Pedalboard in Alukoffer, Tips, Anregungen?

  • Ersteller C.Santana
  • Erstellt am
C.Santana

C.Santana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.17
Mitglied seit
03.12.07
Beiträge
2.713
Kekse
8.557
Ort
Rockinghausen
Hi
da ich mir schon länger ein Pedalboard selbst bauen will habe ich mich jetzt entschieden, ein Pedalboard in einen handelsüblichen Aluwerkzeugkoffer aus dem Baumarkt einzubauen.

Ich habe mir das so vorgestellt, das ich eine Holzplatte für die Effekte einsetze und darunter soll das Harley Benton Power Plant im Koffer sitzen. Außerdem kann ich so die Verkabelung unsichtbar unter dem Brett verlegen. Den Schalter und die Buchse für die Stromversorgung des Power Plant wollte ich in die Rückwand des Koffers einsetzen, genauso je eine Buchse für Gitarre in und Amp out.

Jetzt mache ich mir nur Gedanken, ob das Power Plant zu warm werden kann unter der Platte. Soll ich vielleicht ein oder zwei Öffnungen in den Koffer oder die Platte machen zur Kühlung oder eventuell einen kleinen PC Lüfter einbauen (12Volt wären ja vorhanden)? Oder wird das Power Plant nicht so warm, ach ja, ich kaufe das Power Plant erst, daher habe ich noch keine Erfahrungswerte damit.

Gibt es noch etwas das ich beachten sollte beim Einbau in so einen Alukoffer? Hat vielleicht jemand von euch sowas schon mal gemacht?


Danke euch schonmal im voraus!!
 
foxytom

foxytom

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
24.11.06
Beiträge
11.589
Kekse
117.895
Ort
Oberfranken
hi,... erstens dran denken, dass der Deckel abnehmbar ist und zweitens mach dir Gedanken über die Höhe ... also, ich hätte keine Lust, auf meine Pedale zu treten, die in 15 oder 20 cm Höhe stehen ;)
 
C.Santana

C.Santana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.17
Mitglied seit
03.12.07
Beiträge
2.713
Kekse
8.557
Ort
Rockinghausen
@foxytom
ja da hast Du recht, aber ich muß dazu sagen, das ich das ganze auch nur Zuhause nutze. Ich spiele schon seit langem nicht mehr in einer Band und ich will das ganze aus folgenden Gründen in einen Koffer bauen:
a. meine Frau hat was gegen herumfliegende Kabel und saugt auch nicht gerne um die Bodentreter herum
b. unsere Enkelkinder spielen gerne an allem herum was Knöpfe hat
c. und ich habe mal wieder was zum bastlen;)

Die Höhe macht mir natürlich auch sorgen, aber in meinem Alter braucht man etwas Bewegung:D Deshalb werde ich den Punkt vernachlässigen.
 
B

bernhard42

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.05.20
Mitglied seit
28.08.04
Beiträge
873
Kekse
1.149
Ort
München bei Radaumühle
Servus,

Die handelsüblichen Alukoffer haben Einlegewinkel für diese Werkzeughaltepappe.
Für meinen ersten Pedalkoffer hatte ich da ein passendes Stück Tischlerplatte drin, und die Effekte mit Winkeln draufgeschraubt. Platz genug für einen Dreierverteiler plus Netzteil(e), ein Crybaby, ein oder zwei Treter in "Normalgröße" (weiß ich nicht mehr genau :( ) und den Fußschalter vom Peavey Classic. Dann noch am anderen Ende n Klettband zum "Anschnallen".

Das ist glaub ich ne sehr praktikable Lösung. Ein abnehmbarer Deckel wird sicher schwieriger.

Oder du nimmst halt n bißchen Geld in die Hand für z.B. nen Warwick-Pedalkoffer mit viiiel Platz. Und ohne Bastelei. Also doch der Werkzeugkoffer oder ein Komplett-Eigenbau ;)

Gruß Bernhard
 
foxytom

foxytom

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
24.11.06
Beiträge
11.589
Kekse
117.895
Ort
Oberfranken
a. kann ich verstehen ... b. auch .... und c. auch :D .... bei mir sind s die Kinder, nicht die Enkel ;)

unter der Rubrik "Effekte" gibts hier einen Thread "Zeigt her eure Effekt(Pedal?)boards" oder so ähnlich. Evtl. kannst du dir dort Anregungen holen? ;)
 
C.Santana

C.Santana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.17
Mitglied seit
03.12.07
Beiträge
2.713
Kekse
8.557
Ort
Rockinghausen
@bernhard42
also die fertigen Pedalkoffer sind mir definitiv zu teuer, außerdem möchte ich eine Stromversorgung mit dem Power Plant realisieren.

