras" bieten die Fames soweit ich weiss einiges mehr als die PRS SE (verbessert mich bitte wenn ich hier stuss erzähle :) ) :
    zB. Splitbare Humbucker und eine Piezo Bridge.
     
  8. Sven Halen

    Sven Halen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    3.08.06
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Osnabrück / Stade
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 09.01.06   #8
    habe vor kurzem eine Peavey Wolfgang QT Special erstanden und bin seeehr begeistert. "Brauner" EVH Sound, Floyd Rose mit D-Tuna... sehr geile Sache. Einfach mal die E Saite auf D Stimmen....und wieder hoch.
    Das Floyd Rose liegt auf dem Holz auf, d.h. man kann die Saiten nur lockern, nicht straffen. Hat Vorteile beim Stimmen (verstellt sich nicht dur Saitenspannung) und man kann bequem das Handgelenk auf den Steg legen.
    Preis liegt nach Herkunft und Ausstattung zwischen 400 und 2500 EUR. Meine ist aus China und Top verarbeitet. Hab noch eine Gibson Les Paul Studio zum Vergleich. Der Sound geht in eine ähnliche Richtung, aber die Bespielbarkeit ist bei der Wolfie besser.
    Ist allerdings inzwischen schwer zu bekommen, da Auslaufmodell und Eddie Van Halen nicht mehr bei Peavey...
     
  9. Minicocker

    Minicocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 09.01.06   #9
    Hast Du Dich im Thread geirrt? Oder wo ist der Zusammenhang zu einer PRS Kopie?
     
  10. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 09.01.06   #10
    Was hat das mit dem Thema zu tun?? :confused:
    -yosh

    [e:] zwei Dumme, ein Gedanke
     
  11. Sven Halen

    Sven Halen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    3.08.06
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Osnabrück / Stade
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 09.01.06   #11
    Shit... hab ich echt... ich denk immer, ich klicke auf "nächste Seite", dabei ists "nächstes Thema" .... sorry :o
     
  12. pras?tyo

    pras?tyo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
  13. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 09.01.06   #13
    Schaut gut aus, wird aber massiv hochgehn.

    Lustig find ich, dass man die Maserung erst beim Detailbild sieht.
    Man kann ein Produkt auch kaputtfotographieren...
     
  14. wuestensturm

    wuestensturm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    145
    Erstellt: 09.01.06   #14
    @prasÆtyo

    habe mir letztens so eine Tokai PRS gekauft, auch bei eBay, hat mich ca. 365 EUR gekostet.

    Ist eine wirklich schöne Gitarre:
    - saubere Lackierung, schöne Maserung des Echtholz-Furniers (meine ist violin-burst)
    - Bundstäbchen sind sehr sauber, keine Kanten
    - Wilkinson-Trem
    - 2-teiliger Erle-Body
    - Klingt akustisch wirklich "fett" und hat ein schön langes Sustain


    was nicht so toll ist/war:
    - der Sattel war echt schlecht gekerbt
    - Pickups sind zwar ganz ok., aber nicht splittbar, nur zwei "Adern" (neue GFS FatPafs leigen schon neben mir ;))
    - der Hals ist ziemlich dick, habe damit aber keinerlei Probleme, liegt richtig schön in der Hand..., ist halt nur doch was anderes als ein Ibanez Wizzard-Neck
    - gerade die Mechanik für die "tiefe E-Saite" sitzt ziemlich weit an der Seite, d.h. muss die Saite am Sattel einen etwas größeren Bogen machen, habe mir (auch wegen den Kerben) einen neuen GraphTech Sattel einbauen lassen und habe keine Probleme


    Wenn der Preis stimmt, eine wirklich schöne Gitarre !!!



    Grüsse
    Wuesti
     
  15. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 09.01.06   #15
    Edit:MIST!
     
  16. chivas

    chivas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    13.07.10
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
  17. Twiety

    Twiety Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.05
    Zuletzt hier:
    20.10.12
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 09.01.06   #17

    Also es gibt die PRS-Singlecut noch, nachdem PRS den Prozess gegen Gibson gewonnen hat.
    Der Richter hat wohl sinngemäß gesagt, dass "nur ein Idiot auf der Bühne eine PRS nicht von einer Gibson unterscheiden kann"...hihihi :D

    Auf www.prsguitars.com findest Du die Teile noch immer bzw. wieder unter guitars/basses bei "current models"
     
  18. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 09.01.06   #18
    Ja, ja ich weiß sorry. Tut mir leid, hatte das nur im meinem Hinterkopf ungefähr so
     
  19. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
  20. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 12.01.06   #20
Die Seite wird geladen...

mapping