Peavey Bandit-Seltsames Rauschen

von Würfelbecher, 14.01.08.

  1. Würfelbecher

    Würfelbecher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.08   #1
    Hi!

    Ich spiele seit ungefähr 3 Monaten im Bandraum einen Bandit 112 und bin bisher eigentlich auch recht zufrieden. Allerdings habe ich seit 2 Bandproben das Problem das mein Amp im "High-Gain" Kanal (Den ich hauptsächlich verwende) seltsam rauscht. Ich weiss das der Bandit ein relativ lautes Grundrauschen hat (Kann mann das eigentlich irgednwie reduzieren?), aber das ist nicht mein Problem, denn ich habe so eine Art "Wellenförmiges periodisches Rauschen", das immer lauter und leiser wird und ab und zu die "Wellengeschwindigkeit" ändert.

    Interessant ist dass das Rauschen hauptsächlich im High-Gain Kanal auftritt; Im Modern und Vintage ist es weniger und im Clean Kanal ist es gar nicht da.

    Mir ist gerade eingefallen das ich seit 2 Proben auch ein neues Wah verwende (Artec Apw-7), vielleicht liegt es daran? Muss ich mal ausprobieren....aber das kann ich mir nicht wirklich vorstellen.

    Habt ihr eine Idee?:confused:
     
  2. Würfelbecher

    Würfelbecher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.08   #2
    Keiner?
     
  3. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 14.01.08   #3
    Du hast doch selbst schon eine eventuelle Fehlerquelle gefunden...probier es doch aus ;)

    Und wenn es dann immernoch nicht klappt, meldest du dich nochmal!

    Cheers,
    Slider
     
  4. Darkeminence

    Darkeminence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.07
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 14.01.08   #4
    wahs haben gerne ein schön lautes rauschen, wenn der bypass nicht vorhanden bzw. nicht sooo gut ist... probiers mal ohne, ansonsten lass den mal von nem techniker checken, bei nem transiamp ist die ursache meistens schwerer zu beheben...
     
  5. Max Power

    Max Power Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Werl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.08   #5
    Das ist sicher die Stromversorgung des Wahs. Versuchs mal mit ner Batterie oder anderm Netzteil. Hatte ich auch schonmal gehabt allerdings mit nem Chorus. Das Geräusch entsteht durch schlechte Gleichrichtung im Netzeil. Du hast dann noch Spuren von der Wechselspannung in deiner Gleichspannung fürs Wah und die hört man.......einfach gesagt....
     
  6. Würfelbecher

    Würfelbecher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.08   #6
    Ok danke ich werds probieren. Ich benutze zurzeit einfach ein Thomann Netzteil mit 5-Fach Zerteiler.
     
  7. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 15.01.08   #7
    das mit den netzteilen ist immer ein richtiges problem...vor allen wenn man viele verschiedene firmen verwendet....
     
Die Seite wird geladen...

mapping