Abnehmbarer Deckel?.................Muß ich noch drüber nachdenken, wird wahrscheinlich kommen wenn mir der Deckel erst ein paar mal gegens Schienbein geknallt ist;)

Die Pedalboardseiten hier im Board kenne ich schon. Mich interessiert aber hauptsächlich noch die Wärmeentwicklung des Power Plant. Die meisten Boards in diesem Thread sind Bretter auf denen alles drauf ist und nichts drunter.
 
foxytom

foxytom

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
24.11.06
Beiträge
11.589
Kekse
117.895
Ort
Oberfranken
@bernhard42
also die fertigen Pedalkoffer sind mir definitiv zu teuer, außerdem möchte ich eine Stromversorgung mit dem Power Plant realisieren.

Abnehmbarer Deckel?.................Muß ich noch drüber nachdenken, wird wahrscheinlich kommen wenn mir der Deckel erst ein paar mal gegens Schienbein geknallt ist;)

Die Pedalboardseiten hier im Board kenne ich schon. Mich interessiert aber hauptsächlich noch die Wärmeentwicklung des Power Plant. Die meisten Boards in diesem Thread sind Bretter auf denen alles drauf ist und nichts drunter.

also, ich hab so ein Warwick-Rockcase-Dingens, ich hab mir auch ein Brett zurechtgemacht mit links und rechts 2 Leisten, damit es höher steht, Stromversorung alles von oben auf dem Brett, Verkabelung unterhalb des Brettes... ganz einfach.
 
capridriver

capridriver

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
26.06.08
Beiträge
1.914
Kekse
10.250
Ort
Am Fuße des Westerwaldes
Hi Gerd, coole Idee das ;)! Bin mal gespannt, ob das mit dem Realisieren hinhaut. Mir würde auch die Höhe etwas Sorgen machen. Abnehmbarer Deckel sollte kein Problem sein, kann man ja zur Not mit Baumarktmittel hinkriegen. Bei der Wärmeentwicklung bin ich überfragt, denke aber nicht, dass das so dramatisch wird. Vielleicht findet sich ja hier ein Power-Plant-User? PC-Lüfter ist eine gute Idee, hatte ich damals mal in ein Echolette-Röhren-Topteil gebaut, nur drauf achten, dass er richtig gepolt ist (warme Luft raussagen oder kalte reinblasen? Das macht schon einen Unterschied. Kenne die Problematik von nachgerüsteten E-Lüftern im Capri, kommt dort auf die Form der Flügel an). Bin gespannt! Grüße den Rhein hoch, Alex.
 
B

bernhard42

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.05.20
Mitglied seit
28.08.04
Beiträge
873
Kekse
1.149
Ort
München bei Radaumühle
Ok ... Powerplant. Stimmt, hattest du geschrieben.

Wieviele Pedale sollen denn auf deinem Board Platz haben? Paßt die Powerplant da nicht noch daneben?

Nu ja, dir fällt schon was ein, auch ne Lösung mit "2. Stock" etc ... Auf echte Bastler ist ja Verlaß ;)

Wärmeentwicklung? Hmm .. Maximale Leistungsabgabe 4,5Watt, das macht seeehr pessimistisch nochmal 10 Watt Abwärme. Sollte keine großen Probleme bereiten. Ist das Powerplant ein Schaltnetzteil? Dann ist es sicher weniger. Ein paar Lüftungslöcher/Gitter in die Abdeckung und gut.

Gruß Bernhard

Edit: wenn ichs richtig verstanden habe, doch 10,5W Leistung ... hmm ...na ja. Trotzdem alles sehr zahm in Sachen Wärme.
 
C.Santana

C.Santana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.17
Mitglied seit
03.12.07
Beiträge
2.713
Kekse
8.557
Ort
Rockinghausen
Ok ... Powerplant. Stimmt, hattest du geschrieben.

Wieviele Pedale sollen denn auf deinem Board Platz haben? Paßt die Powerplant da nicht noch daneben?

Nu ja, dir fällt schon was ein, auch ne Lösung mit "2. Stock" etc ... Auf echte Bastler ist ja Verlaß ;)

Wärmeentwicklung? Hmm .. Maximale Leistungsabgabe 4,5Watt, das macht seeehr pessimistisch nochmal 10 Watt Abwärme. Sollte keine großen Probleme bereiten. Ist das Powerplant ein Schaltnetzteil? Dann ist es sicher weniger. Ein paar Lüftungslöcher/Gitter in die Abdeckung und gut.

Gruß Bernhard


6 normalgroße Pedale sollen da rein, wird schon ziemlich eng. Ich denke auch das ich es erstmal mit einem Lüftungsgitter auf der Rückseite probieren werde.

@capridriver
lange nichts mehr gehört von Dir.
Ja, die Höhe ist ein Problem, hatte auch schon mal nach einem länglichen Koffer geschaut (Waffenkoffer), da könnte man alles nebeneinander stellen aber die Dinger sind enorm teuer.
Grüße den Rhein runter:)
 
züborch

züborch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.19
Mitglied seit
23.03.06
Beiträge
2.087
Kekse
6.777
Ort
Hamburg
C.Santana

C.Santana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.17
Mitglied seit
03.12.07
Beiträge
2.713
Kekse
8.557
Ort
Rockinghausen
Sieht verdammt gut aus, ist allerdings auch sehr hoch. Aber wenn ich mir das genau ansehe, könnte man die Pedale auch in den Deckel bauen und das Bodenteil als Deckel benutzen:great:
Außerdem müsste so noch Platz für das Netzteil sein.

Danke Dir, werde mich mal näher damit befassen!!
 
capridriver

capridriver

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
26.06.08
Beiträge
1.914
Kekse
10.250
Ort
Am Fuße des Westerwaldes
Hi Gerd, ich war eben im Bauhaus, allerdings nicht wegen Dir ;), sondern weil mir ein Küchenschrank entgegengefallen kam :(...auf der Suche nach Tiefengrund für meine Sandputzwand kam ich natürlich nicht umhin, mir auch mal sämtliche Koffer anzuschauen, interessant fand ich einen länglichen Werkzeugkoffer mit aufgemalter Flex, der war aber preislich nicht ausgezeichnet...schaue moin noch mal, muss eh noch was kaufen ;)...
 
züborch

züborch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.19
Mitglied seit
23.03.06
Beiträge
2.087
Kekse
6.777
Ort
Hamburg
so wars eigentlich gedacht, dass man den deckel benutzt. daher auch abnehmbar.
 
ra89mon

ra89mon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.17
Mitglied seit
23.02.07
Beiträge
184
Kekse
92
Hey,

Vielen nutzen folgenden Koffer, allerdings könntest du keine 2. Etage bauen. Wenn du das unbedingt willst, fällt der natürlich raus.

http://www.rockshop.de/oshop_PHPSES..._GLP---Botex---Showtech-48-Case-mit-Fach.html

Bilder sind schon ein bischen älter, aber so siehts immer noch im Groben aus:

http://img49.imageshack.us/my.php?image=dscn3139qy3.jpg

http://img142.imageshack.us/my.php?i...scn3140ko4.jpg

http://img140.imageshack.us/my.php?i...scn3141oi0.jpg

Neben die Stromversorgung, alle Kabel unterirdisch verlegt durch eine 2. Ebene mit Leisten, sodass man n relativ sauberes Board hat,


Gruß
ra89mon
 
züborch

züborch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.19
Mitglied seit
23.03.06
Beiträge
2.087
Kekse
6.777
Ort
Hamburg
Hey nicht schlecht, könntest du dazu mal die Maße angeben?
 
C.Santana

C.Santana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.17
Mitglied seit
03.12.07
Beiträge
2.713
Kekse
8.557
Ort
Rockinghausen
@ra89mon
danke für die Bilder. Sieht auch nicht schlecht aus. Eine 2. Etage brauche ich nicht unbedingt, alles nebeneinander geht natürlich auch.

@capridriver
Flexkoffer hört sich gut an. Hast Du ein Handy mit Kamera;)
 
capridriver

capridriver

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
26.06.08
Beiträge
1.914
Kekse
10.250
Ort
Am Fuße des Westerwaldes
Jepp, hann ich ;). Wenn ich's moin packe, schicke ich Dir die Bilder mal!
 
ra89mon

ra89mon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.17
Mitglied seit
23.02.07
Beiträge
184
Kekse
92
Hi,
welche Maße braucht ihr? Die Maße vom Koffer sind im I-net zu finden: Außenmaße: 14,0 cm hoch x 74,3 cm breit x 38,0 cm tief. Davon muss man natürlich noch ein bischen was abziehn, dann hat man die Innenmaße. Sooo viel Platz ist im Innenraum dann nicht mehr, mein Chours würde z.b. aufgrund der Bauweise nicht in die 2. Reihe passen. Die normalen Pedalgrößen wie Boss, Ibanez, MXR usw passen.
Falls noch Bedarf an mehr Infos, aktuellen Bildern ect besteht, meldet euch,

Gruß
Saron
 
guitarplayer91

guitarplayer91

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.20
Mitglied seit
25.06.08
Beiträge
419
Kekse
766
Ort
Neuenstein
Hier ne Anregung:
56653738_full,r,470x470.jpg

Ist ein Waffenkoffer das Brett ist ne Presspanblatte mit den Seitenhaltern von Obi oder so Lackiert hab ich^^
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben