PC-Soundkarte an Engl Screamer 50 Combo

von Andreas62, 08.07.07.

  1. Andreas62

    Andreas62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.06
    Zuletzt hier:
    1.10.15
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 08.07.07   #1
    Hallo,

    kann man die Soundkarte des PC an den Engl Screamer 50 Combo anschließen (line in)?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Gruß
    Andreas
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 08.07.07   #2
    Du meinst eher, den Screamer an die Soundkarte anhscließen, oder? ;) Also du kannst aus dem line Out des Amps in den Line In der Soundkarte, um auf dem PC aufzunehmen. Benötigst halt einen Adapter, wenn du keine Soundkarte mit XLR-Line In hast.
     
  3. Andreas62

    Andreas62 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.06
    Zuletzt hier:
    1.10.15
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 09.07.07   #3
    Hallo,

    nein, ich meinte schon den line in.
    Ich möchte gerne vom PC Musik über den Amp abspielen.

    Gruß
    Andreas
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 09.07.07   #4
    Technisch geht das, aber es wird bescheiden klingen. Ausprobieren kannst Du es ja mal. Vielleicht gefällt es Dir aus irgendeinem Grund.
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 09.07.07   #5
    Also ich kann am Engl keinen Line In entdecken. Aber wie hoss33 schon sagte: es wird bescheiden klingen. Computerboxen/Hif-Anlage/ sonstieg "lienare" System machen das Signal, welches aus der Soundkarte kommt, einfach lauter. Mehr sollen sie ja auch nicht. Ein Gitarrenverstärker ist eher als Musikintsrument zu sehen, welches den Klang ziemlich stark verändert, z.B. wird es dumpf und verzerrt klingen. Also zum ordentlichen musikhören eher weniger geeignet... Wenn du es trotzdem machen willst, dann wenigstens über den Effekt-Return, dann unmgehst du schonmal den Klangveränderungsfaktor Vorstufe. Außerdem benötigst du einen Adapter, der die beiden Stereosignale auf einen Monokanal zusammenmischt, sonst hörst du nur dir Hälfte.
     
  6. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 09.07.07   #6
    Vielleicht meint er den Loop Return.
     
  7. Dachshound Rider

    Dachshound Rider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    24.02.08
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Eifel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    14
    Erstellt: 09.07.07   #7
    Ich fürchte, denke, er meint den Klinkeeingang für die Gitarre.
     
  8. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 09.07.07   #8
    Oder gar den zweiten Speaker Out? :eek:
     
  9. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 09.07.07   #9
    hehe, Soundkarte an Speaker Out. Das wird lustig^^
     
  10. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 09.07.07   #10
    wenn du wirklich (es klingt echt echt ned gut!!) musik über den screamer abspielen möchtest,musst du mit dem line-out der soundkarte ins loop return des amps!aber bedenke:das line out ist stereo-,der amp mono-klinke.das geht mit nem kleinen kabel+kleine auf große klinke auch denke ich (dann werden eben stereosignale "addiert") aber es klingt echt scheisse.
     
  11. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 09.07.07   #11
    frag mich gerade wozu das Ganze?? Ich hab das zwar auch schon ausprobiert, aber am besten du kaufst dir eine normale Hifi Endstufe und Boxen oder nur PC Speaker. Kosten nict die Welt und haben oft genug power um auch Nachbarn autzuwecken :) und nebenbei werden die sicher besser klingen als der Screamer.
     
  12. Mc Poncho

    Mc Poncho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.07
    Zuletzt hier:
    3.05.13
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Schwarzwald + Schwäbische Alb
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.256
    Erstellt: 09.07.07   #12
    Der einzige Zweck, für den ich nir sowas vorstellen kann, ist z.B. wenn Du ne Hammond
    oder ein Rhodes programmiert hast und damit dann von der Soundkarte aus in den Amp gehst, den mit 'nem Mikro wieder in die Soundkarte, um dem Instrument mehr Authentizität zu verleihen. Ansonsten, rein zur PC-Soundausgabe...wurde ja alles schon gesagt.
    PC-Boxen sind ja wirklich nicht das Teuerste...kauf' Dir welche !
     
  13. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 09.07.07   #13
    einmal beim screamer röhrenwechseln und du bekommst schon ein halbwegs vernünftiges pc speaker system also lass solchen humbug lieber sein ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping