Peavey Deuce VT 212

von Schinken, 05.10.06.

  1. Schinken

    Schinken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    647
    Erstellt: 05.10.06   #1
    Was haltet ihr von diesem Amp?
    Ist schon über 20 Jahre alt...

    konnte ihn leide rnoch nicht testen da mir ne röhre fehlt, deswegen möchte ich mal eure meinung dazu hören.

    MFG
    SChinken
     
  2. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 05.10.06   #2
    habe das teil. also sehr laut. sehr runder und voller clean sound. aber ne eigenzerre gibts bei dem wirklich nur bedingt und wenn dann tierisch laut. wenn du ne zerre haben willst solltest du den entweder modifizieren lassen oder du kaufst dir nen pre amp. bloss keine 100 euro treter davor hängen, es wird nach Hilti bei voller drehzahl klingen, absolut nicht diferenziert klingen und schnell matschen. das liegt aber nicht am amp sondern viel mehr an den tretern hierbei. da die einfach keine dynamik bringen. ich rede da nicht von Tube Screamer sondern vor allem von den "metal" zerren von Digitech und Boss.

    aber dennoch guter amp (benutze den halt seit über 20 jahren). falls du röhren wechsel machst, nicht vergessen is fixed bias also einfach nur ein gematchtes quartett einbauen und gut is.
     
  3. Schinken

    Schinken Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    647
    Erstellt: 06.10.06   #3
    hm dann werde ich wahrscheinlich den amp nicht von meinen chef abkaufen ^^
    hol ich mir doch nen gebrauchten triaxis preamp, und nen tollen power-amp
     
Die Seite wird geladen...

mapping