Peavey Bandit 112

von phrime, 26.02.04.

  1. phrime

    phrime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.04   #1
    hat irgendjemand nen peavey bandit 112 und kann mir sagen ob er damit zufrieden ist bzw. ob er sich mit dem amp auskennt?!

    danke
     
  2. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 26.02.04   #2
    hmmm, also schau mal in die Suchfunktion, da wirst du sicherlich was finden, denn über den Bandit 112 waren schon viele Threads...

    Aber trotzdem, hab ihn auch, und bin sehr zufrieden, solide Verarbeitung guter Sound, allerdings für Soli nicht sooo sehr geeignet, da er wenig Mitten besitzt, aber ich würd mal sagen, das man mit ihm bestens Death-Metal hinbekommt, obwohl ich sagen muss, das der Clean-Sound auch nicht schlecht ist! Wobei man 3 verschiedene Zerren einstellen kann, da gibt es auch z.B. "Vintage", klingt dann mehr nach Overdrive, auch nciht schlecht...

    Wenn du einen guten, druckvollen ( :!: ) Amp suchst, dann nehme ihn, er ist echt klasse! :twisted:

    Grüße, Slider
     
  3. phrime

    phrime Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.04   #3
    also ich hab ihn schon (peavey) und ne ibanez rg350 LTD Japan
    und bei einzelnen solo-licks vorallem beim hammer on vom 10 auf den 12 bund auf der hohen e, bei gain ziemlich hoch gibts so hässliche nebengeräusche bzw. der sound kommt überhaupt nicht sauber rüber. genauso bei den powerchords irgendwie kommts mir da so vor als ob immer irgendwelche hohen töne mit drin sind, die eigentlich nicht reingehören. daher wollte ich wissen wie's hier im board so mim bandit 112 ausschaut oder ob's eher an meiner klampfe liegt.
     
  4. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 26.02.04   #4
    ICh nenne einen bandit112 meineigen und muss über ihn sagen:
    RRRR geiler amp wenn man doch den hiGain kanal weggelassen hätte. die clean sounds sind wirklich sahne für ne transe in der preisklasse, die crunchsounds rocken ebenso, allerdings kann man wirklich alles was über crunch hinausgeht nicht gebrauchen weil's erstens rauscht wie sau und nich wirklich gut klingt...
    kauf dir nen Zerrpedal und werd glücklich mit dem PeaveyBandit...
    -¥osh
     
  5. SoA

    SoA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.06.05
    Beiträge:
    418
    Ort:
    nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 26.02.04   #5
    also ich hab ihn getestet und der is mir zu "basslastig"... nene marshall zb hat mich mehr überzeugt...

    cu
    SoA
     
  6. Garulf

    Garulf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.02.04   #6
    boah mannn, nutz die verfickte suc hfunktion, diesen am p hab ich shcon 1000000mal empfohlen...
     
  7. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 26.02.04   #7

    lol und gegen basslastigkeit kann man ja auch gar nix machen ( zB am Equalizer rumspielen oder so ... alles nicht möglich ) (ironie)
     
  8. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.04   #8
    is der ähnlich wie der supreme xl?
     
  9. Viki

    Viki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.04   #9
    hi,
    apropos peavey bandit.Ich hab auch einen.Würde gerne wissen,was aber der knopf "SHIFT" für ne bedeutung hat.Was kann man damit machen.
    thx im voraus
     
  10. Blashyrkh

    Blashyrkh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 27.02.04   #10
    Der verändert den Wirkungsbereich in dem der Body-Poti arbeitet.
    Wenn der Shift Button aktiviert ist, dann regelt der Body-Poti höhere Frequenzen und ansonsten die tieferen.

    Frei aus dem Manual zitiert :-)
     
  11. Hackl

    Hackl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.04   #11
    Nein, der is doch noch schon ein bisschen anders. Ich hab selber nen Supreme XL und ein befreundeter Gitarist von mir hat den Bandit 112 und was mir als erstes auffällt ist, das der Bandit im HiGain Kanal ein ziemlich lautes Grundrauschen hat, was beim Supreme nicht der Fall ist (ich hab über beide Amps mit der gleichen Gitarre gespielt). Darüber hinaus find ich den Clean Kanal vom Supreme besser als beim Bandit. Klingt für mich irgendwie "weicher", etwas basslastiger, ist schwierig zu beschreiben. Verzerrt, vor allem für "todesmetalmäßige" Sounds, klingen beide Amps sehr geil, wobei der Supreme natürlich aufgrund des Betriebes an einer 4x12er weitaus mehr Druck macht. Alles in allem sind beide Amps trotz Volltranse auf jeden Fall ihr Geld wert finde ich !
     
  12. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.04   #12
    gut so 8)

    hab mir vor ein paar tagen den supreme bestellt
     
  13. SoA

    SoA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.06.05
    Beiträge:
    418
    Ort:
    nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 27.02.04   #13
    doch... aber hat mir irgendwie nich so geholfen... :S

    cu
    SoA
     
  14. phrime

    phrime Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.04   #14
    stimmt, mein bandit hat im higain kanal ziemlich starkes grundrauschen...
     
  15. CastorTroy

    CastorTroy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    8.08.07
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Nähe Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 16.03.04   #15
    ich hab ihn und muss sagen dass es für 360 euro ein guter transistorcombo is!!

    - guter clean-channel (keine richtige crunchfunktion)
    - mittelmäßiger lead-channel (rauschen im hintergrund/unsaubere solos)
    - schlechter fußschalter (ohne lichtanzeige/ausplastik)
    - robuste verarbeitung
     
  16. fakeyellowlight

    fakeyellowlight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    3.03.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.05   #16
    Hey Leute!
    Hat einer von euch einen gängigen Schaltplan für den Bandit?
    Danke im Vorraus...!;)
     
  17. Zonga

    Zonga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Mainburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.05   #17
    Man kann doch an den Peavey noch ne 4x12er Box dranhängen.
    Kann man da jede dranhängen oder auch nur bestimmte.
    Und wieviel bringt des vom Druck und der Läutstärke her?
     
Die Seite wird geladen...

mapping