Peavey Dirty Dog

von cschuetz, 25.02.05.

  1. cschuetz

    cschuetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.05   #1
    Hallo

    Kennt jemand dieses Teil?

    Da ich oft nicht über mein Verstärker spielen kann würde ich mich für dieses Teil interessieren, da es wie mein Randall auch zwei Zerrsounds hat. Oder gibt es Alternativen?
     
  2. cschuetz

    cschuetz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.05   #2
    Langsam wird dies dringend. sorry für die eile.
     
  3. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 28.02.05   #3
    Alternativen wären da noch MXW Duobleshot , dieses Jackl & Hyde, da gibt echt noch ein Haufen anderer.

    Ich habe das MXR und bin sehr zufrieden damit.
     
  4. cschuetz

    cschuetz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.05   #4
    leider finde ich diese zwei Teile nicht in der Schweiz. was gibt es sonst noch für Alternativen?
     
  5. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 02.03.05   #5
    sorry, aber was meinst Du? Spielst du sonst über einen anderen Amp oder ganz ohne Verstärker? Ohne Amp wird das Teil nicht klingen
     
  6. cschuetz

    cschuetz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.05   #6
    Damit meine ich dass ich zum üben und proben über einen Randall spiele der zwei verschiedene Verzerrungen hat. Bei den anstehenden Konzerten werde ich den aber nicht mehr dabei haben können (nicht erlaubt) und daher wollte ich nen Pedal dass zwei Verzerrungen zulässt damit ich nur eins einstöpseln brauche.
     
  7. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 02.03.05   #7
    aha, gut... das klang für mich ein wenig so als ob du den als Ersatz für einen Amp nutzen wolltest :D

    Wie bereits schon gesagt wurde, gibt es da noch genügend Alternativen. Eine die ich aus eigener Erfahrung (nutze es selber) sehr empfehlen kann, ist das Visual Sounds Jekyll&Hyde.
    Das Peavey kenne ich leider nicht, kann dir dazu also nicht viel sagen :confused:
     
  8. cschuetz

    cschuetz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.05   #8
    Leider finde ich das Jekyll&hyde und das doubleshot net in der Schweiz und ins ausland will ich auch net unbedingt um ein solches zu kaufen.
     
  9. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 02.03.05   #9
    Habt ihr nicht auch MusikProduktiv in der Schweiz? Oder liefert Music-Service ins Ausland? Eine Bestellung wäre doch ganz interessant, dann kannst Du dir gleich 3 zur Auswahl kommen lassen und die in Ruhe mit deinem Equiqment vergleichen
     
  10. cschuetz

    cschuetz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.05   #10
    Einen MP haben wir, jedoch gibt es keinen von denen auf der schweizer HP.
     
  11. floisnuts

    floisnuts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 03.03.05   #11
    Es ist dir nicht erlaubt?? *hhzzzgrmchr* Hä??? Kannst du das mal kurz erleutern? Aha und jetzt willst du ein pedal das zwei verzerrungen zulässt damit du nur eins einstöpseln brauchst......warum? ......*confused* natürlich gibts alternativen kauf dir ein topteil und ne box wo du 3 verschiedene zerrsounds hast. Oder einen transen amp combo wo du gaaaaaanz viele einzelne kanäle mit verschiedenen zerren belegen kannst. Ich versteh den thread net ganz vielleicht stell ich mich aber auch nur grad an bissel an!?
     
  12. cschuetz

    cschuetz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.05   #12
    es sind mehrere bandcontests bei denen man über keine eigene Verstärkung spielen darf, wahrscheinlich dass man den eigenen sound nicht aufbessern kann gegenüber anderen armen schluckern, aber genau weiss ichs net.

    Ich will aber nur zwei, ich will deshalb nur ein pedal damit ich nur eins einstöpseln muss und ich mich von meiner combo (randall) gewöhnt bin an das und daher möglichst gleich bleibt, ich bin schon genug aufgeregt vor nem gig dann brauch ich mir nicht noch sorgen zu machen dass ich die pedale richtig treffe.
     
  13. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 03.03.05   #13
    Ich denke eher das die keinen Bock darauf haben, für jede Band das alles neu aufzubauen und abzumicen...


    Wo ist denn der Unterschied ob du einen Kasten mit zwei Effekt und Knöppen, oder zwei Kästen mit jeweils einem Effekt und Knopp hast :rolleyes:
     
  14. cschuetz

    cschuetz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.05   #14
    bei einem gerät mit zwei effekten habe ich die gleiche situation wie bei meinem AMP also einen knopf um die zerre abzuschalten und einen um die zerre umzuschalten. bei zwei effekten muss ich bei den meisten liedern von einer zerre auf die andere umschalten, dann müsste ich beide effekte zusammen umschalten.

    aber ist ja egal. ich dachte hier im board werde geholfen, und meine frage wurde nur von einem ohne grosse fragerei beantwortet einer hat mit der fragerei meine frage beantwortet und einer hat meine frage gar nicht beantwortet.
     
  15. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 03.03.05   #15
    Wegen dem Ampverbot:

    Das ist schon richtig, wie das einige von euch beschreiben haben, wenn das ein Bandcontest ist haben die Tontechniker in der Tat keine Lust, alles neu zu mischen, daher nutzt jede Band das selbe Zeug.
    Hab das auch schon während meines Praktikums bei MP erlebt, die ganzen Bands haben alle über das selbe Zeug gespielt. Der Tontechniker war sowieso voll ungeduldig :screwy: . Als ich vorm Auftritt noch ein Stativ hinbringen sollte, mault der erstmal alle an "Los, schneller!" und war voll hektisch am rumlaufen. Es würde ja auch viel zu lange dauern, wenn jede Band ihr eigenes Equipment da aufbauen muss und die Zuschauer würden verrückt werden.

    Sorry für a bit OT :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping