Pestilence

  • Ersteller LadyKiller
  • Erstellt am
LadyKiller

LadyKiller

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.10
Registriert
09.02.07
Beiträge
411
Kekse
612
Wie lustig.
In diesem Borad gab es bis jetzt keinen Pestilence Tread:eek:

Wie auch immer... Die Band ist zurück!

Mit einem neuen Album welches um einiges brutaler klingt als die 90er Meilensteine.
Außerdem gibt es im April eine Europatour ;)


Anstehende Shows
09.Apr.2009 20:00 Inferno Festival Oslo, Norway
10.Apr.2009 20:00 Atak Enschede, Netherlands
11.Apr.2009 20:00 Paaspop Festival Schijndel, NL
12.Apr.2009 20:00 Underworld London, UK
13.Apr.2009 20:00 Underground Cologne, Germany
14.Apr.2009 20:00 Nouveau Casino Paris, FR
16.Apr.2009 20:00 Transilvania Erstfeld, Switzerland
17.Apr.2009 20:00 Backstage Munich, Germany
18.Apr.2009 20:00 Rock Planet Pinarella, Italy
19.Apr.2009 20:00 Sonar Club Colle Val d’Elsa, Italy
21.Apr.2009 20:00 Viper Room Vienna, AT
22.Apr.2009 20:00 Steinbruch Theater Darmstadt, Germany
23.Apr.2009 20:00 Easy Schorre Halle, Germany
24.Apr.2009 20:00 Schutzenhaus Oelnitz, Germany
25.Apr.2009 20:00 P3 Purmerend, NL
26.Apr.2009 20:00 Biebob Vosselaar, BE
28.Apr.2009 20:00 Gagarin 205 Athens, GR
29.Apr.2009 20:00 Milos Apothiki Thessaloniki, GR
22.Mai.2009 0:00 Maryland Deathfest from May 22-24 Baltimore, Maryland

Gibt es denn hier wirklich keine Fans?
Wie kommt es bei so einer großen Menge von Cynic und Death-Fans?
 
oldboy

oldboy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.12
Registriert
28.12.04
Beiträge
3.219
Kekse
24.916
und einen Morgoth Thread gibts auch nicht, Protector hab ich jetzt nicht geschaut..... :eek:


Pestilence waren damals ok, das die was neues haben ist vorbeigerauscht, mal reinhören.
 
Ataca del Rasha

Ataca del Rasha

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
09.04.21
Registriert
20.09.04
Beiträge
2.033
Kekse
3.503
Also die Testimony of the Ancients ist ja pure Magie, sehr tolles Album, ans neue trau ich mich nicht ran, soll ja mehr heavy, das würde meine Erwartungen wohl enttäuschen.
 
heiligerbimbam

heiligerbimbam

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.19
Registriert
14.07.04
Beiträge
1.014
Kekse
1.695
Ort
Hömel
testimony gehört definitiv zu meiner persönlichen top 10 in den deathmetalcharts.
spheres verdient eine eigene rubrik und ist auch top.

schade, hätte sie mir gerne in köln angeguckt, aber da bin ich selbst auf tour :(
 
msoada

msoada

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
21.09.15
Registriert
08.05.05
Beiträge
4.489
Kekse
5.974
Ort
Belgrad
Also Conuming Impulse ist mien absoluter Favorit. Ein Klassiker, meiner Meinung nach. Mit Spheres konnte ich bis jetzt noch nicht viel mit anfangen. Diese Keyboardparts und die Produktion zerstörts für mich.
 
heiligerbimbam

heiligerbimbam

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.19
Registriert
14.07.04
Beiträge
1.014
Kekse
1.695
Ort
Hömel
Mit Spheres konnte ich bis jetzt noch nicht viel mit anfangen. Diese Keyboardparts und die Produktion zerstörts für mich.

ich finde beides geil. das sind übrigens gitarrensynthies und keine keys ;)
 
msoada

msoada

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
21.09.15
Registriert
08.05.05
Beiträge
4.489
Kekse
5.974
Ort
Belgrad
Wow, hab die neue Platte nun auch mal gehört und ich bin geplättet! Für mich ein verdammt gelungenes Death Metal Album, ABER ich bin mir sicher, dass das Album die Menge spalten wird. Es ist viel zu brutal um mit den alten Werken verglichen werden zu können. Mir gefällts wahnsinnig gut, nur alle Old School Fans wirds wohl ziemlich zuschaffen machen.

Hats sonst schon wer?
 
C

Cynic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.09.13
Registriert
24.10.04
Beiträge
164
Kekse
1.368
Ich hab gestern mal beim lokalen CD-Dealer reingehört. Muss aber leider sagen, das die neuen Pestilence meinen Geschmack nicht treffen.
Ich dachte persönlich erst, dass das vielleicht an der anderen Produktion, den viel fetteren Gitarren und dem Gesang liegt, der anno dunnemals irgendwie anders klang, obwohl vom gleichen Organ.
Allerdings war auf der reingehörten Limited Edition auch ne Neueinspielung von "Out Of The Body" von der Consuming Impulse zu hören und sofort war die Magie wieder da. Der Gesang war anders, agressiver, mehr Thrash-Geschrei, weniger Growls. Und keine Blastbeats...die Blastbeats machen so manches in den neuen Songs kaputt. Und auch wenn nmich die neuen Songs generell nicht so gepackt haben, hört man an den Soli sofort, dass da Pestilence zugange sind. Davon hätte ich mir mehr gewünscht.
Und warum haben die eigentlich Tony Choy am Bass, wenn der bei 99% der Spielzeit im Mix untergeht? Das konnte man schon besser, ich liebe den Bass auf der Consuming und der Testimony.

Ja...schade halt....
 
Ataca del Rasha

Ataca del Rasha

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
09.04.21
Registriert
20.09.04
Beiträge
2.033
Kekse
3.503
Ja die neuen Songs auf Myspace sind ne herbe Enttäuschung, 08/15 Geknüppel......
 
msoada

msoada

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
21.09.15
Registriert
08.05.05
Beiträge
4.489
Kekse
5.974
Ort
Belgrad
Jap, wie gesgat, es ist viel brutaler, viel geknüpelter und mehr geblaste. Mir gefällts trotzdem sehr gut. Vielleicht sollte man der Platte auch noch ein wenig Zeit geben und nicht die alten Platten als Referenz im Kopf haben... liegt ja doch einiges an Zeit dazwischen.

@Cynic:
du magst die Neuauflagen? Also das ist das einzie, was mich stört. Total unnötig und ziemlich schlechte Nuauflagen, meiner Meinung nach.
 
C

Cynic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.09.13
Registriert
24.10.04
Beiträge
164
Kekse
1.368
Na, was heißt mögen, ich hab die nur als Referenz herangezogen, ob mir die Songs nicht gefallen, oder obs an was technischem (Mix, etc.) liegt. Aber da mir zumindest Out Of The Body mehr zugesagt hat, als das ganze restliche Album, liegts vermutlich doch an den Songs :D
Die Neuauflage von Lost Souls (das war doch das andere, oder?) fühlte sich irgendwie langsamer an als ich das vom Original in Erinnerung hatte und war insofern unpassend.
Ich mag die Neuauflagen mehr als das restliche Album, ja; als nötig erachte ich sie aber nicht (zumal viele der Licks und kurzen Melodie zwischen den schnelleren Riffs (wie beschreib ich das jetzt...ich hoffe ihr wisst was ich meine :D ) deutlich leiser sind als im Original, was den Songs eher undienlich ist)
 
LadyKiller

LadyKiller

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.10
Registriert
09.02.07
Beiträge
411
Kekse
612
Irgendwie ist das neue Album nicht so technisch wie man es von der Band sonst gewohnt ist. Und brutaler ist es allemal!
Schon lustig, dass Patrick angang 90er keinen Bock auf Deathmetal hatte :)
ich muss mich mit dem neuen Stoff erstmal anfreunden.
 
junck`

junck`

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.12
Registriert
05.12.07
Beiträge
52
Kekse
57
Die spielen dies Jahr übrigens auch aufm With Full Force.

Ich kann mich auch nicht mit dem neuen Kram der Jungs anfreunden. Bin trotzdem erfreut über die Reunion und kanns kaum erwarten die live zu sehen.
Mal gucken entweder in Köln oder aufm WFF.

Habe doch mehr erwartet, in Richtung Spheres oder auch Consuming Impulse, aber dieses neuartige drauflosgeknüppel is nich so meins /:

greetz
 
basslayer

basslayer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.13
Registriert
14.07.07
Beiträge
880
Kekse
6.352
Ort
Niederbayern
Schade, ich hatte vom neuen Album mehr erwartet, klingt aktuell irgendwie wie Suicide Silence nur ohne Core....
 
petereanima

petereanima

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.12.16
Registriert
03.07.06
Beiträge
1.818
Kekse
5.602
Ort
Sodom XXIIXXX
obwohls beim ersten druchlauf sehr befremdlich auf mich wirkte, hab ich mich mit dem neuen album mittlerweile angefreundet, und (umso erstaunlicher) - ich finds mittlerweile sogar richtig gut. und ich bin normalerweise der erste der "stilbruch! buuuh! ausverkauf!! *floskeleinsetzen*" schreit haha...
 
Cotton Fever

Cotton Fever

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.11
Registriert
26.01.05
Beiträge
1.850
Kekse
3.036
Ort
Tirol
Manche Bands bringen's eben auch im fortgeschrittenen Alter noch und dass Pestilence definitiv zu jenen Urgesteinen gehören, davon konnte man sich unter anderem am Freitag im Münchner Backstage hinreichend überzeugen.

:great:


Setlist:

1. Devouring Frenzy
2. Horror Detox
3. Chemo Therapy
4. The Process of Suffocation
5. Fiend
6. Hate Suicide
7. Drum + Bass Solo (http://www.youtube.com/watch?v=yS-nNh7c1J4)
8. Chronic Infection
9. The Secrecies of Horror
10. Mind Reflections
11. Hangman
12. Synthetic Grotesque
13. Lost Souls
14. Out of the Body
 

Anhänge

  • P1.jpg
    P1.jpg
    142,2 KB · Aufrufe: 135
  • P2.jpg
    P2.jpg
    132,5 KB · Aufrufe: 134
  • P3.jpg
    P3.jpg
    95,7 KB · Aufrufe: 120
  • P4.jpg
    P4.jpg
    140,2 KB · Aufrufe: 120
  • P5.jpg
    P5.jpg
    162,2 KB · Aufrufe: 111
Ataca del Rasha

Ataca del Rasha

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
09.04.21
Registriert
20.09.04
Beiträge
2.033
Kekse
3.503
Für mich ist die Setlist grausam, klar müssen die das neue Album promoten aber wo sind die Klassiker wie Land of Tears oder Twisted Truth, nur Lost Souls und Secrecies of Horror von der Testimony ist echt schade.
 
msoada

msoada

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
21.09.15
Registriert
08.05.05
Beiträge
4.489
Kekse
5.974
Ort
Belgrad
Für mich ist die Setlist grausam, klar müssen die das neue Album promoten aber wo sind die Klassiker wie Land of Tears oder Twisted Truth, nur Lost Souls und Secrecies of Horror von der Testimony ist echt schade.

Ich find das neue Album schon ganz gut, nur da muss ich dir Recht geben. Mir fehlen da auch einige Klassiker, vorallem Dehydrated. Neue Album hin, oder her, Klassiker muss man doch im Set haben! :(
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben