Pegeldämpfung von Boxen

M
Marius
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.09
Registriert
04.09.03
Beiträge
232
Kekse
21
Ort
Stockach
Hallo zusammen,

folgende frage bezieht sich zwar auf Hifi, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen. Ich habe nun den Subwoofer fertig gebaut, zu dem ich später noch 2 Mittel/Hochton boxen bauen werde. In der zwischenzeit will ich allerdings den Subwoofer an 3 wege boxen laufen lassen. Allerdings sind nun die beiden 3 wege boxen einfach zu laut, d.h. ich muss die Bassregelung am verstärker voll aufdrehen und auch die lautstärke ziemlich erhöhen um den Bass des Subs zu hören. (ich schätze dass die sub lautsprecher bei gleicher eingangsleistung einen geringeren wirkungsgrad haben als die (teureren) 3 wegeboxen).
Wie kann ich nun die 3 wege boxen gut abdämpfen? Die Gehäuse von den fertigboxen will ich allerdings nicht aufmachen. Gibt es Pegelregler die ich da benutzen kann?

PS: Info zum Sub:
Stereo subwoofer, jeweils ein Lautsprecher an einem ausgang des Verstärkers (rechts/l). eingangssignal parallel vor FWeiche abgegriffen und wieder aus gehäuse an die 3 wege boxen.

Vielen dank schon mal
Gruß Marius
 
Eigenschaft
 
LSV Hamburg
LSV Hamburg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Registriert
12.08.03
Beiträge
3.864
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
@ Marius:

Eine komplette Box per L- Glied an den Baß anzupassen ist kaum möglich.
Die Wiederstände müßten da schon eine Belastbarkeit von min. 50W aufweisen, das wird nicht nur teuer, der Sound ist dann auch dahin.

Mein Tipp:
Gedulde dich bis die neuen Top´s fertig sind und fahr die 3wege Boxen ohne den Sub.
 
M
Marius
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.09
Registriert
04.09.03
Beiträge
232
Kekse
21
Ort
Stockach
Servus Paul,

danke für deine Antwort. Muss ich mich mit den Tops eben ein bisschen beeilen und dann passt das schon.

Gruß Marius
 
B
Bruder Kane
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.11
Registriert
19.09.03
Beiträge
164
Kekse
61
@ Marius
Ich schließe mich der meinung vom Paul 100%tig an wäre zu teuer für es nur zeitbedingt zu nutzen.

MFG Stefan
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben