Crunch bei Engl Screamer - Einstellungen?

von startom, 22.05.08.

  1. startom

    startom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    701
    Ort:
    Schweiz - Raum TG Süd
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    4.141
    Erstellt: 22.05.08   #1
    Hallo Vertreter der Volksmusik
    Ich bin ja im grossen und ganzen begeistert von meinen Engl Screamer 50 Combo... nur ist es mir bis anhin noch nicht gelungen, einen wirklich überzeugenden Crunch-Sound (im Stile der 80er Hardrock-Kumpanen oder auch Status Quo) rauszukitzeln.
    Ich weiss, ich weiss: Startom, alter Sack, kauf dir einen Marshall.... will ich aber nicht. Der Screamer deckt alle meine Soundbedürfnisse ab, bis eben auf den crunchy Crunch.

    Meine Frage an die Engl Screamer-Spieler:
    Habt ihr's geschafft, die Kiste crunchen zu lassen? Falls ja, wie habt ihr das Ding eingestellt?

    Vielen Dank schon mal für die Hilfe.
     
  2. Schäffer

    Schäffer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    14.10.15
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.584
    Erstellt: 22.05.08   #2
    Hallo!
    Also ich bin mit dem Crunch Sound eigentlich sehr zufrieden: Clean Kanal mit HiGain Schalter aktiviert (also dem gelben). Dann den "Clean" Regler etwas hochfahren, je nachdem wie stark der Output der PUs ist.
    Allerdings wirst du mit den normalen Kanälen vom Screamer keinen wirklich warmen Crunch erzeugen können, dafür klingt er einfach zu sehr nach Engl (also etwas kalt und steril). Abhilfe könnte hier ein Verzerrer/ vielleicht auch Booster vorm Clean Kanal schaffen... Welcher da zu Empfehlen ist kann ich leider nicht sagen, ist eben auch sehr subjektiv. Anspieltipps werden dir aber andere Mitglieder im Forum sicher geben können.
     
  3. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 22.05.08   #3
    Den geilsten Crunch hab ich bekommen im Clean Channel einfach den Clean Regler voll aufreissen und dann mit der Endstufe anpassen, wenns zu wenig Saft ist mit nem Tubescreamer oder ähnlichem anblasen, aber der 2. Channel klingt einfach nach nix :great:
     
  4. Timbale

    Timbale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    2.570
    Erstellt: 22.05.08   #4
    den geilsten old-school crunch den ich bisher gehört hab kam von meinem selbstgebauten MXR Distortion Plus (musikding) ....kann natürlich das original kaufen
    hier ein paar soundbeispiele klick
     
  5. startom

    startom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    701
    Ort:
    Schweiz - Raum TG Süd
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    4.141
    Erstellt: 23.05.08   #5
    Hey, das isses. Clean Regler voll auf und Master angepasst, dazu noch Gain Lo/Hi drin. Besten Dank für den Tipp, der Sound gefällt mir.
    Ein dreifach Trullalla auf die Metalröhre! Der nächste Eintritt beim Musikantenstadl geht auf mich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping